Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Umbau H4 auf LED Scheinwerfer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Mein Baby hat einen speziellen Schweinwerfer, der leider nur H4 ist und nicht als LED zu bekommen ist.



    Also habe ich einen 5'' LED (mit E.) bestellt und aus Zwei Einen gemacht.
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ich wollte die "Einstellbarkeit" erhalten, also habe ich eine Halteplatte entwickelt.
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Nach Hinten habe ich die Wärmeabfuhr mittels AluBlock und Lamellen gewährleistet.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ansicht ohne Scheibe.
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Funktionstest:
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Finish, neu verklebt. Der TÜV hat nichts gemerkt. :brauen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    • Offizieller Beitrag

    Handwerklich top gemacht, Respekt. Mir gefallen solche Arbeiten. Und dass der TÜV es nicht merkt wundert mich nicht. Darauf legen die nicht unbedingt ein Augenmerk, solange vorne am Glas ein Prüfzeichen zu finden ist. Aber wenn bei einem folgenden TÜV oder einer Polizeikontrolle das auffällt, bleibt das Mopped wahrscheinlich stehen. Besonders im Falle, dass etwas passiert, kann sich die Versicherung im Worst Case gegebenenfalls quer stellen. Zum Beispiel bei einem Unfall nachts, wenn der Umbau auffällt wird behauptet, dass du damit ja gar nichts sehen konntest. Oder der Unfallgegner könnte behaupten davon geblendet worden zu sein.

  • Handwerklich top gemacht, Respekt. Mir gefallen solche Arbeiten. Und dass der TÜV es nicht merkt wundert mich nicht. Darauf legen die nicht unbedingt ein Augenmerk, solange vorne am Glas ein Prüfzeichen zu finden ist. Aber wenn bei einem folgenden TÜV oder einer Polizeikontrolle das auffällt, bleibt das Mopped wahrscheinlich stehen. Besonders im Falle, dass etwas passiert, kann sich die Versicherung im Worst Case gegebenenfalls quer stellen. Zum Beispiel bei einem Unfall nachts, wenn der Umbau auffällt wird behauptet, dass du damit ja gar nichts sehen konntest. Oder der Unfallgegner könnte behaupten davon geblendet worden zu sein.

    Das schöne ist, solche Gedanken habe ich gar nicht. Meine Erfahrung ist, ist es gut Gemacht stellt keiner Fragen. :brauen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: