Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Welchen Widerstand Aktivkohlefilter

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo an die Techspezialisten,

    ich möchte den Aktivkohlefilter an meiner Scrambler ausbauen, was habt ihr für einen Widerstand (Ohm) parallel geschaltet ?

    Danke, Volker

  • Wenn dies hier schon einmal jemand gemacht hätte würdest du den zugehörigen Thread an den seitenlangen Belehrungen, von wegen "Erlöschen der Betriebserlaubnis" oder "was wenn das der TÜV merkt", oder "stell Dir mal vor du baust nen Unfall und der Sachverständige..." erkennen...:freak

    In der Tat würde ich, bevor ich komplett ausbaue, allerdings auch versuchen den AF dezent zu verstecken.

    Das haben hier schon ein paar Jungs bereits erfolgreich gemacht.

    Wenn du tatsächlich den Rotz komplett weg haben willst (warum auch immer), musst du halt selbst mal den Widerstand des Magnetventiles messen und entsprechend diesem dann einen Widerstand an den Stecker des ausgebauten Mv`s klöppeln.

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Ich habe den Filter ja ausgebaut und unter den Sitz gepackt. Ich wüsste nicht, wo da ne elektronische Steuerung für den AKF sein soll. Er hat je zwei Zu- und Abgänge (Schläuche).

    Der Filter an sich (in sich) hat natürlich keine Steuerung.


    In der Leitung zum/vom AKF sitzt - wie von Tom bereits erwähnt- ein elektrisch angesteuertes Magnetventil ( Tankentüftungsventil ) welches nur in bestimmten Lastzuständen den Filter „spülen“ lässt, d.h. die Gase auch zum Drosselklappenteil durch lässt.

    Wenn permanent die Leitung Durchgang hätte,

    wäre das dann praktisch „falsche Luft“ und hätte unter anderem nen bescheidenen LL zur Folge.


    Wenn nun einfach das Ventil ausgebaut wird, wird dies wohl mit einem Fehlercode

    „Ventil Tankentlüftung Spannung hoch“ mit Lampe an, eingetragen werden.

    (Oder wie auch immer das Teil bei BMW bezeichnet wird.)

    Müsste mich wundern, wenn dies nicht mit überwacht würde...

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Man kann das Purgeventil einfach drin lassen, nur den Schlauchanschluß der zum AKF geht verschließen.

    Hallo Heinrich, wenn ich richtig verstehe, alle Teile ausbauen, Benzindampf- und Überlaufleitung (wie früher) nach unten verlegen, und das Magnetventil einfach blind weiter arbeiten lassen. Anschluß von Drosselklappenkörper mit Stopfen verschließen. Fehlermeldung stellt sich nicht ein. Richtig ? Danke

  • Hallo Heinrich, wenn ich richtig verstehe, alle Teile ausbauen, Benzindampf- und Überlaufleitung (wie früher) nach unten verlegen, und das Magnetventil einfach blind weiter arbeiten lassen. Anschluß von Drosselklappenkörper mit Stopfen verschließen. Fehlermeldung stellt sich nicht ein. Richtig ? Danke

    Genau so. :daumen-hoch

  • Schneller geht es, wenn eine LiFePo4 Batterie eingebaut ist. Man kann die Batterie dann anheben und darunter den Aktivkohlefilter legen.

  • Schneller geht es, wenn eine LiFePo4 Batterie eingebaut ist. Man kann die Batterie dann anheben und darunter den Aktivkohlefilter legen.

    Danke für die Info, aber ich baue das Filter aus, ich sehe keinen Sinn in den in diesen Teil, ich bin halt unverbesserlich, in den 70er Jahren sozialisiert worden und nicht in der neuen, wunderbaren Greta, Twitter und Facebook Welt. Nur zum Verständnis und kopfschüttelnd für Einige unter euch: Ich habe auch einen kleine Anzahl an Maschinen die 30 - 50 Jahre alt sind und auch regelmässig auf der Straße, sowie bei diversen Veranstaltungen bewegt werden. Grässlich, was die für "umweltfreundliche" Gase, Flüssigkeiten und Dezibel emittieren..................................Ach ja, das Leben ist so geil, wenn Corona uns wieder verlässt.

  • Und dann baust du als nächstes den E-Starter aus und ersetzt ihn durch nen Kickstarter? Baust Biluxbirnen ein, nen Vergaser statt Einspritzung natürlich mit Choke.


    Oh Mann, wenn ich so nen Scheizz höre... :blablatyp

    Scheizz wird Scheiß geschrieben - ja, die Rechtschreibung ist nicht jeden gegeben ..........

  • Rechtschreibung ist mir sehr wohl gegeben, keine Sorge. Üblicherweise filtert die Forensoftware derlei Begriffe raus. Insofern ist manchmal eine von der korrekten Rechtschreibung abweichende Schreibweise anzuwenden. Warum die Software hier nicht interveniert hat, weiß ich nicht.

  • Danke für die Info, aber ich baue das Filter aus, ich sehe keinen Sinn in den in diesen Teil, ich bin halt unverbesserlich, in den 70er Jahren sozialisiert worden und nicht in der neuen, wunderbaren Greta, Twitter und Facebook Welt. Nur zum Verständnis und kopfschüttelnd für Einige unter euch: Ich habe auch einen kleine Anzahl an Maschinen die 30 - 50 Jahre alt sind und auch regelmässig auf der Straße, sowie bei diversen Veranstaltungen bewegt werden. Grässlich, was die für "umweltfreundliche" Gase, Flüssigkeiten und Dezibel emittieren..................................Ach ja, das Leben ist so geil, wenn Corona uns wieder verlässt.

    Nach dem Ausbau des Aktivkohlefilters, kann man die Corona Maske auch unter dem Helm tragen.:schmunzeln

Diese Inhalte könnten dich interessieren: