Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Vorspannung Federbein

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,

    Aufgrund meiner Erfahrung mit meinem Händler (siehe Rubrik Inspektion), möchte ich sicherheitshalber hier nochmal zum Messverfahren der Vorspannung nachfragen. So wie ich es verstanden habe, wird die Vorspannung an dem Spalt gemessen, den ich im dem beigefügten Foto eingekreist habe. Ich frage, weil ich Erklärung in dem Bordhandbuch nicht verstanden habe.

    Danke

    Klaus

  • Nun ja, „gemessen“ wird die Vorspannung nicht. Du zählst die Umdrehungen am Hydraulikrad bzw. die der Einstellmutter von der Nullstellung an, und solltest wissen, wieviele U du für Deine persönliche Einstellung brauchst.


    Bei der Classic mit hydr. Vorspannung brauchst Du für Solofahrt gar nichts vorspannen, denn die Hydraulik sorgt für sich schon für eine gewisse Vorspannung.

    - Boxern seit 1987 -

  • Genau, und dazu gibt es hunderte Beiträge, die

    Leider auch nicht zum gewünschten Erfolg führen, weil das originale Federbein...,......... usw.

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

Diese Inhalte könnten dich interessieren: