Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Beiträge von Küchenmeister

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Also bei SW Motech scheint ein Fehler in der Suchmaske zu sein. Wenn ich diese Koffer für die UGS suche, wird mir der linke auch nicht angezeigt. Allerdings steht in der Suchmaske bei Fahrzeugtyp K23, was die Scrambler ist und nicht die UGS (K33). Und bei der Scrambler kann es ja nicht passen wegen des obenliegenden Auspuffes.

    SW-Motech schreibt außerdem im Manual der Koffer, dass der Abstand zum Auspuff >5cm betragen muss. Der beträgt bei mir jetzt 3cm. Möglich, dass auch das für die das Ausschlusskriterium ist. Ich hoffe aber, dass das kein Problem ist und hab es trotzdem verbaut. Verändert hab ich sonst nichts.


    Hier der Link zu den Koffern: Klick mich

    Hey Christian, wenn auch 2 x 16 ,5 Liter nicht so viel erscheinen, Danke für Deinen Bericht. Ich finde ihn umfänglich, realistisch (ehrlich) und bestückt mit allen Details die man benötigt.


    Ich schau mir mal die Dinger auf der HMT an. LG vom Küchenmeister, einem Rolltaschen Fan :daumen-hoch


    PS: Der Koffer scheint mir zwar dafür nicht geeignet, ich denke auch nicht das diese fehlenden 2 cm Abtand eine große Rolle spielen, aber vielleicht schützt an der unteren Seite auch noch eine aufklebendes Hitzefolie.

    Hi, baue meine ähnlich auf, nur in weiss...hatte auch Interesse am Tank, aber der hat keine TÜV Freigabe, habt ihr eine Einzelabnahme? Und was haben Tank und Lackierung gekostet?

    Habt ihr den Seitenständer verlängert? Ich finde, mit dem Wilbersfahrwerk steht sie sehr schräg und man verliert beim Tanken mindestens 1 Liter.

    Habt ihr die Koffer schon ausprobiert wg Wasserdichtigkeit?

    Ich find's prima,vwas ihr so vorstellt...:thumbup:

    Hey Rembert, den fertigen Seitenständer bekommst Du gegen Aufpreis bei Benders im Tasuch, oder zum Kaufen als Zubehör bei Wundermich. Natürlich war er auch bei meinem Benders Umbau inklusive :brauen


    Ich meine zum Tausch kam er dort 120. Müsstest dort mal anrufen.


    https://www.wunderlich.de/shop…er/fahrwerke-zubehor.html

    https://www.benders.company/po…et-benduro-blaues-wunder/

    habe mittlerweile mein Päckchen aus China erhalten.

    Das nachfolgende Produkt passt auch an eine 2018er R nine T, egal ob linke oder rechte Seite). Ich werde das Helmschloss auf die linke Seite platzieren.


    Helmschloss aus China

    Jürgen, stell doch bitte 1-2 Bilder vom verbauen ein. Wie ist die Wertigkeit?des Schlosses


    LG vom Küchenmeister

    Nein Ed, den Heidenau hatte ich noch nicht drauf. Aber auch befreundete GS Fahrer schwärmen davon und hatten mir den ebenfalls empfohlen.


    Der erste Satz Pirellis hatte 3500 km gehalten. Hatte ich ja schon geschrieben. Der hatte da noch 1,8 mm. Vielleicht wäre er dann noch etwas länger gut gewesen...

    Hab ihn jetzt auch erneut drauf. Werde sehen ob er es bis 4000 oder 4500 km schafft :denk

    Hey Jörg, bei meinem „neuen“ Gebrauchten S....schutz, den ich über Ebay von einem GS Fahrer erstanden habe, sieht es ebenso aus. Man erkennt auch, dass die Schrauben nicht wirklich benötigt wurden. Wo ist nun genau das Problem?

    Mich würde interessieren, ob es einen merklichen Unterschied in Sachen Komfort zwischen der hohen und der tiefen Sitzbank von BMW selbst für die Scrambler gibt. Dürfte bei der GS denke ich analog sein. Konnte jemand da mal Erfahrungen sammeln? Die Standard-Bank - also tief - war bei mir mit der Srambler auf langen Tour-Etappen schon reichlich herausfordernd. Kniewinkel fand ich ok, aber aufwärts dürfte es dann doch gern ein bisschen bequemer sein. Vor der nächsten Wanderung hatte ich daher eigentlich Richtung Wunderlich gedacht. Aber vielleicht reicht ja die hohe originale? Zumal wenn ich höre, dass mit Wunderlich-Bank die Hecktasche nicht vernünftig passt...

    Hey Oliver, erst wollte ich Dir anbieten, im Frühjahr einfach mal zu mir zu kommen und einen Test mit meiner, wenn auch roten originalen hohen Urban Sitzbank, zu fahren.

    Du kannst das aber in Hamburg viel einfacher haben! Stüdemann hat Musterbänke zu liegen. Leih Dir einfach mal eine Hohe für 2 Stunden, Du wirst den höheren Polsterwert schon spüren :brauen


    Hallo Christian, könnte mich auch interessieren. Ich war kurz davor die „Hartmann“ Lösung umzusetzen. Da warte ich gerne mal ab, wo Du den Befestigungspunkt setzt..


    LG von der Ostsee

    Ich bin letztes Jahr die Urban GS mit +70mm gefahren. War trotz meiner 1.90m schon wirklich hoch. Weiss nicht ob ich mir das antun würde.


    Gruss Bert


    ©Bert, ich besaß sogar beides, also eine Ur-NineT und eine Urban (+70mm). Die NineT ist zwar wegen eines Unfalls weg, gefahren bin ich aber die letzten 1 1/2 Jahre nur die Urban. Weil es mir so viele Spaß machte! Meine Touren führten mich auch nach Italien. Ich kann also Deine Bedenken nicht nachvollziehen :bier. Ich stimme hier Andraes 100zentig zu :brauen

    Was Andreas geschrieben hat, dem möchte ich nicht wiedersprechen. Ich ichwürde aber die gesamte angebotene Abstimmung favorisieren. Bin mir auch nicht sicher was Du mit Gabelkid genau meinst.

    Aber da ich Benders persönlich kennen gelernt habe, kann ich die den Tip geben, einfach mal dort anzurufen und mit ihm darüber zu sprechen. Meine Gabel ist nicht bis oben durchgesteckt. Er hatte auch Erfahrungen damit gemacht. Letztendlich ist er der Entwickler des gesamten Umbaukids und hat einen Menge „Versuche“ im Hinterkopf. Sympathisch macht ihn zudem, dass er nicht gleich Geld verdienen mächte. Schreib ihm eine Mail mit Deinem Vorhaben.....

    Na ihr macht mir Mut🥴🥴. Der Händler der die LacRose baut bekam wohl die Info von Luismoto das es 6. Wochen dauert. Vielleicht haben die ja einen Firmenbonus und bekommen den Tank schneller als Privatpersonen😉. Wir werden sehen kann es eh nicht ändern.

    Wir drücken Dir die Daumen :daumen-hoch