Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Länge der Kupplungsleitung Urban GS / Scrambler

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus zusammen,


    nach dem Umbau auf die Rizoma Riser sind die Brems- und Kupplungsleitung etwas knirsch von der Länge, wenn ich ehrlich bin. Meine spontane Idee war, dass mir die BMW gleich tauscht, wenn die den neuen Motor einbauen. Bei Spiegler hab ich per Mail angefragt aber noch keine Antwort erhalten. Ich bin auch nicht sicher, ob denen die Länge der Kupplungsleitung bekannt ist.

    Daher die Frage: wer hat die schon ausgetauscht und kann mir sicher die korrekte Länge und im besten Fall sogar die Spiegler Bestellnummer sagen. Es geht ja nicht nur um die Länge sondern auch um die Art der Fittings.


    BMW möchte 140€ für den Einbau haben. Und das , obwohl der Tank usw schon runter sind... :denk

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • vielleicht ist sowas eine alternative....


    https://www.bikeundbusiness.de…-augenanschluss-a-593614/


    https://www.mv-motorrad.de/Ver…nd+Kupplungsleitungen.htm


    https://www.fischer-hydraulik.…er-lenkererhoehung?c=1471


    Anbieter gibts mehrere, nehmen sich preislich nicht viel... Anschlüsse/Augen sogar in unterschiedlichen Winkeln...



    https://www.ifa-tours.de/board…-gerecht-verl%C3%A4ngern/

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Hi Helmut,


    schönen Dank für die ganzen Links. Sei mir nicht böse, aber das ist für mich nur eine halbherzige Lösung. Das werde ich nicht verbauen. Entweder richtig oder gar nicht. Das habe ich mir über die Jahre geschworen... :heil

  • Hi Zeh-a,


    dann eine Leitung anfertigen lassen in Deiner Wunschlänge.... macht Fischer Hydraulik ebenfalls...

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Ein Freund hat mich noch auf folgendes gebracht. Das könnte ich mir evtl noch vorstellen. Wenn auch schwerlich... :lachen


    https://voigt-mt.de/Universal-…en-und-Kupplungsleitungen


    Ich würde die Flüssigkeitsbehälter mit einer Spritze leer saugen und dann die Leitung(en) lösen. Nach dem Wiederbefüllen sollte ein Entlüften ja wie angegeben wirklich nicht nötig sein... Oder hat jemand schon andere Erfahrungen gemacht? Passt das Teil anständig an die Brems- und Kupplungsgeberzylinder? :denk

  • Ich habe zwar mit genau dem Teil keine Erfahrung, aber wenn ich mir das vorstelle, ich weiß nicht ...

    An unserer Urban ist das Fitting ein Ringfitting und fest mit der Leitung verbunden, so dass das montiert ja völlig anders aussieht, als auf dem Foto des Links. Das wären mir ein bisschen viele Winkel.

  • Man darf sich nicht von dem Bild täuschen lassen. Man kann genauso gut mit dem Ringfitting an den Adapter gehen. Die passende Hohlschraube dazu liegt ja bei. Mit der Originalen wird dann der Adapter am Geberzylinder montiert...

  • Ja, technisch ist mir das schon klar, aber das ganze Gewinkel würde mich dann stören.

    Auf dem Foto geht der Anschluss der Bremsleitung ja wenigstens halbwegs direkt und nur leicht gewinkelt aus dem Adapter raus. Bei uns säße da erst noch das Ringfitting und dann dessen Winkel. Sieht dann aus, wie ne Treppe.

    Da ich tatsächlich vor dem gleichen "Problem" stehe, wie Du, würde mich eine Lösung auch interessieren, aber das wäre keine für mich. Schon rein optisch. Aber auch, weil ich noch den original DZM montiert habe. Diese Adapter würden den starren Teil der Leitungen vergrößern und so die Leitungen wohl noch stärker an DZM und Tacho drücken.

    ... denke ich, aber Erfahrung, wie gesagt, habe ich damit keine.

  • Hab vor kurzem von Fischer Hydraulik die Bremsleitung (Stahlflex) für die KAWA bekommen und die machen für mich einen guten Eindruck! :geht-klar

    History: Honda MB8, Kawasaki GPZ 550, Suzuki GSXR 1100, Suzuki Bandit 600 N, Kawasaki Zephyr 750, BMW R nine T :rocker

  • Bei mir kommt noch hinzu, dass das Bike erst knapp drei Monate alt ist.

    Ich schraube extrem gerne an meinen älteren Mopeds, aber unter Garantie fühle ich mich doch irgendwie noch mit BMW verheiratet. Ich habe mich schon wegen der eigenständigen Montage des DZM etwas unwohl gefühlt, wenn auch wenigstens die Teile von meinem Händler stammten.

  • Na das weiß ich wohl. Deshalb hab ich ja nach der Länge gefragt. :brauen


    Ich schwöre ja auf Spiegler. Naja, eigentlich eher aus Gewohnheit...

    genau... Spiegler gab es ja auch noch.


    Spiegler hat ja eine Leitung für die nineT im Programm, mal nachfrage ob die eine Längere für Dich anfertigen


    oder bei Wunderbar: https://www.wunderlich.de/shop…sleitung-36990-000-1.html

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Klar, machen die. Hab vorhin bestellt. Wie sich raus stellte, haben die auch die Kupplungsleitung gelistet. Zwar die der Scrambler, aber die sind ja identisch. Somit hab ich jetzt beide Leitungen in +3cm bestellt. Wie immer Top-Service gewesen von Spiegler. Zwei Stunden nach dem Telefonat waren die Leitungen im Versand! :daumen-hoch

  • Der reguläre Preis für die Bremsleitung ist ~ 70,-€ und für die Kupplungsleitung ~ 75,-€. Alle Fittings in Edelstahl, die jeweils 5,90€ Aufpreis kosten.


    Die Leitungslänge der Bremsleitung beträgt 750mm und die der Kupplungsleitung 1260mm. Somit sind beide Leitungen 30mm länger als die Serienleitungen. :sabbern