Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Beiträge von Küchenmeister

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Hallo BMW Fangemeinde, selten genug, aber nun hat der allseits beliebte Küchenmeister mal ein Anliegen :tanzen. Ich würde mir gerne neue goldenen Speichenfelgen für meine Urban gönnen. Der Plan, nur zu kaufen, ist mir leider etwas zu kostspielig. Deshalb möchte ich meine schwarzen Speichenfelgen zeitgleich veräußern. Bei einer verbindlichen Abnahme würde ich über eine Lieferung im Umkreis von 200 km gerne nachdenken. Die Felgen sind natürlich derzeitig noch auf meiner Urban (K33/Baujahr 06/2017). Leichte Gebrauchsspuren sollten vorhanden sein und sind sicher bei etwas mehr als 20.000 km nicht zu vermeiden. Nichts abgewracktes, bitte nicht falsch interpretieren. Bilder würde ich natürlich via Mail an ernstgemeinte Interessenten senden. Mir geht wirklich nur um den Neukauf der Goldenen, nicht um etwas zu verramschen. Deshalb würde ich mich über ein Angebot für beide Felgen von Euch via PM freuen. Die goldenen Speichenfelgen gab es bei meinem damaligen Kauf leider noch nicht. Ich finde sie einfach sehr schick.


    Noch einmal zur Erinnerung die Daten: vorne 19, hinten 17 Zoll . Ein neuwertiger Satz kostete laut Angaben meiner BMW Werkstatt Liste 2029 € (120/70 ZR 19, 170/60 ZR 17).


    LG vom Küchenmeister

    Andy, wenn Du die Flanken folierst müsste meiner Meinung nach vorher der AUFKLEBER runter. Wenn der runter ist, brauchst nicht mehr folieren oder was meinst Du mit blauer Flanke? Ich weiß das man den Satz als Aufkleber bei BMW bestellen kann, also gehe ich davon aus, dass es Aufkleber sind.....


    LG

    Hallo Zusammen, ich hatte mir vor einiger Zeit für meine Rizoma Heckbrücke einen kleine Tasche machen lassen. Diese ist sehr praktisch für alles Kleine bis hin zu einer Getränkeflasche. Sie ist im unteren Teil mit Halteriemen versehen und passgenau für die oben genannte Gepäckbrücke verarbeitet. Da Unit Garage ähnliche Maße verwendet bin ich mir sicher, dass sie auch dort passen würde. Sie ist schwarz und hat mal 170€ inkl. Transport aus Italien gekostet.


    Ich bin mir sicher das es diese inzwischen auf dem deutschen Markt für 150 € inkl. der Lieferung gibt. Habe leider den Link dazu nicht gefunden.

    Ist auch egal, möchte ja meine anbieten. Inkl. versichertem Transport via DHL 105 € Möchte ich haben. Der Preis ist fix.


    Ich selbst nutze seit 1 Jahr eine Seitentasche die ich mir schneidern lassen habe.


    LG vom Küchenmeister


    Auf Wunsch kann ich weitere Bilder oder Daten mailen. Die Tasche habe ich um ein Bild zu machen, gestern nur auf den Träger gelegt.

    Kann ich mir nicht vorstellen, aber um 100% sicher zu gehen, einfach mal beim Händler nachfragen.

    Serge, ich schließe mich dem Tip von DoubleX an.


    Hättest Du 2017 geschrieben, hätte ich eher an die ab da verfügbare Option der verstellbaren Gabel der Ninet gedacht. Vom Scrambler ist mit persönlich auch nichts bekannt. Auch bei dem Umbausätzen von Wilbers gibt es keine Hinweise bzw. Einschränkungen.


    lg vom Küchenmeister

    Aber der ist bei deiner 70mm Erhöhung sicherlich noch länger.

    Das wäre für die Bilstein Variante zu lang. Vielleicht kannst ja mal die Gesamtlänge zum Vergleich messen.

