Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

bitubo Gabeldämpferkit

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moinsen,

    hat hier schon irgendjemand Erfahrungen mit dem Bitubo Gabeldämpferkit für die 9T? Über die Suche hab ich leider nichts gefunden.

    Dank und Gruß

    Arne

  • Hallo Arne. Ist ohne Gutachten und darin Deutschland nicht auf der Straße zulässig. Nimm Öhlins, was besseres wirst du nicht finden

    Gruß

    Rainer

    BMW R9T
    www.classicbike-raisch.de

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Taiwan Made GEARS Suspension Fork Tube Kit



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Moin,


    Bzgl. "Warum" möglicherweise wegen dem Wohnsitz in Taiwan laut Profilangabe


    BlackStar

  • Was besser funktioniert kann nur ein direkter Vergleich zeigen. Aber tendenziell würde ich eher Oehlins den Vorzug geben da das für mich die mit der größten Erfahrung sind.

  • Liegt das an der Fototechnik oder sind die Verstellschauben tatsächlich unterschiedlich gefärbt? Abgesehen von der aus der Ferne nicht zu beurteilenden Funktion wäre das reichlich aufgetragene BlingBling für mich ein Grund, so etwas nicht an die nineT zu schrauben.

  • Very expensive in Taiwan Öhlins

    GEARS is cheap

    Preload, compression damping,

    rebound damping can be adjusted


    FFC – 250 series

    • Two-way damping adjustment ( 250T )

    The soft and hard damping force can be adjusted according to the owner's needs.

    The independent extension side (Reb) and pressure side (Com) separation adjustment with the actuarial adjustment of the needle angle, to make a wide range of damping force adjustment, to provide the driver with detailed damping force change requirements.

  • Erläre mir mal "warum"?

    Preislich, nach meiner Recherche, mit 800 $ ganz nah bei den Öhlins mit Gutachten.

    Was können diese Gears besser?

    Sieht für mich sehr nach einer Öhlins Kopie aus..., was vermuten lässt, dass sie nicht besser, aber eben auch nicht unbedingt viel schlechter sind.

    ABE ist im Ausland wohl oft kein Thema und Öhlins in Asien teurer als hier, die GEARS dagegen vermutlich günstiger als hier...

  • Sieht für mich sehr nach einer Öhlins Kopie aus..., was vermuten lässt, dass sie nicht besser, aber eben auch nicht unbedingt viel schlechter sind.

    ABE ist im Ausland wohl oft kein Thema und Öhlins in Asien teurer als hier, die GEARS dagegen vermutlich günstiger als hier...

    Ich vermute daß die die vermutlich etwas schlechter sind weil sie vermutlich kaum besser sein können. Ist aber nur eine Vermutung

  • Hallo Arne. Ist ohne Gutachten und darin Deutschland nicht auf der Straße zulässig. Nimm Öhlins, was besseres wirst du nicht finden

    Gruß

    Rainer

    https://www.classicbike-raisch.de/bmw-r9t/

    .....das war auch mein erster Gedanke......zumal Öhlins nicht nur zu unserem Konzern gehört, sondern sogar zu meiner business unit....aber selbst mit 20 Jahren Konzernzugehörigkeit darf man bei uns den offiziellen VP zahlen,......0,0% Rabatt für Mitarbeiter.

    Da werde ich dann etwas halsstarrig und Öhlins fällt für mich durch´s Raster (zumal ich die Marge kenne). Es muss also was anderes her......

    Aber Du kannst mir gern ein Angebot per pN machen :brauen

  • Hallo Arne. Unser Öhlins Cartridge in unserem Shop ist gut und fair und seinen Preis absolut wert, und es ist auch das beste System auf dem Markt, und da können auch teurere Systeme in der Qualität nicht mithalten. Bei Bitubo kannst du ja nicht mal eine Feder nach deinem Gewicht wählen.

    Die Öhlins Cartridge für die R9T sind wirklich knapp an der Verfügbarkeit, und daher haben wir alles was verfügbar war gekauft. Bitte sehe mir daher nach, dass wir dir daher leider keinen besseren Preis machen können

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Alles gut Rainer, das war auch nicht die Absicht.....

