Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Wie habt ihr eure Kennzeichen an der Unterlageplatte befestigt?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Freunde,

    Ich habe mir eine Aluplatte als Unterlage für das Kennzeichen beschafft. Jetzt will ich die Platte an den Kennzeichenhalter montieren. soweit sogut, nun aber zu meiner Frage:

    Wie habt ihr eure Kennzeichen an der Unterlageplatte befestigt? Habt ihr diese geschraubt oder geklebt?

    Würde gern unsichtbar das Kennzeichen aufkleben.

    Was könnt ihr empfehlen?

    Beste Grüße

    René

  • Befestige seit Jahren meine Nummernschilder mit Tesa Power Strips (geht auch ohne Platte, X-Strebenhalter reicht auch). Hält bombenfest (auch extreme Nässe ist kein Problem) und man muss weder Löcher bohren, noch sich um farblich passende Schraubenkappen scheren. Auch die Demontage ist einfach: Mit einem dünnen Blech einfach ein wenig Powerstrip nach außen drücken. Dann seitlich abziehen. Man sollte daher die Powerstrips nur bündig an den Rändern anbringen (nicht zentral). An jeder Seite zwei (Large) ist mehr als genug.

    Gruss, Fredo

  • Bei meinen letzten Motorrädern hatte ich das immer mit Blindnieten verbunden. Mich hat das nicht sonderlich gestört.

    Momentan bin ich noch ohne zusätzliche Platte unterwegs. Solange das Kennzeichen keine Risse bekommt bleibt das auch erstmal so.

  • 3M VHB 5952F Klebeband doppelseitig, Starke dauerhafte Verbindung von Glas, Kunstoffen etc., Schwarz, 19 mm x 3 m

    Hält super

  • Aluplatte mit Katzenauge selber geschnitzt und Kennzeichen mit weiß und blau getünchten Schrauben draufgespaxt.

    Sehr rustikal :)

    Leicht auf die Aluplatte geklebt und mit 3 Schrauben befestigt.

    Also die Hose mit Gürtel und Hosenträger an Ort und Stelle gehalten :)


    Silikonkleber hält auch.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

    • Offizieller Beitrag

    Nimm 3M Montageband Doppleseitig klebend, bekommst du z.B über Amazon.

    Oder mit Sikaflex verkleben, hält auch Bombenfest.

    Ich würde die Platte schön Schwarz machen, sieht Optisch schön aus.

    Ich verwende immer Carbonplatten und verschraube das Kennzeichen.

    Hier z.B bei meiner R1250R.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Bei Silikonklebern oder doppelseitigem Klebeband hat man den Nachteil, das Kennzeichen meist nicht zerstörungsfrei entfernen zu können. Man will vielleicht mal an-abmelden ohne das Bike vorzuführen. Klettband kann man einfach mit einem Spachtel trennen.

  • Danke für eure Tipps Jungs!

    Sechskantharry : ja Ingo, die Platte ist schon schwarz und der seitliche Kennzeichenträger von Wunderlich auch gleich noch gepulvert, da der Vorbesitzer den blank gelassen hatte.

    Die Hutmuttern sind übrigens auch noch mal ein Gutes Detail bei deinem Träger!

    Wie hast du das 3M Band geklebt? Außen als Rahmen und dann Innen ein Kreuz?

    • Offizieller Beitrag

    @enfroschn,

    Ich klebe meine Nummernschilder nie, ich verschraube die immer, alte Angewohnheit.

    Finde es immer besser wenn etwas zerstörungsfrei demontierbar ist.

    Ich nehme normale Metrische Nummernschild Schrauben und mache diese Farblichen Hütchen drauf.

    Kann man mit leben, muss man nicht. :geht-klar


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • zuerst das Nummerschild durchbohren - wegen der Zerstörungsfreien demontage :0plan


    wenn ein neues bike kommt mit eventuell anderen Befestigungslöchern dann ist ein neues Blech fällig - beim kletten nicht :rocker

  • soll jeder machen wie er will.....ich schraube meine drauf und das seit zig Jahren :bier

Diese Inhalte könnten dich interessieren: