Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Das wird noch etwas geben .......

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen.


    Nachdem ich gestern das erste mal mit meiner Scrambler gefahren bin, tja ich war etwas verwundert was die Ergonomie angeht :0plan


    Und nein ich fahre keine BMW zur Probe :blablatyp


    Ein bisschen habe ich schon modifiziert, jetzt kommt als nächstes eine Lenkererhöhung dran, dann sollte es vom sitzen her passen.


    Am heutigen Abend, wollte ich das original Federbein verstellen und habe bald den Hakenschlüssel vor :wuetendin die Tonne gekloppt.


    Als Ergebnis steht nun fest, ein anderes Federbein muss her!!!


    In diesem Sinne wünsche ich euch eine ruhige Zeit :bier


    Wenn ich soweit durch bin gibt es natürlich Bilder :winken

  • Hallo zusammen.


    Nachdem ich gestern das erste mal mit meiner Scrambler gefahren bin, tja ich war etwas verwundert was die Ergonomie angeht :0plan

     


    Am heutigen Abend, wollte ich das original Federbein verstellen und habe bald den Hakenschlüssel vor :wuetendin die Tonne gekloppt.

     

    Echt schwer zu ertragen das ganz rumgejammere... :freak


    Machs doch kurz und schmerzlos und stell sie bei mobile.de ein oder frag nen Honda Händler ob er sie in Zahlung nimmt.

  • such dir den Hakenschlüssel wieder aus der Tonne, such den zweiten, den du haben solltest auch dazu. Sprüh etwas WD40, Ballistol, o.ä. aufs Gewinde, und du wirst sehen: schon flutscht das wie in .....

  • Zugdämpfung Einsteller auch schon probiert?


    " BMW empfiehlt, die Schraube bei Solobetrieb bis zum Anschlag nach rechts und dann bei der Scrambler mit abgesenktem Fahrwerk 1.5 Umdrehungen

    Nach links zu drehen."

    Aus Werkstatt Handbuch


    Vg

  • Vermutlich will der Karsten ein Moped bei dem man das Gefühl hat das HR wäre gefedert. Bei meiner UGS hätte man anstelle des Originalfederbeins auch ein Stück Holz einbauen können, hätte kaum einen Unterschied gemacht.

    Na ja Frank, GS steht hier sicher nicht für Geländesport. Vielleicht eher für geht schlecht :freak

  • Alles gut, Holger. Habe das FB über Bord geworfen und ein besseres eingebaut (gibt's überhaupt noch schlechtere FB bzw. Gabeln als die in der UGS?).

    Mal schauen was der 49er so anstellen wird.

    Wo gibt's den Popcorn / Chips / Bier Smiley?

  • Thema Federbein, Fahrwerk ist sehr spezifisch, grundsätzlich finde ich die Strassenzustände sind nur noch schlecht, daher der Bedarf an Ausgleichende Dämpfer usw. Auf guten Strassen reicht das SerienFahrwerk bei mir aus.

    Bikes in Reihenfolge: :toeff

    Puch M50 Racing, Honda MBX 80, Suzuki GS 550 Katana, Kawasaki GP Z 550 Unitrak, Aprilia RS 125, Honda Seven Fifty 750,

    Moto Guzzi Norge 1200, BMW 1200 GS, Harley Davidson Fat Bob, BMW R nine T Scrambler :toeff

Diese Inhalte könnten dich interessieren: