Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Beiträge von rumroller

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Falten machen interessant Opa ...und nein sie ist nicht so faltig wie ihr das auf den Bildern sieht.

    Als ich das Foto machte, war ich grad fast zwei Stunden auf dem Sattel, das gibt wohl den einen oder anderen Abdruck.


    Ich mag diesen Vintage Look, meiner Meinung nach sollte das so sein, wer das nicht mag, kann sich ja sowas wie der Brainbomber aufs Möpi machen, aus normalem Leder. Das ist alles Geschmacksache und zum Glück haben wir ja allen einen anderen, sonst würden unsere NineT's alle gleich aussehen.


    DAR die Bank ist etwas höher als der original Sitz , vielleicht 1 cm, beim fahren merk ich das aber kaum. Kann das nicht nachmessen, habe den Originalen ganz weit hinten in den Keller geworfen, und werde ihn hoffentlich nie mehr brauchen.

    Die Bank habe ich besorgt, damit ich mit Sozius unterwegs sein kann, dafür ist sie ideal, weil durchgängig super gepolstert, nicht zu weich und nicht zu hart.

    Wenn ich allein unterwegs bin, fahre ich mit dem Urban-Solo-steinhart-Plastik-Sitz, an den hab ich mich gewöhnt.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    so und nun die neue Bank am lebenden Objekt, bequem und schön, vielen Dank Rainer für die rasche Lieferung

    Hallo Rainer, ein Foto des Sattels montiert an einer Ninette wäre hilfreich.

    Bei den Bänken ist ja immer spannend zu sehen wie lang sie sind, sprich, ob sie wie z.B RSD Sitze viel zu lang sind und über das kurze Heck hängen, was dann nicht so toll aussieht.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ecco TredtrayM, Allzweckwaffe , bequem wie ein Turnschuh, Robust um jeden in den allerwertesten zu treten, kann man locker auch den ganzen Tag im Büro tragen oder im Hoch-Gebirge klettern gehen

    Hatte auch einen Roller für auf die Arbeit, einen BMW C650 Sport, der machte auch Spass und war schön bequem, eigentlich ein Möpi als Roller verkleidet. Dachte ich müsse auch beide haben und ein bisschen hin- und her-wechseln. Aber seit die NineT im Stall steht , wurde der nicht mehr benutzt und setzte nur noch Staub an... hatte dann erbarmen mit dem Roller und hab ihn verkauft, damit er wieder auf die Strasse kommt, wo er hingehört.

    Kann da meinen Vorrednern nur zustimmen, einmal NineT Virus eingefangen, ist alles andere nur noch öde...

    Durch den Verkehr schlängeln ist nach ein paar Tagen Übung einfacher mit der NineT als man zu Anfang denkt.

    Hallo Peter,

    Leider keine Ahnung wozu Nr. 8 ist. Kann sein das du diesen Bügel auch schon drin hast vom Original Sattel, reine Spekulation, ich hab sowas schon in meiner ur-ninet drin, kann man raus nehmen oder drinlassen, hat auf meinen originalen Sattel oder den Urban Sitz den ich auch habe keinen Einfluss.

    Bank wir wohl auch ohne einen Bügel passen, vielleicht :)


    gruss

    marc

    der Filter-Pilz störte mich schon beim fahren, als ich mal was ähnliches testen durfte. man hat ständig die Angst das Teil zu verformen mit den Beinen, auf der anderen Seite dürfte wohl noch einer sein... und dann kommt noch die Sache mit dem Wasser...

    die Lampe müsste einfach noch ne Etage höher, dann sieht es besser aus.. auch von vorn, gibt ja ne Lampenerhöhung für sowas.

    Grüetzi Klaus,

    Dir fehlt es nicht an Armlänge, du musst dich nur nach vorne beugen ;)

    Da hilft auch keine Lenkererhöhung, kerzengerade wie auf einem Pony kannst du auf einer NineT nie sitzen, egal welches Modell.


    Vergiss die Sitzposition deiner 1250 GS HP, R90 ist eine ganz andere Hausnummer in Sachen Komfort und zwar überhaupt nicht besser :)

    Nicht falsch verstehen, ich fahre sehr gerne GS und schätze deren Vorzüge, aber ein Dauergrinsen nach der Fahrt gibt mir nur eine NineT, da mach ich gerne den Rücken krumm...

    ja hab ich dran, sind klein und fein.

    mit original lenkerende kompatibel, einfach ranschrauben ... spieglein richtig einstellen, festschrauben... fertig


    falls dir was hinten nachkommt und im spiegel noch recht klein scheint, ist es meistens schon fast an deinem nummernschild dran :)

    über Geschmack soll man nicht streiten, hauptsache dir gefällt's, mut zur farbe find ich gut, ich hab keinen...


    die gretchenfrage ist aber beim sattel immer, ist er denn nun bequemer als das original holz ? bin auch am hin- und her überlegen wegen sattlerei und gel-kissen etc... möchte aber eigentlich ne bank, statt zwei-teilig.


    ....und als schweizer lässt mich der terminus "Europäische Weltklasse" schon ein bischen schmunzeln :daumen-hoch