Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Auslieferung verschoben

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Werte Gemeinde,


    Ich habe mir im Juli eine neue scrambler gegönnt, sollte Anfang September geliefert werden. Ist ja zum Fahren schon etwas spät, aber gut.

    Heute teilt mir der Händler mit, BMW hat die Produktion verschoben. Auf Anfang Oktober :wuetend.

    Da kann der Gute auch nichts dafür, aber das ist schon :daumen-runter

  • Ich hatte meine Pure E5 am 04.05. bestellt und genau einen Monat später, am 04.06. war die beim Händler.


    Tatsächlich dann über zwei Monate bevor ich überhaupt meinen Führerschein fertig hatte.



    Gruß Timo

  • Werte Gemeinde,


    Ich habe mir im Juli eine neue scrambler gegönnt, sollte Anfang September geliefert werden. Ist ja zum Fahren schon etwas spät, aber gut.

    Heute teilt mir der Händler mit, BMW hat die Produktion verschoben. Auf Anfang Oktober :wuetend.

    Da kann der Gute auch nichts dafür, aber das ist schon :daumen-runter

    tja, thats life. da würd ich den schönen Herbst nutzen zum Radfahren, und das Ding gleich erst 2022 ausliefern, zulassen,bezahlen.

  • Moin,


    könnte durchaus etwas mit der Umstellung von Modelljahr 2021 auf Modelljahr 2022 zu tun haben, obwohl mir der genaue Zeitpunkt der Umstellung nicht geläufig ist.

    Da keine Änderung der EU Norm zum Tragen kommt, sind, mit Ausnahme des Liefertermins, keine Nachteile zu befürchten.


    BlackStar

  • Servus zusammen,

    als Neuer in der Runde kurz mein Stand zur bestellten UGS.

    Bestellt hatte ich sie am 7. August. Nachfrage vorgestern bei meinem Händler ergab, dass sie noch nicht in der Produktionsplanung sichtbar ist, weshalb auch noch kein Liefertermin bekannt ist.

    Er sagte mir, dass es zum Einen an dem zweiwöchigen Betriebsurlaub im August bei BMW liegen könnte und er weiters wohl mitbekommen hat, dass es generell bei BMW zu Verzögerungen wegen fehlender Elektronikbauteile kommen soll. Er sprach von zwei Wochen, wusste aber nicht bei welchen Modellen das der Fall sei.

    Ich hätte mich gefreut, während meines Urlaubs die letzten beiden Septemberwochen, die ersten Touren fahren zu können, aber mir scheint das immer unwahrscheinlicher.

    Aber ich halte es wie einer der Vorschreiber: wird halt mehr mit dem Rad gefahren…

  • Die ganze Automobilindustrie hat derzeit einen Engpass an Chips, nicht nur BMW. Das liegt daran, dass die Chiphersteller während der ersten Covid-Dunkelphase ihre Kapazitäten mit Consumer electronics belegt haben. Lieferverzögerung ist nur eine der Auswirkungen, es kann auch sein, dass man auf Ausstattungsmerkmale ganz verzichten muss.

  • Verkäufer meinte, die wirklichen Probleme kämen erst noch, vor allem bei Maschinen mit elektronisch gesteuerten Fahrwerken, weil die Produktion wegen dem Juli- Hochwasser weggebrachten ist

    Exakt das gleiche hat mein Händler diese Woche auch erzählt. Wenn du jetzt ein Bike mit ESA orderst, kommt es erst im Frühjahr 2022.

    - Boxern seit 1987 -

  • Moin,


    eine R NineT Scrambler bzw Urban G/S mit ESA wird es vor 2023 kaum geben. Wenn BMW das für diese Mutante überhaupt vorgesehen hat :denk  :saufnase


    BlackStar

    Einmal editiert, zuletzt von BlackStar () aus folgendem Grund: "mit ESA" nachgetragen um die Verwirrung zu entwirren

  • Auch von mir nochmals ein Update: mein Händler hat mir das gleiche erzählt wie Chris von seinem Händler erfahren hat. Die Bänder standen oder stehen 2 zusätzliche Wochen still.

    Wird wohl letztendlich realistisch Oktober, bis sie kommt.

    Dafür hat er mir noch deutlich mehr Kilometer mit meinem jetzigen Moped, welches er ankauft, zugestanden als ursprünglich vereinbart.

  • Letztes Update von mir:

    Produktion in der letzten Oktoberwoche, ergo Auslieferung Anfang November

    Bestellt hatte ich ja Anfang August

  • Letztes Update von mir:

    Produktion in der letzten Oktoberwoche, ergo Auslieferung Anfang November

    Bestellt hatte ich ja Anfang August

    Pruduktionsaussetzung von Mitte KW34 bis einschließlich KW36.

    Pruduktion wieder ab KW 37 mit verminderter Kapazität.

  • Dann wirds wohl bei uns EZ 22....

    Na ja. Kannst nix machen. Soll es gleich beim Händler überwintern.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: