Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Beiträge von NordwestTom

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Links Tageskilometerzähler "Trip A". Nutze ich in erster Linie, um nach einem Kaltstart einschätzen zu können, wann ich angasen kann.

    Die ENGTMP ist nach meinem Geschmack dafür nicht wirklich geeignet. Rechts Durchschnittsverbrauch, seit 30.000 km ohne Reset.

    Trip 1 wird nach dem Tanken und Trip 2 nach einem Reifenwechsel resetet. Alles Andere nur im Bedarfsfall, z.B. ENGTMP

    zur Kontrolle bei hohen Außentemperaturen.

    Weil gelbe nicht verfügbar waren!:lachen


    Nein, im Ernst. Vielleicht ist mein Moped eine Ausnahme (glaube ich aber nicht), aber bei mir ist das Fernlicht beim Start

    nur eingeschaltet, wenn es bei Zündung aus eingeschaltet war bzw. der Fernlichtschalter in entsprechender Stellung steht.

    Ein Automatismus zum Einschalten des Fernlichts bei Motorstart gibt es nicht.

    Naja, was heißt "R18 Bashing"?

    Z.B. das hier:

    Außer Frage steht mMn. der monströse Motor mit den LKW Zylindern und der dadurch (war bei der 1200 C genauso) resultierenden saublöden Sitzhaltung.

    Oder hast Du schon drauf gesessen?



    Ansonsten gehe einfach mal in diesem Thread zurück. Da reicht es nicht, einmal seine ablehnende Haltung zu äußern,

    nein, es müssen ganze Fotoserien mit abfälligen Bemerkungen gepostet werden (nur ein Beispiel).

    Die wenigen hier, die sie bisher life gesehen und drauf gesessen haben, waren, wenn ich ich mich nicht täusche,

    begeistert.

    Nach zwei unabhängig von einander getätigten Aussagen zweier Händler mir gegenüber dient die Klappe in erster

    Linie der Regulierung des Abgasstromes zur Steuerung des Drehmomentverlaufs. Ob das Schutzbehauptungen sind, sei dahingestellt.

    Rein technisch betrachtet ergibt diese Aussage aber durchaus Sinn für mich.

    Euro 5 kommt in 2 Stufen. Haben genau genommen aber beide nichts mit der Regulierung der Lärmemissionen zu tun.

    Beide Themen werden oftmals in einem Atemzug genannt, weil neue Regularien zeitgleich erscheinen.

    Tatsächlich wird das Thema Lärm aber in einer anderen Vorschrift reguliert.

    Hier kann man ein wenig darüber lesen.


    Ups, zu spät! Naja, doppelt ist nachhaltiger.

    Als letztes und da möchte ich niemanden ans Bein Pinkeln, wird das ein Klientel kaufen die ein Status obiekt haben möchten Namens R18 und von dem Motorrad Fahren und Technik wohl kaum was verstehen sondern nach dem Motto gesehen und gesehen werden habtsache ich habe ein Motorrad für 20000 o. 30000 o. noch mehr Klamotten in der Garage stehen.

    M.E. eine ziemlich klischeebehaftete Meinung. Gleiches sagt man in Deutschland oft HD-Fahrern nach. Ich habe mich gestern

    bei einem Bike-Treff mit einer Gruppe gesetzter HD-Fahrer unterhalten. Die hatten in ihrer Biker-Karriere so ziemlich

    alles durch, vom 50ccm-Zweitakter bis zum leistungsstarken Joghurtbecher. Und sind irgendwann an einem Punkt gelandet,

    an dem sie keinen Bock mehr auf Drehzahlorgien und Autobahnhatzen hatten und sich letztlich für`s Cruisen und HD entschieden

    haben. Deren interne Gruppengespräche drehten sich übrigens fast ausschließlich um Technik und Schraubererlebnisse, die kennen ihre Bikes genau. Warum sollte das für potenzielle R18-Fahrer nicht auch denkbar sein? Bei über dem Daumen ca. 4 Mio. Motorradfahrern in

    Deutschland gibt es mindesten ebensoviele Motive für`s Fahren. Für einige hier sind im Bezug auf die R18 aber offensichtlich nur die vermeintlich unwürdigsten denkbar. Ich würde mir ein bisschen mehr Vorurteilsfreiheit und Toleranz aber weniger R18-Bashing in dieser Diskussion wünschen.

    Für mich klingt das mittlerweile nicht mehr nach einem Bremsenproblem. Du solltest m.E. unbedingt das Bremsscheibenumfeld

    (Bremschscheibenflansch, Winkelgetriebe) auf Erhitzung überprüfen. Möglicherweise hat sich ein Lager verabschiedet.

    OK, will Dir nicht widersprechen, da ich mich nur an der Beschreibung orientieren kann. Demnach beträgt die mögliche Längenverstellung

    10mm (368mm + 10mm) und die Markierung = Einkerbung befindet sich am Ende des Gewindes. Das gilt zumindest für das 650. Wie geschrieben, bin ich davon ausgegangen, dass Du dieses hast. Aber Du scheinst das 652 zu haben?