Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Meine Sitzbank ist zurück.

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Kredenzer

    Hat den Titel des Themas von „Meine Sitzbank ist ist zurück.“ zu „Meine Sitzbank ist zurück.“ geändert.
  • Danke, jetzt muss sie nur Tourentauglicher sein als die originale.Muss mir auch mal ein neuen Polsterer/Sattler suchen, meiner wird leider immer teurer...Qualität ist zwar sehr gut, aber die Preise :geschockt

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Hab für meine 150€ bezahlt plus Versand

    Kunstleder mit Doppelnaht Karo, vorne und hinten und Haltegurt.


    Franz Götz

    Fahrzeugsattler/Polsterwerkstätte

    Bienerstraße 89

    6240 Rattenberg

    Tel. 0676 35 134 28

  • Hallo,habe mir die Sitzbank meiner 9T aufpolstern und neu beziehen lassen mit echt Leder.Heute habe ich die Sitzbank abgeholt,Probelauf kommt die Tage.

    Gruß Mario

    Sieht gut aus!! Berichte mal was der Popo so meint. Habe meine bei Königherz ein wenig aufpolstern lassen. So richtig besser ist es nicht geworden mit der Sitzerei. Ist grundsätzlich aber eine "Neverending Story"! Mittlerweile glaube ich das es die Sitzposition ist an der man arbeiten muß. :denk

  • Deine Fotos kann ich leider nicht anschauen,aber 150€ für das was du sagst ist voll in Ordnung

  • Sieht gut aus!! Berichte mal was der Popo so meint. Habe meine bei Königherz ein wenig aufpolstern lassen. So richtig besser ist es nicht geworden mit der Sitzerei. Ist grundsätzlich aber eine "Neverending Story"! Mittlerweile glaube ich das es die Sitzposition ist an der man arbeiten muß. :denk

    Gehe zu einem Sattler vor Ort. Der baut die die Sitzbank nach deinen Wünschen zusammen. Vor dem Finalen zusammenbau tackert er dir einen Bezug drauf und dann kannst du eine ausgiebiege Probefahrt machen. Bist du mit dem Komfort zufrieden befestigt er den bestellten Bezug.

    Woher soll Königherz wissen wie du auf deinem Mopedsitz und wo er wie was Auf/Ab polstern muss?

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • Yep, das ist natürlich richtig. Königherz macht eine leichte Aufpolsterung. Da ich normalerweise keine Probleme mit dem Sitzfleisch habe, dachte ich das sollte funktionieren. Schaun mer mal....

    Auf der geplanten Töff-Tour wird sich zeigen ob ich da nochmal ran muß, oder damit dauerhaft klar komme. (Ist die erste Reise mit der Ninet)

  • Hallo,habe mir die Sitzbank meiner 9T aufpolstern und neu beziehen lassen mit echt Leder.Heute habe ich die Sitzbank abgeholt,Probelauf kommt die Tage.

    Gruß Mario

    Sieht auf den Bildern mal gut :daumen-hoch aus!

    Was für Material wurde verwendet; Kompaktschaum (Stärken und Härtegrad)?

    Nichts ist verrückt wenn es dich glücklich macht!

  • Ich kann nur sagen, dass für mich(!) der Sitzkomfort maßgeblich durch die Position der Füße bestimmt wird.

    Bei der originalen Fußrastenanlage der nineT sind meiner(!) Meinung nach die Füße zu weit vorne. Die Sitzposition war mir(!) zu passiv.

    Durch den Wechsel auf die LSL-Fußrastenanlage wurde die Sitzposition aktiver und nebenbei auch der Sitzkomfort gesteigert.

    ...meint der Jo.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    • Offizieller Beitrag

    Meiner Meinung nach ist die Anpassung an deinen eigenen Pöpes das Wichtigste!

    Bei Fahrrädern kann man sich einen Abdruck machen lassen und kann dann z.B eine Sattelbreite anpassen.

    Dann kommt es auf die genaue Ausrichtung und Neigungswinkel an.

    Das mache ich bei meinen Fahrrädern bis zum geht nicht mehr und man bekommt eine super bequeme Sitzhaltung.

    Da kann man sogar auf ungepolsterten Sätteln super bequem fahren.

    Also kann das mit einer Mopedsitzbank ja nicht gerade einfacher funktionieren.

    Meiner Meinung nach muss das individuell angepasst werden und das können die wenigsten und schon gar nicht kann das für 150,-€ funktionieren.

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Danke, jetzt muss sie nur Tourentauglicher sein als die originale....

    In einem Punkt wird die Originalbank tourentauglicher sein. Leder sieht gut aus, aber wenn das einmal richtig nass ist, gibt es die nächsten drei Tage einen feuchten Hintern. Und bei einer Tour, die nicht nur um den eigenen Kirchturm führt, kann das Wetter solche Überraschungen bereithalten.

  • Meiner Meinung nach ist die Anpassung an deinen eigenen Pöpes das Wichtigste!

    Bei Fahrrädern kann man sich einen Abdruck machen lassen und kann dann z.B eine Sattelbreite anpassen.

    Dann kommt es auf die genaue Ausrichtung und Neigungswinkel an.

    Das mache ich bei meinen Fahrrädern bis zum geht nicht mehr und man bekommt eine super bequeme Sitzhaltung.

    Da kann man sogar auf ungepolsterten Sätteln super bequem fahren.

    Der Speedneedle ist unglaublich bequem. :)

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • Mein Like war schon ernst gemeint. Zu weiche Polster stören die Durchblutung und Belüftung. Kann ich weder beim Rad noch Moto haben.

  • Hallo zusammen,also was speziell jetzt für Material verwendet wurde kann ich nicht genausage ,die 1. Lage um auf Maß zu kommen sah aus wie Verbundschaumstoff,deutlich härter als der Originale Schaumstoffkern,dann eine Art Stoffgewebe und darauf sowas wie Vliesstoff,darüber eine Dichtungsfolie oder sowas,zusäztlich sind die Nähte versiegelt von innen.Was die etwas "geschwollen" aussieht liegt daran das ich eine 2. gebrauchte Sitzbank von einer R 9T "Gs" besorgt habe,diese hat eine etwas andere Formgebung.Er ist mein örtlicher Polsterer und Sattler,der hat mir schon viele Sitzbänke,bestimmt 10Stk. oder so angefertig,alle sehr gut geworden.Nur diesmal war der Preis so nicht abgemacht.....ich sage mal über 100% teurer ist nicht ok....Egal.Hier Fotos von der gepolsterten Sitzbank vorher.

    Gruß Mario

Diese Inhalte könnten dich interessieren: