Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Beiträge von FlatTwinRumbler

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Die Halbwertszeit von Motorrädern wird auch immer kürzer :weia


    Eben noch „das Tollste, Geilste wo gibt…“ nächstes Jahr wird die Karre verschleudert, sogar für was Emotionsloses. Früher fuhr man die Möppis zig Jahre.


    Wie kurzlebig die Zeit heute ist…



    Viel Spass mit dem neuen Blech

    ich schaffe es knapp auf 1,60 m. Der Sitz könnte 2cm niedriger sein …


    Bin 1,72 und fahre auch sowohl am Sitz und Rasten unverbastelt. Es gibt aber den „Custom“ Fahrersitz. Der ist 1cm tiefer und ist sehr bequem. Den solltest du mal ausprobieren.


    Mir passt die 9T perfekt von der Größe.

    Es hängt davon ab, was du möchtest. Suchst du einen günstigen Einstieg in die 9T-Welt, ist die Pure sicher nicht verkehrt. Ebenso taugt sie als Basis für diverse Umbauten.


    Wenn es ab Werk schicker aussehen soll und wertigere Teile dran sein sollen, kannst du über eine Classic nachdenken. Das kostet natürlich auch ein bisschen mehr…

    Ich meinte es auch nicht auf das Heraufbeschwören eines Unfalls, sondern auf deine Aussage bzgl. des Aussehens.
    So 'n Radikalabbau hinten hat schon etwas, finde ich. Bringt das Hinterrad mehr zur Geltung.


    Wüsste gerne mal, wieviele so 'ne shortcut eigentlich fahren. Außer meiner Wenigkeit weiß ich nur von zwei weiteren :denk

    Bei Conrad habe ich es Anfangs des Jahres auch versucht. Die hatten nur 15er Wellenrohre. Ich wollte aber ein 10er, weil mir das 15er zu klobig war. Habe es dann schließlich von meinem Elektriker für lau bekommen und verbaut.


    30326820ez.jpg



    Hier zum Vergleich mal beide Rohre:
    Ich finde das 10er unauffälliger :daumen-hoch


    30326737ex.jpg



    Gruß, Chris

    Habe meinen Nm Schlüssel auf 9 gestellt, gemessen - passt :daumen-hoch


    Alle 4 Schrauben waren vorschriftsmäßig mit 9Nm dran. Daraus jetzt 'ne große Aktion machen - ich weiß nicht :denk Das ist im Grunde genommen handfest.


    Es ist generell empfehlenswert, ab und zu alle Anzugsmomente zu kontrollieren. Man fährt ja schließlich zumindest die ganze Saison durch …

    470km mit einer Tankfüllung??? :geschockt


    Wie macht man das? :0plan


    Das macht man, nachdem einmal randvoll getankt wurde (Mopped senkrecht haltend), der 'Trip 1' Zähler genullt wurde und ab dafür. Ich hatte allerdings keine Restreichweite mehr. Der Tank war da nämlich schon leer :weia


    An der Tanke konnte ich dann tatsächlich 19 (!) Liter einfüllen :rocker


    Das ist bisher der tollste Beitrag seit post…


    ach, weiß nicht mehr so genau, ab wo dieser komische GSG9 angefangen hat, rumzustänkern :weia



    Mannomann, mit welcher Vehemenz hier ein Forumsmitglied, nämlich der Rainer, niedergetrampelt wird :pffff


    Es bleibt ja schließlich jedem selbst überlassen, wo er was kauft. Jeder Beitrag kann doch zumindest als Denkanstoß dienen.


    Aber so verbal auf ihn einzudreschen :nein


    Solche Hohltüten sollten mit einem Schreibverbot belegt werden. Und dann noch im Profil keine Heimatstadt anzugeben…
    Der homie hat wohl schiss, dass ein anderes Forumsmitglied in seiner Nähe wohnt.


    Hör mal, Du Blockflötengesicht - es wäre wirklich von allerhöhster Güte, wenn Du Dich in Zukunft ein bischen, nur ein ganz kleines bischen schreibtechnisch zurückhalten könntest.









    Oder sollte ich es platter fofmulieren :denk



    Setz Dich auf Deinen Jekyll/Hyde Eimer und fahre so weit, dass wir nix mehr von Dir lesen!


    capisce :teufel