    Öhlins hat sich für mich persönlich einfach aus Prinzip erledigt; wenn der Konzern selbst den eigenen Mitarbeitern nicht entgegenkommt, dann werde ich einen Teufel tun und für sie Werbung fahren. .....ganz generell. Dann kommt aus Prinzip ein anderes Fabrikat rein ....

    Allerdings bleibt dann nicht mehr viel.....bzw nur noch ZF/Wilbers

  • Alles gut Rainer, das war auch nicht die Absicht.....

    Öhlins hat sich für mich persönlich einfach aus Prinzip erledigt; wenn der Konzern selbst den eigenen Mitarbeitern nicht entgegenkommt, dann werde ich einen Teufel tun und für sie Werbung fahren. .....ganz generell. Dann kommt aus Prinzip ein anderes Fabrikat rein ....

    Allerdings bleibt dann nicht mehr viel.....bzw nur noch ZF/Wilbers

    Wieso sollte Rainer dann ein Angebot erstellen, wenn Du doch so Prinzipientreu bist.


    Meinst Du Rainer hat Langeweile?


    Ein Unternehmen mit Kerzengeraden Linien ist doch eigentlich cool!


    Willst Du besser fahren, oder …..?

    Vielleicht solltest Du Dich das mal fragen.

    Gruß

    Thomas

    Instagram: t1creme21

  • Und diese ZF Cartridge Systeme welche auch in den S1000 verbaut wurden , ersetzen die Öhlins Service Center reihenweise gegen das Öhlins Cartridge

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Allerdings bleibt dann nicht mehr viel.....bzw nur noch ZF/Wilbers

    Moin,


    dann heißt es schnell entscheiden, denn im Oktober gibt es "Festpreise" (-10%) bei Benny.


    Zudem könnte ich mir aus meinen langjährigen und höchst zufriedenstellenden ErFahrungen mit Closed Cartridges in HD Mopetten (single side, nicht einstellbar) vorstellen, dass diese durch die Gaskartusche spürbar harmonischer arbeiten, als es ein offenes, rein hydraulisches System in der Lage ist.

    Würde es so etas für die 43er Gabel geben, hätte ich gar nicht erst die Öhlins Gabelcartridges ausprobiert.


    BlackStar

  • :daumen-hoch vor exakt derseben Entscheidung steh ich auch gerade.

    Läßt sich denn die Kombination Bilstein und Öhlins eintragen?

    Bin auf die Antwort von Reiner gespannt.

    Moin,


    mein TÜVer hatte das ohne wenn und aber erledigt.


    BlackStar

  • Einsatzgebiete: Ich möchte das stockelige Fahrwerk in eines mit Komfort umbauen und auch Reserve haben, dass man es mal etwas zügiger angehen kann. Die Scrambler ist kein Ringtool und ein Einsitzer Funbike, dass niemals einen Sozius oder Gepäck sehen wird.

    Moin,


    zufriedenstellende Funktionalität scheint in hohem Maße vom Kampfgewicht abzuhängen.

    Mit meinen fahrfertigen 70 +/- irgendwas (aktuell zzgl. Urlaubsspeck ;) ) habe zumindest ich mit den kurzzeitig verbauten, hochwertigen Komponenten nicht den erwarteten Komfort erlangt.

    Mit meiner Rückbesinnung & -rüstung auf die arme-Leute-Krücken (Hyperpro v & h) ist wieder volle Zufriedenheit eingekehrt.
    Gemäß Deines Ausschlusses (kein Ringtool) ist es allemal einen Versuch wert, wenn auf den Landstraßen nicht ständig auf letzter Rille gegast wird.


    BlackStar

    Einmal editiert, zuletzt von BlackStar ()

  • :daumen-hoch vor exakt derseben Entscheidung steh ich auch gerade.

    Läßt sich denn die Kombination Bilstein und Öhlins eintragen?

    Bin auf die Antwort von Reiner gespannt.

    Hallo Glenjega. Natürlich lässt sich das eintragen . Von der Kombination Öhlins Cartridge + Bilstein Federbein haben wir hunderte in den letzten Jahren verkauft

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

Diese Inhalte könnten dich interessieren: