Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Warum keine Schleifnippel an der Scrambler??

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Nicht das es wichtig wäre, aber beinahe jedes Motorrad hat Schleifnippel an den Fußrasten. Die scrambler nicht, ich denke die UGS auch nicht.


    Weiß jemand warum? Natürlich ist das kein Kurvenräuber, aber ei e Referenz wäre schon gut..

  • Ich glaube wegen der Enduro Optik. Nimmt man die Gummis ab hat man klassische gezackte Enduro Rasten.
    Gefällt mir persönlich sehr gut. Die "Aufschlagzünder" brauch' ich nicht

    Kannst Dir natürlich auch mit 'nem Kabelbinder eine leere Getränkedose unten an die Raste schnallen, als Referenz.

  • .....

    Kannst Dir natürlich auch mit 'nem Kabelbinder eine leere Getränkedose unten an die Raste schnallen, als Referenz.

    Wenn dann ein drehbares Möbelröllchen, das bremst nicht so stark beim Kontakt mit der Strasse

  • Meine Urban hatte die dran, war das 1. was wegkam.


    Wer DIE braucht, sollte Trike fahren :denk

    Un saludo, Hans-Jürgen




    Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat !!


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • war auch was auf was ich dann verzichten konnte, nachdem der Eine abgebrochen war, durfte der Andere auf drehendem Wege folgen.

    Eh nur unnötiges Gewicht. :D

    Gruß, Kai

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Was jetzt, die Gummis oder die Aufschlagzünder?

    Die Edition 719 hat andere Fussrasten, aber auch mit diesen "Zündern" :0plan

    Un saludo, Hans-Jürgen




    Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat !!


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Die Edition 719 hat andere Fussrasten, aber auch mit diesen "Zündern" :0plan

    Da hast du aber wohl andere rasten dran als Serie.
    719er Scrambler:
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    719er Urban G/S

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    vielleicht hast du da eines dieser Frästeilpakete dran ?

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Da hast du aber wohl andere rasten dran als Serie.

    vielleicht hast du da eines dieser Frästeilpakete dran ?

    Bei mir sind es die Frästeile


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Un saludo, Hans-Jürgen




    Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat !!


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Wer eine Zwischenlösung sucht, zwischen den ultralangen Stacheln und "gar nix", der bastelt sich aus zwei Gewindestiften M6 (aus dem Gedächtnis. Oder doch M8?) und rostfreien Hutmuttern die Kurzversion. Sieht aus wie aus dem Werk :)


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • Klar, solche Schleifnippel braucht man eigentlich nicht, aber …!

    Früher, und ich meine „Früher, hatte ich mal eine GPZ900R und das Knie musste auf die Gasse! Hatten wir damals doch ein Bild gesehen, wo dies praktiziert wurde.

    Kurzum, original Nippel raus lange, sehr lange Schrauben rein.

    Nach und nach immer mal was abgesägt, war dann irgendwann selbst die Aufnahme für den Nippel weggeschliffen.


    Mir hat es damals geholfen langsam meinem Ziel näher zu kommen.


    Irgendwann entwickelt man mit viel Routine, einen inneren Winkelmesser und hat permanent eine „Idee“ wie man so unterwegs ist. Dann wünscht man sich nur noch viel Grip und dass das Moped am besten nie aufsetzt! Feuer frei!


    Und heut? Bin ich alt!?!? 🤭😬

    Gruß

    Thomas

    Instagram: t1creme21

  • Der Motorradgott hat das gut geregelt. Da die Älteren unter uns meist auch die schlimmsten Heizer sind und schneller an die Nippelschleifgrenze kommen lässt er uns einfach fett werden im Alter. Der Schwerpunkt steigt, die benötigte Schräglage wird weniger, alles wieder gut.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: