Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

BMW R nineT Racer Carbonabdeckung Boxer Cup

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Zusammen,

    da ich ab und zu auf der Rennstrecke unterwegs bin suche ich eine vernünftige Abdeckung für den Frontscheinwerfer.

    Da sind mir die Bilder vom Boxer-Cup untergekommen die scheinbar in der orginalen Frontverschalung einfach eine Carboninlet eingebunden worden haben.


    Nun hab ich schon Tante Google bemüht und auch Ilmberger Carbon angeschrieben aber leider noch kein Feedback erhalten bzw. Hinweis dazu gefunden.


    Hat dazu jemand einen Hinweis?


    Wäre super, danke Euch.


    Gruß

  • Ilmberger hat soweit ich weiß nur die komplette Halbschale als ein Teil ohne Scheinwerfer.


    Aber Ilmberger produziert noch weitere Teile für den Boxer-Cup (z.B. Luftfilter-Abdeckungen), die auf der Seite nicht gelistet sind. Ich denke also mal, dass du bei Ilmberger schon ganz richtig bist.

  • Hallo Sven,


    im Boxercup Reglement steht, dass die Abdeckung von Ilmberger kommt.


    https://www.wilbers.de/pdf_files/reglemen-deutsch_2527_4.pdf


    Teile-Nr.: SWK.002.SCC17.K


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ansonsten evtl. selber machen. Ich hatte ein ähnliches Problem bei meiner Scrambler. Laut ETK paßt bei dir ja auch mein Ersatzlampenring.

    RE: Built not bought


    Schönen Gruß

    Udo

  • :daumen-hoch


    Bernhard, das hat sogar noch aerodynamische Vorteile und deutlich weniger Aufwand.



    Hier noch ein Bild von meinem Ersatz. Den hatte ich auch am originalen Lampentopf montiert.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Und richtig coole Lichteffekte bei Dunkelheit:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Du pöser pursche die Abdeckung verpoten. :ablachen

    Die Wunderlich/Ilmberger Verkleidung verdeckt nur das Geweih


    zurück zum Thema.


    Ich würde bei Wilbers anrufen und mir die Abdeckung zu schicken lassen. Es muss dafür dann der Scheinwerfereinsatz entfernt werden.

    Die Kuppel von Bernhard könnte aber die Anforderung beim Kringelfahren erfüllen, selbe Material wie die Verkleidungsscheibe.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • @all: vielen herzlichen Dank, hatte soviel kreatives Feedback gar nicht erwartet.


    Das Dokument vom Boxer-Cup ist super, finde die Idee von Wilbers auch nicht blöd, mal sehen ob sich jemand von Ilmberger meldet.

    Danke Bernhard !


    Werde mir, auch aus aerodynamischer Sicht, was aber bei meinen Rennabitionen echt nicht relevant ist :freak, besorgen und in BMW-Farbe Lackieren lassen.

    Dann brauch ich nur die Lampe zu deaktivieren und die Kanzel montieren, klingt erst mal recht einfach für kurz mal auf die Renne.


    Echt vielen Dank!


    Habt einen schönen Tag.


    Gruß


    P.S.: ist eigentlich jemand bei TwinsOnly von der MO dabei dieses Jahr von Euch?

  • Twins Only, ist das am 1. und 2. Juli in Oschersleben?


    Hatte ich nicht auf dem Schirm. Hab bisher nur im August Mettet mit Hafeneger gebucht. Aber einige andere Termine noch in der näheren Auswahl.

  • Rückmeldung von Ilmberger habe ich gerade erhalten.

    Teile vom Boxer-Cup sind normal nicht für den öffentlichen Erwerb vorgesehen und man würde eine anfertigen lassen für 250€.


    Habe mich jetzt für die TT-Abdeckung von Wunderlich entschieden.


    @all: vielen Dank für die Infos und Ideen. :rocker

  • Die Abdeckungen für die Boxer-Cup Maschinen stammen in der Tat von Limberger. Ich konnte mir nach dem bedauerlichen AUS der Serie bei Wilbers noch ein Exemplar aus dem Nachlass sichern. Der Umbau ist in wenigen Minuten erledigt und komplett reversibel – der Original-Scheinwerfereinsatz wird einfach gegen das Carbon Teil getauscht. Zum Überlackieren aber eigentlich zu schade.


    Eher ein netter Gag für Veranstaltungen und Aufnahmen – selbstredend nichts für den öffentlichen Straßenverkehr.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    08.05.2021: Drivingcenter Baden Airport

    15./16.06 2021: Bilster Berg

    09.07.2021: Hockenheim

    (... wenn Corona es zulässt)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: