Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Speichenräder für meine Racer! Rahmenbedingungen?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Liebe Kollegen,


    ich würde meine Racer aus 2018 (MJ 2017) mit original Speicherräder einer Classic aus 2016 nachrüsten. Anhand der vorhandenen Beiträge währe die einzige Änderung der ABS Kranz. Dazu soll es ein Adapter geben. Ist das korrekt oder bin ich da auf dem Holzweg und sehe den Umbau zu naiv?


    Hat von euch jemand Erfahrungen dazu gemacht? Gibt es zum Adapter eine Ersatzteilnummer?


    Danke im Voraus


    Beste Grüße Jürgen

  • Abgesehen von der Verwendung von Schläuchen und dem damit einhergehenden Mehrgewicht (sowieso!) oder der Notwendigkeit auf schlauchlos umzurüsten sollte das problemlos möglich sein.

    Wenn man nicht unbdingt auf die Klassik-Optik der konventionellen Speichenräder steht oder sehr günstig drankommt würde ich aber die neuen den Kineo-Speichenfelgen nachempfunden BMW Schlauchlos Speichenfelgen der 2021 719 - Option vorziehen, die m.W. nach relativ günstig neu (ich meine 1700?!), dafür natürlich vermutlich noch nicht gebraucht zu bekommen sind.

  • ... sollte das problemlos möglich sein.

    Passt nicht plug and play. Wie Jürgen schon gesagt hat, man braucht einen Adapter.
    Kannst du hier noch mal nachlesen: RE: R nineT alt gegen neu 2021

    Btw Matthias, du warst an der Diskussion damals auch beteiligt.

    Kauf dir lieber die Speichenfelgen einer E4 oder E5. Das ist billiger.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: