Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Bell Bullitt, Shoei Glamster oder Arai Concept-X?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    ich fahr seit einem Jahr, immer mit Bell Bullitt und find den zwar ganz cool aber ab 100km/h zu laut, zu unruhig.

    Habt ihr vielleicht (vergleichende) Erfahrungen mit den Retrohelmen von Shoei und Arai?

  • Willkommen im Forum.

    Gruß

    Andreas

    "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber zum Verbrechen"

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“ Klaus Kinski

  • Hatte mal nen Shoei Glamster, der Helm ist super schön und auch innen alles top und sitzt super.

    Allerdings als ich ihn dann gefahren habe war es eine Katastrophe. Extrem laute Pfeifgeräusche / Windgeräusche bereits ab 60 km/h.

    Innerorts kann man damit fahren, aber außerorts nur mit top Gehörschutz. Habe ihn sofort verkauft.

    Kann nur dringend davon abraten. Mich enttäuscht es das Helmhersteller nicht zu mehr in der Lage sind.

    Als nächstes wollte ich mir mal den Arai holen.

  • Wollte mir ebenfalls den Glamster holen. Bis ich ihn in den Fingern hatte. Von der Wertigkeit absolut nicht zu vergleichen mit dem GT-Air 2. Hab das Ding gleich ins Gestell zurück gelegt und aus meinen Gedanken verbannt.

  • Wollte mir ebenfalls den Glamster holen. Bis ich ihn in den Fingern hatte. Von der Wertigkeit absolut nicht zu vergleichen mit dem GT-Air 2. Hab das Ding gleich ins Gestell zurück gelegt und aus meinen Gedanken verbannt.

    Vielen Dank für die Eindrücke.

    Glamster wirkte auf mich bei Anprobe auch deutlich "billiger" als Bullitt und Concept-X.

    Im Windkanal war der Arai leise. Aber ich weiß nicht, ob es mir wirklich die 600 Kracher wert sind. Naja wer Retrohelme will (wie ich) muss wohl Abstriche machen.

  • Ich bin mit dem Arai sehr zufrieden.


    Er macht einen wertigen Eindruck, ist vergleichsweise leise aber auch relativ schwer.


    Ich habe ihn letzten Herbst in Grau für 450€ geschossen.

  • Hallo zusammen,

    ich fahr seit einem Jahr, immer mit Bell Bullitt und find den zwar ganz cool aber ab 100km/h zu laut, zu unruhig.

    Habt ihr vielleicht (vergleichende) Erfahrungen mit den Retrohelmen von Shoei und Arai?

    Hast du beim Bullitt schon mal das Bubble Visier ausprobiert?
    Auf der Racer ist das ein wenig leiser als das Flat Visier.

  • Hallo,


    Ich fahre beide und bin mit sehr zufrieden. Glamster ist sehr leicht und hat einen hohen Tragekomfort. Bullit ist von der Verarbeitung hochwertiger, aber auch lauter.


    Von der Optik gefallen mir beide


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Kann beide uneingeschränkt empfehlen.


    Happy evening


    :rocker Ronce

  • Hast du beim Bullitt schon mal das Bubble Visier ausprobiert?
    Auf der Racer ist das ein wenig leiser als das Flat Visier.

    Ja, fahre Bubble bei schlechtem Wetter da transparent. Lautstärke etwas besser, aber Aerodynamik bei hohen Geschwindigkeiten merklich schlechter. Hab bei 180 gedacht der Helm bricht mir gleich das Genick :weia

  • Hab den Glamster und kann die hohe Laustärke eigentlich nicht bestätigen. Sehr gute Passform für mich und sehr leicht. Vergleichsweise kleine Schalengröße bei XL. Bin mit dem Helm sehr zufrieden.

  • Danke für die Eindrücke, lese interessiert mit. Habe auch an den beiden Helme ein Auge geworfen, was mich aber abhält ist das fehlende Sonnenvisier.

    Das haben die Helme leider nicht soweit ich weiß, ist für mich aber ein MUSS, will ich nicht mehr missen.

  • Also mir war der Bell Bullit viel zu laut schon ab 50km/h und ausserdem ist das Visier nicht dicht und es hat mächtig gezogen auch schon bei 50km/h.

    Meiner meinung nach absolut überteuert und unbrauchbar.

    Einzig die Optic ist super aber das reicht mir leider nicht.

    Gruß Martin

  • Kann ich absolut nicht bestätigen. Liegt bei mir vielleicht an der auf der Racer anderen Sitzhaltung bzw. Anströmung.

    Oder der Glamster ist schlicht zu groß.

  • Kann ich absolut nicht bestätigen. Liegt bei mir vielleicht an der auf der Racer anderen Sitzhaltung bzw. Anströmung.

    Oder der Glamster ist schlicht zu groß.

    ja das ist auch mein Verdacht, das die Sitzhaltung da einen Einfluss drauf hat ( wobei die Scrambler Sitzhaltung nun nicht so exotisch ist...). Trotzdem finde ich es armselig das sowas von namhaften Herstellern nicht hinbekommen wird oder nicht im Fokus steht.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: