Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Wasser im Tank !

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus, ich hab mal folgendes zu fragen. Ich habe heute meine 9T gewaschen, und beim abtrocknen hab ich gemerkt das der Tankdeckel nicht zu war sondern nur auf lag!! Muss mir beim letzten tanken passiert sein. Der Tank war noch ganz voll gerade mal 4 km auf dem Tripmeter, nulle immer ab beim tanken. Als ich das bemerkt hatte hab ich gleich mal gegoogelt und was gefunden mit Schlauch in den Tank bis an den tiefsten Punkt und und mal ansaugen und schauen ob Wasser dabei ist. Also ich hab das mal gemacht und eigentlich nur Benzin gesehen. Im Tank war auch was im Weg beim Schlauch reinschieben, kann man das was kaputt machen? Was ist das was da im Tank ist ? Gibts wo ein Bild vom Tank inneren?


    Glaube nicht das viel oder überhaupt Wasser im Tank ist, bin eben auch noch 15 km gefahren und war alles ok ! Was meint ihr ? Verbrennt der Motor Wasser mit? Oder verreckt mir die Mühle ?


    Danke schon mal für eurer antworten

  • Sicher ? Am Tank sind an der Unterseite ja zwei Anschlüsse ! Hatte die mal ab, das sind ja so schnellverschlüsse. Sind das beides spritzufuhr zum Motor oder eine Sprit und eine be/- entlüftung ?. Sonst würde ja das Wasser bei einer Leitung direkt mit dem sprit angesaugt ! Wie funktioniert das mit der „Reserve „? Früher Musters des benzinhahn weiter drehen ! Wie geht das an der 9T?

  • Donkschä! Des weiß ich auch. Momentan echt eine beliebte Art die sich da verbreitet. Jemand stellte eine Frage zu der er eine fachliche antworte benötigt und schon bekommt man jede Menge blöde Sprüche von Leuten die es entweder nicht beantworten können oder von jemanden der es möglicherweise kann aber es nicht anständig beantworten möchte. Dachte wenn man anständig fragt bekommt man auch ne anständige Antwort, aber die Zeiten sind wohl rum.

  • Donkschä! Des weiß ich auch. Momentan echt eine beliebte Art die sich da verbreitet. Jemand stellte eine Frage zu der er eine fachliche antworte benötigt und schon bekommt man jede Menge blöde Sprüche von Leuten die es entweder nicht beantworten können oder von jemanden der es möglicherweise kann aber es nicht anständig beantworten möchte. Dachte wenn man anständig fragt bekommt man auch ne anständige Antwort, aber die Zeiten sind wohl rum.

    Das war ernst gemeint.

    Der Tank hat keine Reserve. Nur die Anzeige kommt bei enstsprechender Füllhöhe.

    Einen Benzinhahn gibt es ja nicht mehr.

  • Ok dann geht das Benzin in einem Rutsch aus dem Tanke ohne eine zweite tiefere Entnahmestelle. Das heisst wenn Wasser im Tank wäre würde es sofort von der Pumpe angesaugt und nicht erst wenn die Reserve an geht. Wasser wäre ja an der tiefsten Stelle im Tank. Wenn ich den Tank aber so Leerfahren könnte würde eventuell vorhandenes Wasser ja mit verballert. richtig ?

  • Wenn Du solche Bedenken hast, dass sich Waser in Deinem Tank befindet, dann bau den Tank ab, lass den Sprit ab, füll wieder 2 Liter Sprit rein, schüttel den Tank und lass den Sprit nochmals ab.

    Dann füllst Du den Tank voll mit neuem Sprit und kannst Dir sicher sein, dass sich kein Wasser mehr im Tank befindet.

    Aufwändig, aber sicher!


    Ich hoffe, die Antwort war Dir genehm! 🙂

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



  • Donkschä! Des weiß ich auch. Momentan echt eine beliebte Art die sich da verbreitet. Jemand stellte eine Frage zu der er eine fachliche antworte benötigt und schon bekommt man jede Menge blöde Sprüche von Leuten die es entweder nicht beantworten können oder von jemanden der es möglicherweise kann aber es nicht anständig beantworten möchte. Dachte wenn man anständig fragt bekommt man auch ne anständige Antwort, aber die Zeiten sind wohl rum.

    Meine Antwort war sehr ernst gemeint und ist auch 100% richtig.Du musst dich auch nicht entschuldigen werde dir einfach keine Antwort mehr geben.

    Ist für mich auch ok.

  • Wenn der Motor anfängt zu stottern, hättest du mit Wasser in Tank die Ursache. Solange er ordentlich läuft, sind Sorgen unbegründet.

    .... Wie funktioniert das mit der „Reserve „? Früher Musters des benzinhahn weiter drehen ! Wie geht das an der 9T?

