Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Angebot Tieferlegung, eure Einschätzung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Frank. Dann stimmt eventuell etwas nicht mit deinem Fahrwerk. Da solltest du mal einen Fachbetrieb für Fahrwerkstechnik anfahren. bzw. wo wohnst du, wie weit von uns entfernt?

    Gruß

    Rainer

    Hallo Rainer, rufe Dich morgen mal an.

    VG Frank

  • Steeldust, falls du gebraucht Lady Star suchst, hab welche vorrätig, gut in Schuss, 37, Hamburg


    Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das?


    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/motorradstiefel-daytona-lady-star-gtx/1510679969-159-9503?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

  • Hallo Frank. Bin im Urlaub und in 2 Wochen wieder zurück

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Wenn man selber nicht schrauben kann, dann ist der KV so schlecht nicht.

    Die GS ist es anscheinend wegen der Optik geworden.

    Als Fahranfänger wird das Fahrwerk wohl erst mal nicht an die Grenzen gebracht.

    Daher würde ich mit dem kürzeren Federbein anfangen.

    Dann Sitzprobe.

    Wenn nicht ausreichend—

    Gabelfedern belassen, nur die Holme (wenn möglich) etwas durchschieben.


    Die 9T steht ja recht schräg. Einige haben ja sogar verlängert oder getauscht (R1200R? Bin mir nicht sicher). Vielleicht geht es ja ohne kürzen...

    Gruss cruso :cool

  • Wenn man selber nicht schrauben kann, dann ist der KV so schlecht nicht.

    nein, das ist er nicht, allerdings ist ein Tausender direkt nach der Neuanschaffung einer Maschine ohne genau zu wissen was man will und braucht auch kein Pappenstil.

    Tieferlegung des Fahrwerks geht halt auch auf Kosten der Fahrbarkeit ( die Schräglagenfreiheit ist sowieso nicht sooo üppig und mit einem nur kürzeren Federbein irreversibel)

    Ich würde mir beim Händler oder einem Forumskollegen in der Nähe mal die Gabelrohre max. durchschieben lassen und dann einfach Faaahren ( nicht rangieren, kein Stadtverkehr, beim Anhalten etwas aufpassen und ein Fahrtrainung machen!!) - der Rest findet sich dann von selbst.

    @ Janina,

    ist das dein erstes Mopped und bist du unter 160cm??

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Motogadget Motoscope E3 14

      • Benny Rninet
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      998
      14
    3. chrixu

    1. Umbau Pure von Guss- auf Speichenräder tubeless 16

      • Bolle
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      444
      16
    3. Bolle

    1. Fahrbericht: neues Öhlins-Federbein in der NineT Classic 73

      • hardholgi
    2. Antworten
      73
      Zugriffe
      4,6k
      73
    3. Bernd

    1. Motogadget Spiegel 31

      • Martin72
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      2,6k
      31
    3. Ingokiel

    1. Umbauten aus aller Welt 5,2k

      • 9T
    2. Antworten
      5,2k
      Zugriffe
      714k
      5,2k
    3. 9T

Diese Inhalte könnten dich interessieren: