Hecktasche - GepäckLEGEND GEAR HECKTASCHE LR2

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Leute,

    Habe jetzt schon einige Beiträge zu den Seitentaschen von LG durchgelesen und habe ich auch selbst montiert.

    Meine Frage ist aber jetzt ob jemand Erfahrungen zu der

    LEGEND GEAR HECKTASCHE LR2

    hat. Also die große Hecktasche von LG.


    Ich bin letztes Jahr eine Tour mit der 50L DuffelBag gefahren und ich hatte Probleme sie richtig zu befestigen, bzw. Ich musste relativ weit vorne sitzen.

    Meine Idee für dieses Jahr ist, dass ich mir übergangsweise einen Gepäckträger anbaue und dort die Tasche wieder anbringe . Sollte dann für mich mehr Platz geben auf der Sitzbank.

    Oder eben die große Hecktasche von LG und das eben ohne Gepäckträger oder mit ?!

    Ich muss dazu sagen, dass ich einen seitlichen Kennzeichenhalter habe und dadurch nach der Sitzbank nichts mehr kommt.

    Ist die LG Hecktasche in Kombination mit der Satteltasche möglich ? Ich vermute nicht.

    Und vlt hat jemand Bilder wie er die Tasche verzurrt hat .

    Ich hänge mal ein zwei Bilder an wie es letztes Jahr aussah.

  • Ich hab die Tasche. Ich finde sie ist top verarbeitet und man bekommt sie relativ schnell an und ab gebaut. Allerdings ist die Tasche schon auch groß, der Platz im Sattel wird eingeschränkt. Bei mir kann ich die Tasche auch nicht weiter hinten festzurren, weil sonst die Blinker verdeckt werden. Ein Aussagekräftiges Bild habe ich auf die Schnelle leider nicht gefunden.

  • IMG_5463.jpgIMG_5464.png

    das ist meine Reisekonfiguration. Unter der LG LR2 habe ich den Gepäckträger von Wunderlich und seitlich je ein Ösenteller angebracht. Bin damit schon u.a. die Route de grande Alp bis ans Mittmeet, eine 14 tägige Alpentour mit 50 Pässen gefahren. War nie ein Problem.

  • Hey,
    hänge mich hier mal dran: Irgendwelche Probleme mit dem Auspuff der Scrambler?

    Ich hatte kein Probleme damit.


    IMG_5463.jpgIMG_5464.png

    das ist meine Reisekonfiguration. Unter der LG LR2 habe ich den Gepäckträger von Wunderlich und seitlich je ein Ösenteller angebracht. Bin damit schon u.a. die Route de grande Alp bis ans Mittmeet, eine 14 tägige Alpentour mit 50 Pässen gefahren. War nie ein Problem.

    Das ist auch eine sehr gute Idee, danke dir!

  • Ist das nicht der tiefe Doppel Akra? Bei meiner UGS (soweit ich weiß auch bei der Scrambler) sitzt der Akra deutlich höher.
    Ich irre mich gern, möchte aber ein Missverständnis vermeiden, weil das so hässliche Löcher in die Tasche brennt.
    Gruß Peter

    vorherige Motorräder: Honda XL500R, 2 x Yamaha XTZ 660 :toeff :freak, jetzt: R nineT E5 Urban GS 40 Years :mega

  • Wolfgang!

    Kurze Frage , wo bekomme ich diese „Ösenteller“ her. Ich hab noch eine Hecktasche von SW-Motech rumliegen, die wird auch mit Gurten befestigt. Und der Zurrpunkt mit den Ösenteller wäre optisch und praktisch perfekt.

  • Kurze Frage , wo bekomme ich diese „Ösenteller“ her. Ich hab noch eine Hecktasche von SW-Motech rumliegen, die wird auch mit Gurten befestigt. Und der Zurrpunkt mit den Ösenteller wäre optisch und praktisch perfekt.

    Ich bin zwar nicht Wolfgang, aber so etwas ähnliches gibt es hier:

    Gepäck Halter BMW R9T
    Gepäckhalter Paar für alle BMW R Nine T Modelle. Diese Halteösen werden einfach unter die Befestigung des Rahmendreiecks der BMW R9T geschraubt…
    www.classicbike-raisch.de

    Gude der Rheingauner :bier


    Ich sage nicht so und sage nicht so, sonst sagt Ihr nachher, ich hätte so und so gesagt. :pfeifen