Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Twins Only 2021

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Leider nicht. Hatte mich auch dafür interessiert, dann aber für Hockenheim und Mettet entschieden. Ich wäre aber an einem anschließenden Bericht interessiert. Vielleicht magst du ja danach ein paar Zeilen und Fotos posten.


    Ich wünsche dir viel Spaß

    Udo

    30.05. - 01.06. Hockenheim

    08.07. - 09.07. Mettet

    16.08. - 17.08. Mettet

  • Moin Fahrensleut,

    so ein kurzes Feedback zu Twins Only, naja kurz kann man es eigentlich nicht beschreiben. :freak

    Eine echt super Veranstaltung, ein familiärer Umgang, jeder schwatzt mit jedem, ganz entspannte Atmosphäre.


    15 - 20min pro Turn, Beginn 08:35 bis letzte Turn um 17:50 endet, macht am Ende 6 Turn's pro Tag und Gruppe.


    Orga war auch super, Instruktoren jeder Zeit zu einem Gespräch bereit,Tipps und auch praktische Hinweise.


    Hoffe das ich es nächstes Jahr wieder schaffe mich anzumelden, echt zum empfehlen.


    Gruß


    P.S.: Fotos findet Ihr bei racepixx.de (hatte die Nr. 26) ;-) Hab keine Bilder gemacht, war ja am fahrn. :rocker

  • Vielen Dank für kurzen Bericht. Waren noch mehr Boxer (2V + 4V) dabei?

    Nächstes Jahr versuche ich dann auch das Event in meinem Terminkalender unter zu bekommen.


    Wie hat dir die Strecke gelegen/gefallen? Bin noch nie dort gewesen.


    Auf den Fotos sieht es aus, als würde der Fuss dem Asphalt recht nahe kommen. Sind die Stiefel angeschliffen? Ich hatte bei dem ersten Trackday noch die originalen Rasten und Fahrwerk. Da wurden die Protektoren der Stiefel ganz schön in Mitleidenschaft gezogen.


    Schönen Gruß

    Udo


    PS: Wäre schön mal ein paar mehr Ninet's auf den Rennstrecken zu sehen.

    30.05. - 01.06. Hockenheim

    08.07. - 09.07. Mettet

    16.08. - 17.08. Mettet

  • Moin Udo,

    die Rasten, Brems- und Ganghebel incl. der unteren Verkleidung, hat jetzt alles muntere Markierungen der Rennstrecke. :ablachen

    Naja, Schuhe sind ja recht unkompliziert zu ersetzen, reden wir nicht darüber. :freak


    Waren auch R90, R100 und auch R1100s da, aber in der Zahl doch recht bescheiden gegenüber der omnipräsenten Anwesenheit der Ducs. :rocker


    Eine R nineT war auch da, mit Münchner Kennzeichen, aber recht gemütliches cuisen hab ich gesehen.

    Habs leider nicht geschafft ihn zu sprechen.


    Die Rennstrecke finde ich gut, gerade für die nicht so schnellen Motorräder gut geeignet da sich die langen Gerade in Grenzen halten und somit sich mehr die Kurvengeschwindigkeit auswirkt in der gesamten Rundenzeit.


    ich war jetzt das 3. Mal in Oschersleben, einmal 10.2016 mit der Thruxton und letztes Jahr mit BMW da war die Racer dabei.


    Also ich kann es nur empfehlen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: