Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Beiträge von DoubleX

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    So, heute die Teile von Wunderlich verbaut (neuer Adapter für Sixday Heck und der Wunderlich interne Auspuffhalter).

    Die sollten damit in Serie gehen; sieht besser aus, als der Halter von BMW und kostet wahrscheinlich in der Herstellung die Hälfte.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Möchte mir eine neue Motorrad Brille kaufen und die Aviator T2 soll es werden.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Hat jemand Erfahrungen damit gesammelt?

    Sitzt die Zugfrei und passt da wirklich eine normale Sehhilfe drunter?

    Leider finde ich hier in der Nähe keinen Händler und mal eben nach Mainaschaff zu MA-Bike fahren, ist mir zu weit. (hatte ich bei meinem letzten Helmkauf mit in die Urlaubsfahrt eingebunden)

    Ich habe mir bei 191cm Körperlänge die 4cm von Wunderlich draufgeschraubt.

    Alle Leitungen und Kabel passen, es muss nichts verlängert werden.

    Aber die rechte Hand schläft auch da ein. Das hatte ich bis jetzt bei allen Motorrädern, außer auf der Harley mit Ape Hanger.

    Heute mal wieder die kulante Art von Wunderlich kennengelernt :-)

    Nachdem die Leute von Wunderlich an der Scrambler festgestellt haben, das der "Adapter für Heckrahmen Sixdays" nicht mit dem original BMW Endschalldämpfer-Halter, den man benötigt, wenn der Heckrahmen demontiert ist, harmoniert, wird mir ein neuer Adapter und eine andere Halterung für den Endschalldämpfer kostenlos zugeschickt.

    Damit kann ich leben.

    Hatte den ersten Adapter ja auch schon massiv bearbeitet.


    Es ist mir nur ein Rätsel, das das bisher noch niemandem aufgefallen ist, oder bin ich der einzige, der den Wunderlich Adapter ohne Heckrahmen fährt?

    Ist denn das Getriebe von der Ur-nineT zur Scrambler geändert worden?

    Kann ich kaum glauben

    Serienstreuung?

    Das weiß ich nicht, aber selbst an der Ampel, wenn du den ersten Gang einlegst, hörst du gar nichts mehr.

    Da muss ich schon drauf achten, das die grüne "N-Lampe" ausgeht.

    Nachdem ich heute die erste größere Runde (200km) mit dem Scrambler gefahren bin, möchte ich auch mal meine Eindrücke schildern.

    Die Ur nineT war wesentlich wendiger; bei der Scrambler muss man schon mit Druck nachhelfen.

    Sitzposition passt mir wesentlich besser als bei der nineT, ok, hohe Sitzbank und 4cm Lenkererhöhung (191cm)

    Bei den Bremsen kann ich keinen Unterschied feststellen.

    Die Grobstöller machen ab Tempo 70 ein Mordstheater; beim Kurvenfahren muss man keine Angst haben :-)

    Fahrwerk fand ich jetzt für mich ok, hatte aber bei der nineT auch nix zu meckern.

    Was sich in Sachen Getriebe getan hat ist bemerkenswert; die Gänge flutschen Butterweich, ohne Geräusche ein. Kenne ich von BMW so nicht.

    So, nachdem ich die gelbe Leitung, die zum Rücklicht geht, abgeklemmt habe, ist der Fehler weg.

    Mir zwar unbegreiflich, warum das Rück- Bremslicht mit nur 2 Leitungen funktioniert, aber egal.

    Heute das erste mal mit dem Moped gefahren und schon kam die Fehlermeldung "Lampe" in der Anzeige.

    Zu hause noch mal kontrolliert. Ich hatte den Widerstand vergessen.

    Also den Widerstand nach der Wunderlich Zeichnung dazwischen gesteckt; die Meldung blieb aber an.

    Erlischt die vielleicht erst, wenn man ein paar Meter gefahren ist?

    Der Stecker wird laut Wunderlich von dem Hersteller nur exklusiv für BMW produziert; da ist das Entfernen der "Nase" das kleinste Problem.

    Nachdem ich Wunderlich einige Fotos von der "Passungenauigkeit" des Heckrahmens mit dem original BMW Endschalldämpfer-Halter geschickt hatte, will man sich in der kommenden Woche drum kümmern.

    Was ich nicht verstehe: Ich bin doch nicht der erste, der die Teile bei Wunderlich geordert hat und angebaut hat; also muß doch bei anderen Scrambler Fahrern das Problem auch aufgetaucht sein.

    Es sei denn da wurde irgendwas an dem BMW Auspuffhalter geändert.