    Hey, dass glaube ich nicht. Er nimmt auch nur dieses Zwischenstück, verarbeitet aber auch sehr hochwertig, inkl. Lackierung. Sieht aus wie bei der Serie.


    Da mein Urban trotzdem noch ordentlich schief steht, bin ich mir sehr sicher, auch ohne nach zu messen, dass passt auch bei „kürzeren“ Umbauten. Wilbers differenziert auch bei den anderen Höhen keine anderen Größen der Hülse.


    LG

    Hallo, zur Komplettierung der Bilder noch ein Pirelli Scorpion.


    Der Reifen ist im Schnitt nach 3.500 km ferdisch, aber nach meiner Mienung optimaler als die Serienbereifung (TK 80). Auch deutlich leiser. Würde ja aber schon 100x beschrieben :brauen


    LG vom Küchenmeister

    Hey, ich habe das letzte mal nicht genau darauf geachtet, wie „Dick“ die Pelle am Start ist. Vorne, mittig und an der Seite 6 mm, hinten auf der Lauffläche 9 mm, an den Seiten 6 mm. Es kann sein, das da noch ein Mué da zu kommt. Bin ja kein Techniker :brauen. Dies zur Vervollständigung.


    Nun bin ich mit den Teilen genau 4.700 km in 4 Wochen unterwegs gewesen. Den Vorderreifen wechsle ich nur noch mit jedem 2 Hinterrad. Das jetzige Hinterrad hat jetzt mit dem gleichen Schieber gemessen, mittig 4 mm und an der Seite ebenfalls 4 mm. Ich hab zwar gewechselt, weil ich gleich nach Italien muss :winken möchte deshalb aber meine Angabe berichtigen. Beim letzten mal war er wesentlich schneller runter obwohl ich diesen eher im Norden gefahren bin. Dieses mal war es Erzgebirge, Bayern, und auch Franken. In einer großen 2 wöchigen Tour. Dabei waren 600 km BAB, bei der Rückreise in den Norden.


    Vielleicht hilft dies dem ein oder anderen ja. Ich finde es sehr wichtig hier im Forum kein gefährliches Halbwissen weiter zu geben und revidiere deshalb gerne meine ersten Erfahrungen.

    Manchmal finde ich es schon sehr haarsträubend was der ein oder andere so schreibt. Sicher meinen es alle gut, ob es dann tatsächlich sinnvoll ist, zu kommentieren, lasse ich mal jeden selbst entscheiden. Gut ist, dass ich einige von Euch kenne, deren Empfehlungen und Ratschlägen ich vertraue :bier


    LG vom Küchenmeister

    Horst, sicher sind die Kisten irgendwie praktisch jeder wie er mag :bier


    Schau mal in der Historie nach. Zu Anfang dieses Forums wollten sie solche Koffer mit Steinen füllen und im See versenken . Da Lob ich mir doch meine kleine Seitentasche für den Krimkrams ;)

    Hey Horst, dass würdest Du doch nicht wirklich tun, das mit dem Topcase....:verdutzt?


    Die NineT wird aus meiner Sicht NIE Soziustauglich, egal wie aufgepolstert. Ich, oder eher meine Freundin hat allerdings auf der Urban gute Erfahrungen mit der Wunderlich-Sitzbank gemacht. Die leichte Verbreiterung und Erhöhung der Sitzbank ist relativ komfortabel.

    Und sie weiß wovon sie redet. Musste 4 Jahre auf der Originalen NineT Sozius-Sitzbank-Bank mitfahren. Irgendwie fing sie über 200 km Strecke immer an zu stänkern :geht-klar


    Howie66, schau Dir die Rasten Tieferlegung von MV mal an. Sie passt meiner Meinung nach optisch etwas unauffälliger ins Gesamtbild :denk


    https://www.mv-motorrad.de/MV+…+BMW+RnineT+Scrambler.htm