Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Bei meiner E3 funktioniert das, wenn ich die Batterie so etwa eine halbe Stunde abklemme.

    Danach ist alles auf null.

    Dies schreibt ein ganz kleiner einfacher Motorradfahrer evtl. gefuhndene Schreibfehler dührfen die oberlehrer behalten,

    ich erhebe keine ahnsprüche dahrauf. :geht-klar:bier

  • dauerhaft schliessen / löschen? Mich nervt das jedes Jahr...

    Du suchst Dir jemanden mit einem "GS911" oder einem "MotoScan" o.Ä.

    Bei beiden gibt es den Menüpunkt "Service Intervall einstellen".

    Sieht beim GS911 so aus (Bild ist schon einige Jahre alt):

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Da findet man zwei Schaltflächen

    - Zurücksetzen gem. Grundeinstellung. (also 10.000 Km draufaddiert und exakt 12 Monate)

    - oder eine manuelle Vornahme der nächsten Servicedaten


    Du wählst die manuelle Eingabe und das Fenster "Angepasster Service Intervall" erscheint. Da gibst Du jetzt als nächsten Wartungstermin den 01.07.2150 ein und als nächsten fälligen Kilometerstand: 2.375.000 Km.


    Ich verspreche Dir, dass zumindest DU die beknackte gelbe Lampe in diesem Leben nie wieder sehen wirst.

  • Ich lasse das immer bei einem freien Händler machen bei dem ich auch alle Teile ( Luftfilter, Ölfilter und Kleinteile) kaufe, so haben alle was davon :)

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski



  • ist eventuell hier im SaarPfalz Kreis jemand damit ausgerüstet? ;)

    Update, ja jetzt schon ;)


    DHL war eben da:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    werde heute nach Feierabend mal testen.

    Gruß, Kai

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Bei mir gab's mit MotoScan erst Probleme weil ich sehr viele Bluetooth Geräte mit dem Handy gekoppelt hatte.

    MotoScan hat dann den Adapter nicht gefunden.

    Musste dann alle BT-Geräte entfernen.

    Dann hat Motoscan den Adapter gefunden.

    Hinterher alle Geräte wieder neu gekoppelt (Autoradio, Kopfhörer usw.)

  • Installation ist durch. :daumen-hoch

    Hat zwar 2 Telefonate mit der Hotline gebraucht, aber dann ging alles.

    Unter Android wurde erst nur die iOS Version in den Bluetooth Verbindungen angezeigt, der Tip erst das Phone suchen zu lassen und dann der Adapter einzustecken hat geholfen.

    Trotz auch vieler anderer eingerichteter Bluetoothgeräte.

    Dann kam dauernd "Keine Verbindung zum Steuergerät", Tip dazu war, APP komplett deaktivieren und neu Starten, durch die Rumprobiererei war einiges in den Logfiles abgelegt und hat wohl für Verwirrung gesorgt. Während des Telefonats Logfile an die Hotline gesendet und geholfen bekommen.


    Serviceintervall ist jetzt zumindest mal zurückgesetzt. :daumen-hoch


    Also wenn noch wer Bedarf hat, hier im Saar/Pfalz Kreis gibt es jetzt eine Möglichkeit mehr. ;)

    Gruß, Kai

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: