Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Vorderradwippe auf Schienen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    ich suche für meine Motorradgarage Marke Eigenbau eine Vorderradwippe, welche auf Schienen läuft, an 2 Punkten (vorne und hinten) automatisch arretiert wird und bspw. per Fusschalter gelöst werden kann. Habe sowas bei einem Anbieter einer Motorradgarage gesehen. Problem ist, dass mir diese aber optisch nicht gefällt und die Breite für meine NineT zu eng wäre.

    Ich möchte mir aber dieses System in meinem Eigenbau Garage übernehmen.

    Habe bei Google bisher nichts passendes finden können...

    Danke schonmal vorab für euren Input!

  • Ich weiß was du meinst, habe ich aber noch nie einzeln gesehen....

    Meine Garage ist auch so schmal, dass ich die nineT nicht gut auf dem Seitenstaender darin abstellen kann. Ich habe vorne eine einfache Wippe. Das hat den Vorteil, dass ich im Winter das Moped darin auch auf den Scherenheber stellen kann....

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Klein aber fein - deine Garage! ;)

    Bei mir wäre nicht nur die fehlende Breite das Problem, sondern die Höhe des Eigenbaus.

    Ich wollte die Garage so kompakt wie möglich halten, daher wäre der Weg über die verschiebbare Wippe ganz gut. So könnte ich das Motorrad bereits auf der Wippe stehend in die Garage schieben ohne das ich rein muss. Würde mir in der Höhe bestimmt 30-40cm bringen. Eine einfache Wippe als Plan B habe ich bereits...

  • So als Idee, kuck dich doch mal bei den Verladesystemen für Motorräder auf Anhängern/in Transportern nach.

    Da gibt es einige Hersteller, die einen Schlitten fürs Vorderrad auf Schienen führen.

    (Mit oder ohne Winde ist nun erstmal zweitrangig)

    Siehe auch https://www.google.com/search?…1139#imgrc=UAWwOYF6hLzk-M

    Da liesse sich sicher was bauen; eine Raste, vorne und hinten, so als einfache Fallklinke dazu, mit Fusshebel.. ist auch schnell ausgedacht und geschweisst.

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • Das hier ist sehr komfortable und teuer: Motoloader

    Ist aber nicht das, was ich vor Jahren gesehen hatte. Dort parkte man das Motorrad in einer Vorderradwippe, die auf einem flachen Schienensystem lief. Sobald das Bike in der Wippe stand, konnte man es mit einer Hand vor und zurückschieben, d.h. aus der Garage rein und raus. Habe es selber getestet, eine tolle Sache.

    - Boxern seit 1987 -

  • Danke für euren Input.

    Im Prinzip suche ich das hier:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Problem:

    Ich finde diese Variante nur in Verbindung mit einer nicht passenden (und nicht benötigten) Metallgarage.

    Habe den Händler der Garage mal angeschrieben. Ggf. verkauft er das System auch einzeln zum adäquaten Preis oder verrät mir seine Bezugsquelle.

    Warten wir es ab, die Wahrscheinlichkeit der Umsetzung des Projekts ist gerade leider sowieso etwas gesunken, da mein Vermieter aufgrund rechtlicher Themen erstmal einiges abklären muss (geht um ein gemeinsames Zeilengrundstück, auf welchem mehrere Häuser von verschiedenen Eigentümern stehen. Solche Maßnahmen müssen da erst in der Eigentümergemeinschaft besprochen und abgesegnet werden. Mein Vermieter legt sich auf jeden Fall ins Zeug für mich, da er selbst 2 schöne alte BMWs fährt und mich versteht. Aber er entscheidet es leider nicht alleine).

    Dennoch plane und suche ich weiter bis das finale Ja oder Nein kommt.

  • Guck mal die Motorradverladehilfe auf www. Sawiko.com, die Teile gibts wohl einzeln..

    Es gibt 10 Typen von Menschen auf der Welt:

    Solche die Binärzahlen kennen und solche, die sie nicht kennen.

    :taetschel

  • Die Idee des Rahmens ist, dass ich die Wippe darauf verschieben kann.

    Somit baue ich die Garage bspw. nur 1,40m hoch (würde bei der fehlenden Zustimmung seitens der Eigentümer besser wirken, als eine Höhe von bspw. 1,80m und die Entscheidung der Eigentümer ggf. positiv beeinflussen) und stelle das Motorrad direkt am Eingang in die Wippe und schiebe es dann von hinten mitsamt der Wippe in die Garage ohne selbst rein zu müssen. Steht die Wippe hinten drin, brauche ich entweder die größere Höhe, um in die Garage reinzukommen oder ich baue mir eine etwas aufwendigere Dachkonstruktion, die sich nach oben öffnen lässt, um rein zu kommen. Diese Art von Dach traue ich mir aber ehrlicherweise nicht zu mit meinem begrenzten handwerklichen Geschick.