    Bevor du sich über vermeintlich blöde Sprüche aufregst, solltest du mal deine Frage überdenken. Die Zeit händischer Benzinhahnbetätigung ist lange vorbei. Zur Funktion der Reserveanzeige gibt die Bedienungsanleitung Auskunft. Mag ja sein, dass dein Schnabel so krumm gewachsen ist, aber die Formulierung lässt schon Zweifel zu, ob deine Frage überhaupt ernst gemeint oder ein verspäteter Aprilscherz ist.

  • Wenn der Motor anfängt zu stottern, hättest du mit Wasser in Tank die Ursache. Solange er ordentlich läuft, sind Sorgen unbegründet.

    Bevor du sich über vermeintlich blöde Sprüche aufregst, solltest du mal deine Frage überdenken. Die Zeit händischer Benzinhahnbetätigung ist lange vorbei. Zur Funktion der Reserveanzeige gibt die Bedienungsanleitung Auskunft. Mag ja sein, dass dein Schnabel so krumm gewachsen ist, aber die Formulierung lässt schon Zweifel zu, ob deine Frage überhaupt ernst gemeint oder ein verspäteter Aprilscherz ist.

    Also erstmal danke für technisch einfache und gute Antwort.!

    Was meine Frage angeht muss ich sagen das der Hintergrund der war das ich meinte wie die Pumpe im Tank die Reservemenge erreicht!

    es hätte ja sein können das die Reserve ja erst angesaugt wird wenn der Füllstandsgeber meldet "Reserve" und dann über ein Magnetventil ein tieferliegender Bereich im Tank angesaugt wird. Was dann bedeutet hätte das das Wasser im Tanke erst beim erreichen der Reservemeldung angesaugt wird was Wiederrum bedeutet hätte das meine fahrt gestern noch belanglos gewesen wäre. So war das gemeint. Das es keinen Benzinhahn mehr gibt war klar. Ich glaube nicht das das so in der BA des Mopeds erklärt wird.


    Und was meine Aussage wegen der Sprüche betrifft sag ich das mal so. Wenn dich ein Freund etwas technisches fragt was er sich gerade nicht selbst beantworten kann, gibst du ihm dann eine anständige Antwort oder sagst du " hey was fragst du mich den so blöd denke doch noch mal drüber nach dann kommst selber drauf oder willst mich verarschen".


    Es war für mich die einfachste und bequemste Möglichkeit schnell an eine Antwort auf mein Problem zu kommen. Gerade hier in der Gruppe dachte ich das es so ist. Naja egal Ich hab parallel noch gegoogelt und herausgefunden wie der Tank funktioniert von daher passt das ja jetzt. Und ok die Antworten waren ja sagen wir mal Pragmatisch korrekt ;-). Und ja mein Problem ist wohl auch etwas Exotisch.


    Danke für Antwort von .... der Tip mit dem Spiritus. Hab ich paar mal im WWW gefunden da werd ich wohl sicherheitshalber, falls die Möhre anfangt zu ruckeln, was reinkippen.


    So ich hoffe es regt sich jetzt niemand mehr über meine "Äusserung" auf


    Danke

  • ca. 200ml Spiritus/Alkohol in den Tank und die Einspritzung frisst das dann mit dem Wasser weg.

    Ich schwör.

    Mein Tip aber auf eigene Gefahr.

    Danke werd ich machen wenn sie anfängt zu ruckeln.

  • So ich hoffe es regt sich jetzt niemand mehr über meine "Äusserung" auf


    Danke

    das nicht, aber mein Gehirn kommt immer ins Stocken, wenn anstatt “dass”, “das” verwendet wird... vergleichbar mit ein bisschen Wasser in der Verbrennung. Da stottert der Motor dann auch

  • das nicht, aber mein Gehirn kommt immer ins Stocken, wenn anstatt “dass”, “das” verwendet wird... vergleichbar mit ein bisschen Wasser in der Verbrennung. Da stottert der Motor dann auch

    Wenn dasssssss alles ist ..... :geht-klar

  • Wenn dasssssss alles ist ..... :geht-klar

    Man kann es ins Lächerliche ziehen, muss es aber nicht.


    Dabei ist es so einfach:

    https://www.duden.de/sprachwis…achratgeber/das-oder-dass


    Rechtschreibung ist einfach eine Höflichkeit dem Lesenden gegenüber. Und sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



  • Wer Rechschreibvehler findet darf sie behalten!


    Das ist doch was. :freak


    Wer mehr als 3x Fehler macht, fliegt aus dem Forum, würde ich mit in die Statuten aufnehmen!

    Kommasetzung eingeschloßen.


    Fertig ist die Laube.

  • Man kann es ins Lächerliche ziehen, muss es aber nicht.

    stimmt.


    Alla hopp dann wollen wir mal nix verkomplizieren. @Administrator von mir aus kann man den Threat schliessen und zum Lesen erhalten.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: