Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Letzte Aktivitäten

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Peter Motorrad

    Hat eine Antwort im Thema Moin aus Hannover verfasst.
    Beitrag
    Hallo Chris,
    willkommen im Forum und viel Spaß mit der UGS
  • DerLechhauser

    Hat eine Antwort im Thema Rizoma Windschild mit zwei Rundinstrumente verfasst.
    Beitrag
    Servus
    Danke für die Antwort aber die Frage ist eigtl
    andersrum....nicht ob bei zwei Instrumenten das Windschild passt, sondern ob bei einem bereits angebauten (und lackierten) Schild der Drehzahlmesser noch Platz hätte
  • Vespatifoso

    Hat eine Antwort im Thema Rizoma Windschild mit zwei Rundinstrumente verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Qubo)

    Guter Tipp!
    Denke auch über das kurze Windschild nach,
    finde aber die Befestigung am Gabelrohr etwas tumb.
    Wird der Halter an der Gabelbrücke befestigt?
  • Peter Motorrad

    Hat eine Antwort im Thema Drehzahlmesser an Scrambler verfasst.
    Beitrag
    Moin Franco,
    ich habe auch Interesse an dem Modul zur Ganganzeige für meine UGS aus 2018, also E4. Hast du jetzt schon die Sammelbestellung gemacht? Sonst würde ich mich anschließen.
  • Qubo

    Hat eine Antwort im Thema Rizoma Windschild mit zwei Rundinstrumente verfasst.
    Beitrag
    Bei meiner Pure ( E4) passt es locker. Ich habe aber nicht das für die Pure angebotene Schild, sondern das für die Classic verwendet. Der Halter ist deutlich filigraner und passte problemlos.
  • Bruuuuumm

    Hat eine Antwort im Thema Navi TomTom oder Garmin 590 LM verfasst.
    Beitrag
    Ein Google Bedienkurs wäre auch schon hilfreich.
  • Bruuuuumm

    Hat eine Antwort im Thema Bordwerkzeug verfasst.
    Beitrag
    Schon klar. Mal ehrlich? Fahrt ihr alle so los, dass ihr unterwegs plötzlich Öl nachkippen müsst? Ich bin der Meinung, dass ich bei normalem Wochenendgebrauch kein Bordwerkzeug benötige. Sich den Ölschraubenplastikschlüssel zu besorgen ist das…
  • N4000

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von franco66 im Thema Bordwerkzeug reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Bruuuuumm)

    Den Schlitzschraubendreher soll man für die Zugstufeneinstellung des Federbeins verwenden .
    Das Öleinfülldeckel Werkzeug kannst du dir auch 3D drucken - lassen.

    Meine Tochter hat mir da aus Thingiverse einen gedruckt - funktioniert…
  • franco66

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Peter Motorrad im Thema Stollen Reifen reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Moin,
    den Bridgestone AT 41 habe ich jetzt montieren lassen. Die ersten 50 km im Regen bis 100km/h waren ok, keine Rutscher aber er schmeißt ordentlich den Sand von der Straße nach oben. Dann 300 km auf trockener Straße, hier in Norddeutschland und ich…
  • franco66

    Hat eine Antwort im Thema Bordwerkzeug verfasst.
    Beitrag
    Dann ist der Schraubendreher eben nur dafür gut ihn quer in den Griff zu stecken damit man einen besseren Hebel hat wenn man die Ölschraube öffnet.
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.
  • franco66

    Hat eine Antwort im Thema Navi TomTom oder Garmin 590 LM verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bruuuuumm)

    Sollte man vielleicht einen Wiki Eintrag oder ein Howto dazu verfassen ?
  • der Jo

    Hat mit Haha auf den Beitrag von Bruuuuumm im Thema Bordwerkzeug reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Die Zugstufeneinstellung habe ich genau 1x vorgenommen. Danach brauchst Du das Werkzeug nicht mehr. Pack Dir meinetwegen noch zwei Kabelbinder unter die Bank und 1,20m Seil, falls der Gürtel mal reißt :brauen
  • Peter Motorrad

    Hat eine Antwort im Thema Stollen Reifen verfasst.
    Beitrag
    Moin,
    den Bridgestone AT 41 habe ich jetzt montieren lassen. Die ersten 50 km im Regen bis 100km/h waren ok, keine Rutscher aber er schmeißt ordentlich den Sand von der Straße nach oben. Dann 300 km auf trockener Straße, hier in Norddeutschland und ich…
  • DerLechhauser

    Thema
    Servus, neu hier und schon die zweite Frage :weia

    Passt bei einem kurzen Rizoma Windschild verbaut an einer 2017er Pure noch ein nachträglich installierter original Drehzahlmesser dahinter oder wird das zu eng?

    Besten Dank im voraus
  • nineT-mile

    Hat eine Antwort im Thema Bordwerkzeug verfasst.
    Beitrag
    Frag' doch sowas nicht :ablachen
    Jedenfalls nicht so oft, dass ich dafür ein eigenes Zwerkzeug einpacken würde ;)
  • Bruuuuumm

    Hat eine Antwort im Thema Bordwerkzeug verfasst.
    Beitrag
    Und wie oft stellst Du während einer Tour daran rum?
  • Bruuuuumm

    Hat eine Antwort im Thema Navi TomTom oder Garmin 590 LM verfasst.
    Beitrag
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie oft immer noch der Stecker gesucht und auf das Adapterkabel verwiesen wird/werden muss. :0plan
  • nineT-mile

    Hat eine Antwort im Thema Bordwerkzeug verfasst.
    Beitrag
    Ähhh - das passende Werkzeug für die Zugstufe des Original-Dämpfers hat man eigentlich immer dabei: Die Spitze des Zündschlüssels ist extra dafür gemacht ;)
    Auch bei den Druckstufen-Einstellern von Wilbers verwendbar, als Bilstein-Fahrer hat man da…
  • Bruuuuumm

    Hat eine Antwort im Thema Bordwerkzeug verfasst.
    Beitrag
    Die Zugstufeneinstellung habe ich genau 1x vorgenommen. Danach brauchst Du das Werkzeug nicht mehr. Pack Dir meinetwegen noch zwei Kabelbinder unter die Bank und 1,20m Seil, falls der Gürtel mal reißt :brauen
  • Bruuuuumm

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Eightball im Thema Honda Monkey 125 🐵 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich war einer der Ersten, der den kleinen Affen geliefert bekommen hat.
    Ich hatte mich bei der Präsentation in Mailand schockverliebt, da war
    noch gar nicht klar, ob es die überhaupt zu kaufen gibt. Blind bestellt
    und nicht bereut. Mittlerweile habe ich…