  • An so etwas hatte ich auch schon gedacht (Biketower oder Ähnliches). Hier habe ich nur weiter das gleiche „Problem“ mit der Höhe der Garage. Zudem finde ich diese Heber recht teuer, zumal ich für den Zweck des Aufbockens schon einen Scherenheber habe.

    Habe die Firma, welche das System inkl. Schienen anbietet, gestern Nacht im Netz finden können. Leider ohne Preise auf der Homepage. Also auch angeschrieben. Mal schauen, was ich als Antwort bekomme.

  • Guck mal die Motorradverladehilfe auf www. Sawiko.com, die Teile gibts wohl einzeln..

    Dort gibt es natürlich die Luxusvarianten inkl. Motor. Leider aber preislich außerhalb des Rahmens, zumal der „Luxus“ auch nicht nötig wäre...

    Danke dennoch für den bisherigen Input an alle!

  • Das ist ein interessantes Thema, ich war auch schon an der Motorradgarage dran, fand sie aber zu teuer. Was wäre denn wenn du Schwerlastrollen unter ein Brett schraubst und darauf dann die Motorradwippe. Ich weiß nicht wie hoch die Rollen aufbauen, aber das wären bestimmt nur ein paar cm!


    Ich habe das Glück und habe Eigentum, suche aber auch noch nach einer vernünftigen Unterbringung meines Motorrades - einfach im Carport gefällt mir noch nicht. Es ist eng und man kommt ewig schlecht an den Bock. Bei mir geht die Überlegung in Richtung Gartenhütte - gleich mal mit kleiner Werkstatt Ausrüstung. Schwierig ist nur die Größe - in NRW geht mittlerweile 75 cm3 Genehmigungsfrei

  • Würde sowas helfen? Hab ich bei ebay Kleinanzeigen gesehen. Hab nix mit dem Anbieter zu tun. Aber man könnte ihn ja mal ansprechen:

    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

    https://www.ebay-kleinanzeigen…ocial&utm_content=app_ios

  • Schienensystem selbst herstellen?


    - Wippe auf Platte montieren

    - Platte hat vier fixe, nicht um die Vertikalachse drehbare Rollen unten

    - Rollen laufen in Nuten von am Boden montierten Dachlatten, die die Führung sicherstellen

    - Wenn das ganze gut läuft, dann sollte das Vorderrad nicht auswippen, wenn du das Krad herausziehst

    - Wenn die Platte im Bereich der Wippe abgesenkt ist und die Nuten der Latten tief sind, dann baut das ganze nicht viel höher als die Wippe selbst


    Also im Prinzip hier ...

    https://www.motea.com/de/rangierhilfe-mr-fur-bmw-r-1200-gs-rallye-rangierplatte-241207-0?gclid=5h0pp1n9-de&gclid=Cj0KCQjwse-DBhC7ARIsAI8YcWIQ_IRtzsHY7aRvnZLPw3-CwBdckYoMz2vUj_aRxv5uBMpbDPNQ6LkaAs1MEALw_wcB

    ... die Wippr drauf und die Räder durch die nicht drehbaren ersetzen.

    Allen ist das Denken erlaubt. Vielen bleibt es erspart.

  • So etwas habe ich auch noch im Keller liegen. Hat sich für mich nicht als praktikabel erwiesen (ich komme nicht durch die Kellertüren) - kannst du gerne für einen 50iger von mir bekommen!


    Oder gleich so etwas nutzen: Rangierwippe

  • Bastian, leider bleibt das versicherungstechnische Problem, dass Du mit dem Motorrad in der Wippe nicht mehr das Lenkschloß verriegeln kannst. Um Teilkasko-Leistungen zu erhalten, musst Du mit der Versicherung vereinbaren, dass Du ein anderes Schloß verwendest.

    - Boxern seit 1987 -

  • Nur mal so eine Idee, den Einwand von Holger mit einbezogen.

    Wippe am Garagenende platzieren, Moped rückwärts reinschieben, Lenker einschlagen und versperren.


    Eine andere Idee, auf den ersten Blick vielleicht etwas verrückt aber leicht umsetzbar und funktionell.

    Stützräder. Durch die Hohlachse hinten ein passendes Rohr, ein Rad fix, die andere Seite mit Quickpin.

    So kannst Du rückwärts reinschieben ohne Umfallgefahr.

    Gruss cruso :cool

Diese Inhalte könnten dich interessieren: