Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Welche Instrumenten-Infos sind euch während der Fahrt wichtig?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich fahre eine 9t Classic und lasse mir im Tacho meist die Tageskilometer anzeigen, um die Reichweite im Blick zu haben

    und im Drehzahlmesser den aktuellen Durchschnittsverbrauch. Warum weiß ich auch nicht genau. Welche Infos sind euch während der Fahrt wichtig?

  • Scrambler: Öltemperatur.

    Benzin meldet sich eh rechtzeitig, Uhrzeit brauche ich nicht wenn ich genießen will, Kilometer sind mir auch egal.

    Gruß

    Gerry aka "RedRascal"

    :winken

    "Ich bin einzigartig. Jedenfalls hofft das die ganze Welt!"

  • Nee, um zu wissen, wann ich richtig loslegen kann, sprich wann sie warm ist.....

    Gruß

    Gerry aka "RedRascal"

    :winken

    "Ich bin einzigartig. Jedenfalls hofft das die ganze Welt!"

  • Bei meiner E3 nineT Classic nehme ich das, was ich angeboten bekomme. Die möglichen alternativen Infos sind ja allesamt mehr oder weniger sinnfrei.


    Bei meiner E4 Racer habe ich grundsätzlich links die sog. Enginetemperatur, also im weitesten Sinne die Öltemperatur und rechts die Batteriespannung im Blick.

  • Links Tageskilometerzähler "Trip A". Nutze ich in erster Linie, um nach einem Kaltstart einschätzen zu können, wann ich angasen kann.

    Die ENGTMP ist nach meinem Geschmack dafür nicht wirklich geeignet. Rechts Durchschnittsverbrauch, seit 30.000 km ohne Reset.

    Trip 1 wird nach dem Tanken und Trip 2 nach einem Reifenwechsel resetet. Alles Andere nur im Bedarfsfall, z.B. ENGTMP

    zur Kontrolle bei hohen Außentemperaturen.

    Gruß

    Thomas


    *Die Welt ist eine Kurve!*

  • Ich schau nur auf:

    Geschwindigkeit,

    Trip 1 (Reset nach jedem tanken)

    manchmal auf die Uhrzeit.

    Am Ende der Saison auf den Gesamtkilometerstand.

    Einst fuhr ich Honda mit famosem DCT,

    nun schalte ich die BMW mit dem linken großen Zeh.

    Grüße aus Nordhessen

    Horst G.

  • Irgendwie finden sich keine sinnvollen Kombinationen der Anzeigen.

    Weder Datum, Uhr noch irgendein Durchschnitt oder Tageskilometer erscheint mir wirklich interessant und und die Reserve meldet sich ja sowieso von selbst.

    Deshalb stehen da immer Temperatur und Spannung.

    Und weil ich auch nicht so recht weiß was man mit 3 Tageskilometerzählern macht (4 inkl. Reserve) ist Trip 1 bei mir immer der Tank und Trip 2 Öl auffüllen.

    Servus
    Andi

  • Trip 1 ist bei mir KM in der Saison und Trip 2 Tanken. Ich habe links in der Regel Tageskilometer (oder Uhrzeit) und rechts Datum (mangels Alternative).


    Sorry nun etwas off the topic:

    Irgendwie finden sich keine sinnvollen Kombinationen der Anzeigen.

    Weder Datum, Uhr noch irgendein Durchschnitt oder Tageskilometer erscheint mir wirklich interessant und und die Reserve meldet sich ja sowieso von selbst.

    Deshalb stehen da immer Temperatur und Spannung.

    Und weil ich auch nicht so recht weiß was man mit 3 Tageskilometerzählern macht (4 inkl. Reserve) ist Trip 1 bei mir immer der Tank und Trip 2 Öl auffüllen.

    9tAndi wie häufig musst du Öl auffüllen?

  • Bei meiner Scrambler gibt es auch nur eine Anzeige und da steht meistens die Uhrzeit. Da ich die Scrambler hauptsächlich zum Pendeln benutze ist das die für mich wichtigste Information

  • Sorry nun etwas off the topic:

    9tAndi wie häufig musst du Öl auffüllen?

    Je nach dem, so 100 - 200 ml alle 1000 - 2000 km.

    Ich hab ja geschrieben, was sinnvolleres ist mir zu Trip 2 nicht eingefallen... unterm Strich nerven die 100 Menüpunkt nur beim durchscrollen.

    Servus
    Andi

  • Links Tageskilometerzähler "Trip A". Nutze ich in erster Linie, um nach einem Kaltstart einschätzen zu können, wann ich angasen kann.

    Die ENGTMP ist nach meinem Geschmack dafür nicht wirklich geeignet. Rechts Durchschnittsverbrauch, seit 30.000 km ohne Reset.

    Trip 1 wird nach dem Tanken und Trip 2 nach einem Reifenwechsel resetet. Alles Andere nur im Bedarfsfall, z.B. ENGTMP

    zur Kontrolle bei hohen Außentemperaturen.

    Genauso hab ich das auch gehalten.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Jacken auf der NineT 534

      • DAR
    2. Antworten
      534
      Zugriffe
      61k
      534
    3. Vespatifoso

    1. Thema Felgen K21 71

      • Colonius
    2. Antworten
      71
      Zugriffe
      6,1k
      71
    3. NordwestTom

    1. Fahrwerk der 2021er Modelle besser??? 116

      • Highzen
    2. Antworten
      116
      Zugriffe
      6,3k
      116
    3. MaT5ol

    1. Teile für Höcker 14

      • Adrian
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      617
      14
    3. Adrian

    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 1,4k

      • DAR
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      161k
      1,4k
    3. WN Boxer

Diese Inhalte könnten dich interessieren: