Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Willkürliche Löschungen von Beiträgen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • In der letzten Zeit werden willkürlich von einem Moderator dieses Forums Beiträge gelöscht.

    Komischerweise können einige schreiben was sie wollen und es passiert nichts, andere wieder werden sofort, mit den sonderbarsten Begründungen, gelöscht.

    Da mir und offenbar auch anderen Forumsmitgliedern diese Vorgehensweise gewaltig misfällt, frage ich mich, ob es Sinn macht hier noch etwas beizutragen.

    Mich würde interessieren, wie Ihr zu den ständigen Löschungen steht.

    Ich hoffe, dieser Beitrag wird nicht wieder gelöscht.

    Gude der Rheingauner





    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei! :olleshuhn

  • Die sind nicht willkürlich, wie Du schon angemerkt hast, es trifft immer dieselben.


    Teile des Moderatoren Teams haben Antipathien gegen einige (mit eigenem Kopf) und handeln entsprechend.


    Ist zuletzt jedoch extrem geworden. Wirkt auf mich planlos und aktionistisch. Vermutlich ist der Sommerurlaub vorbei.

  • Ist doch ein freiwilliges kostenloses Forum. Wem die Regeln oder die Moderatoren nicht gefallen muss das dann auch nicht mitmachen, und kann sich doch eine andere Umgebung suchen

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • als nicht Betroffener fällt es mir schwer, die Löschungen zu beurteilen. Ich weiß ja nicht, was geschrieben wurde. Wenn es um schwere Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen ging wie Beleidigungen, dann verstehe ich die Löschungen.


    Wenn es um diesen Punkt geht: "Ständiges Stören von Themen (Offtopic) wird mit einer Verwarnung geahndet, erneutes Stören mit einer dauerhaften Sperre des Accounts"


    Offtopic passiert immer mal, finde ich auch nicht schlimm und passiert auch in normalen Gesprächen außerhalb eines Forums. Wir verfassen hier ja keine Wikipedia Artikel. Wenn aber bewußt Offtopic genutzt wird, um den Fred zu (zer)stören und das immer wieder und wieder, dann könnte ich das nachvollziehen. Aber das habe ich hier noch nicht festgestellt und ich lese fleißig mit. Vielleicht stört es mich auch einfach nicht so und andere mehr...


    Persönliche Streitereien und Anfeindungen finde ich auch voll daneben. Aufgefallen ist mir hier, dass einige wenige sich anscheinend auf bestimmte eingeschossen haben und da knallt es immer wieder.

    Viele Grüße vom

    Boxerix 👋

  • Erst 1x mal wurde ein Beitrag von mir gelöscht, daß fand ich natürlich extrem Ungerechtfertigt logisch... ist aber wohl immer so das man als Betroffener in so einem Fall angepinkelt ist, ist wohl Menschlich :0plan

    Da ich die beanstandeten "oben oder unten Beiträge" aber leider nicht lesen konnte da sie gelöscht wurden kann ich nicht beurteilen obs persönlich war oder nicht.

    MMn gehören persönliche Beleidigungen nicht in ein Forum.

    Wohingegen eine "Sachliche Kritik" zum löschen und den "löschenden" also den Mods durchaus angebracht ist und von denen auch zu akzeptieren ist.

    Reiner:

    Ja das ist hier ein Privates Forum trotzdem muß Kritik erlaubt sein ohne das man deswegen gelöst wird ansonsten sollte der Betreiber dieses Forums nur seinen Kumpels den Zutritt erlauben, da kann Mann sich dann für jeden Beitrag selber feiern...

    Da würdest du dann allerdings nicht so viele schöne Sachen verkaufen können ;)


    Gruß

    Andreas

    "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber zum Verbrechen"

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“ Klaus Kinski

  • Das ist wieder typisch für dich, Hauptsache du kannst hier Mitglieder als Laien bezeichnen oder ihnen Unkenntnis unterstellen.

    Für dich ist das hier ne reine Werbekampagne und die setzt du mit allen Mitteln um.

    Komischerweise werden von dir keine Beiträge gelöscht.

    Das stimmt doch überhaupt nicht. Auch von mir wurden schon Beiträge gelöscht. Und nur ein Bruchteil meiner Beiträge haben mit Werbung zu tun. Ich bin hier seit 2014 dabei und habe daran Spaß, genau so wie im Triumph Forum. Meine Firma ist auf allen Kontinenten bekannt, und da glaubst du ernsthaft, ich brauche dieses Forum um Werbung zu machen.

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

    • Offizieller Beitrag

    Anmerkung der Moderation:

    Leider kommt es immer wieder zu störendem Offtopic.

    Einige Threadersteller wünschen einen sauberen Thread und bitten um Löschung.

    Es kommt meistens von einigen wenigen, die aber auch nach mehrmaligen bitten das Offtopic zu unterlassen, fleissig weitermachen.

    Dann gibt es noch die Persönlichen Anfeindungen gegen User.

    Die Löschung der Threads bestimmter Leute hat nix mit der Persönlichkeit zu schaffen, einige übertreiben einfach und wiegen sich im recht.

    Markus, der Administrator hat die Bedingungen des Forum aktualisiert und die User haben dieses gegengezeichnet.

    Da wir ein Privat Betriebenes Forum sind, hat der Betreiber das Recht, Beiträge zu löschen.

    Das man das nicht allen recht machen kann, ist leider normal.

    Wenn man sich aber an die Regeln hält, ist doch alles in Ordnung.

    Gegen ein wenig passendes Offtopic, das nicht ständig nervt oder sogar diskriminiert ist doch nix einzuwenden.


    In diesem sinne, Weitermachen.


    Ingo

    • Offizieller Beitrag

    Diese Beiträge bleiben ja auch stehen.

    Aber wenn man zum Thema Radmuttern anziehen auf Blumenkohl mit Kartoffeln kommt, ist das zu viel Mühe. Moderation ist nicht gerade unser Hauptberuf.

  • Was ist denn hier los? :0plan


    Ich bin zwar neu hier, stelle aber trotzdem mal die Frage.

    Wurde der Beitragersteller nur gesperrt, weil er diese Fragen gestellt hat?

    Ich persönlich sehe daran nichts schlimmes oder verwerfliches.

    Oder sind da andere gravierendere Dinge vorgefallen?

    Da ich, wie ich schon bei meiner Vorstellung geschrieben habe, seit einer Weile hier mitlese,

    muß ich schon sagen, dass seit einiger Zeit ziemlich häufig Beiträge gelöscht werde.

    Das kenne ich von anderen Foren so nicht. Oder herrscht hier ein strenges Regiment?


    Gruß Fritz

  • Hey Fritz,


    ich versuche es mal mit wenigen Worten


    Am Anfang waren wir froh das dieses Forum auf die Beine kam in den Jahren wurde und wird viel geschrieben, das Thema Nine T nutzt sich mit der Zeit ein wenig ab. Markus, dem das Forum gehört, musste sich wohl in der Vergangenheit im Hintergrund immer mehr mit Eitelkeiten einzelner beschäftigen.


    Der eine nennt es Spaß, der andere Spam.

    Der eine ist locker, der andere fühlt sich beleidigt.


    Markus hat die Schnauze von dem Gezerre voll :wachtel


    Thunderhawk hat jetzt den Drecksjob bekommen, jeden Tag hier zu schauen, warum sich wer nicht lieb hat.


    Wünschen wir ihm ein gutes Händchen :)


    Und stets daran denken, Schuld sind immer die anderen.


    Gruss

    Tom :wgirl

    • Offizieller Beitrag

    Keine Sorge,

    Das löschen macht nicht wirklich Spaß, auch wenn das einige so darstellen wollen.

    Im Moment versuchen wir mal die neuen Beiträge „Spamfrei“ zu halten.

    Daher einige Löschungen.

    Die Sperren resultieren daraus, nicht speziell auf diesen Thread.


    Ingo

    • Offizieller Beitrag

    Also, das Team, das hinter dem Ninet-Forum.de steht, macht natürlich alles freiwillig und ehrenamtlich.

    Wir alle haben natürlich unsere Arbeit, daher auch schon mal das verzögerte Eingreifen oder verspätete Antworten in den Beiträgen oder Privaten Nachrichten.

    Ob die Moderationsarbeit Spaß macht?

    Nicht immer, aber die ein oder andere Positive Rückmeldung gibt einen den Impuls, weiter zu machen. Und dann macht es natürlich auch wieder Spaß.

    Das wir es nicht allen recht machen können ist klar, dafür denken alle zu unterschiedlich.

    Da die positiven Meldungen der negativen überlegen sind, denken wir, dass wir wohl auf den richtigen Weg sind.

  • Wirklich schöne Geschichten, die hier erzählt werden. Und so viel gegenseitiges Verständnis. :daumen-hoch


    Ich habe da auch noch eine absolut wahre Geschichte, echt jetzt:

    Die drei Gesperrten, insbesondere Herbert, gehörten in der Vergangenheit zu schlimmsten Störern überhaupt. Daher

    sind die Gründe für deren Sperrung vollkommen unzweifelhaft. ;)


    Ordnung muss nun einmal sein. Und Kritik oder gar Widerspruch stören halt die Ordnung.


    Ich sollte mich jetzt wohl bis zum 2. Oktober verabschieden?


    Edit:


    Ironie Definition:

    Das Wort Ironie kommt aus dem Altgriechischem (eirōneía) und bedeutet Verstellung, geheuchelte Unwissenheit. Ironie zählt zu den Stilmitteln und wird genutzt, um Gesprochenes oder Geschriebenes wirkungsvoll zu gestalten. Hierzu wird das Gegenteilige von dem gesagt, was tatsächlich gemeint ist.

    Gruß

    Thomas


    *Die Welt ist eine Kurve!*

    2 Mal editiert, zuletzt von Tom ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: