Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,

    Ja, ich weiß, schon wieder ein Helm Thread.

    Ich fahre überwiegend immer Shoei Helme weil die einfach gut auf meine Murmel passen.:geht-klar

    Im Moment fahre ich einen NXR und einen Neotec ll.

    Was mich echt nervt sind die hohen Windgeräusche.

    Gerne hätte ich einen Helm der weniger Eigenleben generiert was die Windgeräusche angeht.

    Ich weiß das Geräusche eine Subjektive Angelegenheit ist, aber vielleicht könnt ihr mal eure Erfahrungen schreiben, ich denke mit dem Problem bin ich nicht alleine.

    Danke schon mal für eure Hilfe bzw. Tipps.


    Gruß Ingo :bier

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Ich fahre auch den NXR und habe so gut wie gar keine Windgeräusche. Ich fahre allerdings auch die Racer. Kommt auch immer auf die Körpergröße und die Verwirbelungen der Maschine an.


    Ansonsten hilft ne Sturmhaube auch erstaunlich gut gegen Windgeräusche.

  • ein bisschen lauter, ein bisschen leiser ... richtig leise ist kein Helm.

    was wirklich hilft sind anatomisch angepasste Ohrstöpsel. (= beim Hörgeräteakkustiker, oder Anbieter von Arbeitsschutz mittels Silikonabguss von deinem Ohr)

    Einmal editiert, zuletzt von nixwiefort ()

  • Sehe ich auch so... Helme deutlich leiser als den NXR wirst du nicht finden. Wenn du da einen Sprung machen willst brauchst du Ohren Stopfen. Ich fahre den NXR mit Stöpseln von Kind. Die haben unterschiedliche Einsätze mit verschieden Dämpfung. Da kann man ausprobieren was einem am besten passt

Diese Inhalte könnten dich interessieren: