Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Müsste ich ein neues Motorrad kaufen - ein subjektiver Marktüberblick

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich hab' mir mal die aktuelle Modellpalette der diversen Motorradhersteller angeschaut.

    Wenn ich mir ein neues Motorrad kaufen müsste gäbe es da nur wenige Kandidaten.


    Bei Honda gibt es für mich zur Zeit gar nichts, ein paar der angebotenen Fahrzeuge sind geradezu zum davonlaufen.

    Die Yamaha XSR Modelle sind für mich grenzwertig, wenn es die mit Speichenrädern gäbe könnte man darüber reden, sonst auch hier nichts.

    Die Suzuki SV650 Modelle gibt's leider auch nur mit Gussrädern.


    Bei Kawasaki gibt es die W800, ein bildschönes Motrorrad. W800


    Die Royal Enfield Interceptor könnte mir gefallen.


    Bei Mash gäbe es die X-Ride, die 600 Classic oder auch eine kleine Scrambler.


    Bei Triumph die Street Scrambler oder eine Bonneville T120.


    Moto Guzzi hat eine V7 Spezial.


    Bei BMW bleibt für mich nur die RnineT Serie, vorzugsweise eine Scrambler oder eine Urban G/S.



    Wenn ich dann einschränke dass ich einen Kardanantrieb haben will, bleibt nur die V7 Spezial als Alternative zu einer neuen nineT.



    Ich glaube ich bleibe bis auf weiteres bei meiner 2017er Scrambler :toeff:toeff

  • Hi, Kardan und Guzzi = V7 850, ein tolles Rad. Klassischer geht’s nimmer.

    Die Mash X ist meine Enttäuschung überhaupt. Leistung wie eine Wanderdüne

    und ein Fahrwerk das durchschlägt und sich beim Anbremsen verwindet :daumen-runter

    Um etwas leichtes und agiles neben deine Scrambler zu stellen empfehle

    ich dir eine Probefahrt auf der Fantic. Selten so viel Spass auf einem :toeff

    gehabt.

  • Hallo,


    ich würde bei der MV Agusta Superveloce 800 S in weiß schwach werden, wobei diese eher in die Kategorie „Traumbike“ und nicht „müsste ich eine kaufen“ passen würde.


    Lg

  • Hab mir gerade einen Horex Café Racer konfiguriert, 46.400 Euro!

    Da wird die Superveloce zum Schnäppchen ;)


    Lg

  • Träumt denn niemand von einer neuen Horex mit 6 Zylinder Motor?

    da würd ich lieber eine vom Stefan bauen lassen, von RADICAL-GUZZI


    @Franco666


    die von Dir aufgeführen Mopeds sind eher ein bisschen lahm im Vergleich zur 9T, die Guzzi ist richtig träge...

    aber alle sind mehr oder weniger hübsch anzuschauen...


    ne XSR kann man wohl ein bisschen aufhübschen :)


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • mikrokokkus

    Die sind schon sehr hübsch die Kaffee-Maschinen aber nicht wirklich Neufahrzeuge.
    Dass ich im Oldtimer-Bereich jederzeit fündig werden würde steht außer Frage.


    Rainer

    Die Horex ist schon hübsch, aber doch eher ein Sammlerstück.


    Soonham ja, die Maschinen sind fast alle relativ schwachbrüstig, kräftigere Versionen die mir auch gefallen konnte ich nicht finden.
    Da steht die RnineT schon mit einigem Abstand als Leistungsstärkste da.
    Rund 50PS reichen mir normalerweise überall hin.
    Beispielsweise war ich mit meiner rund 30PS starken XT500 dreimal in Portugal.
    Da ist meine Scrambler auch mit weitem Abstand die Leistungsstärkste Maschine die ich je hatte.

  • Beispielsweise war ich mit meiner rund 30PS starken XT500 dreimal in Portugal.
    Da ist meine Scrambler auch mit weitem Abstand die Leistungsstärkste Maschine die ich je hatte.

    bin ich voll bei Dir, hatte auch eine 500er, Spanien Südfrankreich kein Problem, trotz 8Liter Tank...

    Hab dann nen Harleytank drauf gemacht :)

    vorher hat ich ne CB250, mit der waren wir sogar bis Griechenland mit zwei Personen, Zelt & Schlafsack


    zwei Freunde waren mit der DAX sogar bis Marsailles :)


    ebenfalls ist meine Scrambler auch mit weitem Abstand die Leistungsstärkste Maschine die ich je hatte.


    Guzzi & Harlay haben ca. 60-70 PS

  • Find nix.

    Meinen Fuhrpark habe ich die letzten Jahre von vier auf ein Fahrzeug reduziert.

    Geblieben ist die 9T.

    Okay, dieses Jahr eine GTS300 dazu. Aber das ist ja kein Motorrad.


    Die Speedy und die W800 gefallen mir. Aber tauschen möchte ich nicht. Und, Thema Zweitbike ist für mich abgeschlossen.

    Als Oldtimer hätte ich gerne ein P3 mit Mopedzulassung. Sehr selten und teuer :rocker

  • Hallo,


    ich hatte vorher die Guzzi V7 850. Ein tolles klassisches Bike.

    Leider mit immer noch etwas zu wenig Leistung und einem viel schlechteren Fahrwerk im Vergleich

    zur R9T Pure (E5).

  • da geht's mir ähnlich.

    Ein gleichwertiger Ersatz für die nineT Scrambler ist derzeit neu nicht zu haben, außer einer neuen nineT Scrambler.

    Wenn man mit weniger Leistung auskommt und auf den Kardan verzichtet bleiben ein paar wenige Maschinen.

    Die müsste man bei Gelegenheit mal probefahren.

    Dann blieben wahrscheinlich maximal 2 Kandidaten übrig.

  • Wenn ich mir ein neues Motorrad kaufen müsste gäbe es da nur wenige Kandidaten.



    Bich glaube, ich bleibe bis auf weiteres bei meiner 2017er Scrambler :toeff:toeff

    Kommt drauf an, was man sucht und will...:

    zum Fahren, zum Reisen (wenn ja wohin und wie lange!) , zum Kucken oder für alles??!!


    Mir würde da viel einfallen!

    Mal nur ein kleiner Abriss:

    Aprillia RS660, 660 Tuono sowie 660 Tuareg

    Duc Monster oder Desert Sled

    Yamsel R7, XSR900 und XT700

    Triumph: Speed Twin, Scrambler, Bobber, 12er Speedy oder 765 Street oder auch die Rocket

    KTM 890 Duke oder Adventure oder auch die 390 Adventure

    Himalayan

    Africa Twin

    GSX1000S

    BMW RT oder RS oder flying Wohnzimmer K1600...

    oder, wenn sie denn mal kämen und nicht so exorbitant teuer wären:

    Norton 650 Atlas oder Ranger oder auch was von CCM...



    Wenn es allerdings was zum Fahren und Reisen und Kucken sein soll, also ein Motorrad für alles wird es naturgemäß schwieriger.

    Da fällt mir neben den R nine Ts Pure & Scrambler tatsächlich nur die Triumphs Sped Twin und Scrambler ein!


    Damit ist deine letzte Bemerkung sicherlich eine gute Wahl, warum denn auch was anderes??!! :rocker

    2 Mal editiert, zuletzt von MaT5ol ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: