Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Wheelie fahren mit der R nineT

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Jungs, ist hier jemand, der auf seiner R NineT auch mal auf dem Hinterrad unterwegs ist?

    Erfahrungen, zweiter Gang, Popo nach hinten und los gehts? Oder wie macht ihr das?

  • Wenn du keinen Wheely kannst halte ich die nineT definitiv für das falsche Übungsgerät...

    Ok, war nicht die Frage aber indirekt schon denn wenn du es kannst....: Vorderrad hoch und los geht's!

  • :ablachen


    Schöne Idee - mit meiner XT500 vor 'zig Jahren war das echt fun!

    Mittlerweile bin ich froh, wenn ich in den Kurven die Balance halten kann...

    Ein Wheelie mit der 9t, bin neugierig :geschockt

  • Von Wheelies ist grundsätzlich abzuraten: Der Rahmen / Lenkervorbau resst beim plötzlichen Aufsetzen, da er dafür nicht ausgelegt / verstärkt ist. Folge: Mehr oder weniger sichtbarer Totalschaden.:toeff

  • Wer das Motorrad nach dem Wheelie plötzlich aufsetzen, sprich runterknallen, lässt, gehört nicht in die Kategorie "wer kann". Auf dem Video sieht das sehr kontrolliert aus und manche Landstraße hält gröbere Einwirkungen auf das Fahrwerk bereit. Das Schadensrisiko, nicht nur beim Aufsetzen, will ich aber nicht kleinreden und ich brauche auch gerade keine Gebrauchtteile aus Unfallmaschinen :saint:. Manch einer wäre beim Üben sicher froh, statt der Rolle rückwärts oder 90° knirschender Schräglage "nur" hart mit dem Vorderrad aufgesetzt zu sein. Für Leute, die das ohne übermäßiges Naturtalent (damals im Dorf konnte das einer einfach so mit dem Mokick) probieren wollen, gibt es professionelle Hilfe. Einfach "Wheeliefahrschule" in die Suchmaschine eingeben.:)

  • Hier noch ein gutes Video von einem jungen Bengel:

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Auf meinen Enduros KTM, Yamaha, Husqvarna hatte ich kein Problem, wobei ich auch mal dem Moped hinterherlaufen musste.


    Auf der BMW trau ich mich noch nicht, hab auch keine Vollkasko 🤓

  • Lass den Mist einfach! Ist besser für Deine Gesundheit und evtl. auch für die von evtl. unfreiwillig Involvierten!

    Wheelie fahren (und damit meine ich natürlich im öffentlichen Strassenverkehr) ist nicht nur unheimlich bescheuert und unvernünftig, sondern wird dann auch noch im Falle eines Unfalls, als grob fahrlässiges und vorsätzliches Handeln gewertet (zu Recht!). Da wird dann auch keine Vollkasko mehr zahlen, wenn Dich jemand bei solch einer idiotischen Tat gesehen hat und dies bestätigen kann.

    Zudem ist das nicht unbedingt förderlich, was das freie Motorradfahren für uns alle anbelangt - gerade in der jetzigen Zeit mit hitzigen Diskussionen bezüglich drohender Fahrverbote ...

  • Ok, ich wollte das ja nicht in der Fussgängerzone zur Schau stellen :freak

    Also weiter im Forum, welche Stützstrümpfe tragt ihr beim Fahren bei hohen Temperaturen? :abfeiern

  • Achtung, OT:

    Ich find's einerseits immer klasse, wenn mein Motorrad Komplimente von Passanten bekommt, wie in dem Video am Anfang.

    Nur, von wem kriegt das Moped Komplimente und Daumen hoch und freundliches Lächeln?

    Von alten Herren, wie ich selber einer bin. Die Mädels, die man irrigerweise glaubte, vielleicht beeindrucken zu können, die denken sich wahrscheinlich sowas wie "alter Sack mit zuviel Kohle für komisches Spielzeug". Und kucken weiter auf ihr Smartphone.

    Wer dieser Tage -ausser den alten Säcken- wirklich häufig wirklich freundlich grüsst und winkt: Das sind die Kids, so zwei bis fünf Jahre alt.

    Die mögen noch Motorräder und Motorradfahrer. Denen wird auch freundlich zurückgewunken, das gehört sich so!

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • Wer so bescheuert ist, einen Wheehlie als Poser mit der 9 T ( auch mit anderem Moped) zu zeigen, dem fehlt jegliche geistige und psychische Reife ein Moped zu fahren!!!! Und das da keine Versicherung eintritt finde ich richtig. Zumal der Start des Wheelies mit Gas ( Lärm!!!) aufreißen verbunden ist! Damit macht man sich mehr als unbeliebt - die Folgen kommen und sind im Anzug:

    Fahrverbote Sonntags und Feiertags, Streckensperrung etc. - Toll! Diese geistigen Tiefflieger sollten sich in der Sahelzone oder im Hindukusch austoben!!! :cursing:

  • Hey gammlef, bist du sicher im richtigen Forum zu sein?

    Wenn ich mir dein Profilbild anschaue, denke ich -das kannst nicht du sein, sondern dein von ADHS geprägtes Enkelkind. Männlich oder weiblich, ich erkenn es nicht richtig...

    Von bescheuert, keine geistige und psychische Reife zu reden, nur weil man mal einen Wheelie machen möchte? Sind solche persönlichen Angriffe gerechtfertigt?

    Dann noch so einen Schmarrn erzählen, dass man bei einer unsanften Landung nach einem Wheelie einen Rahmenschaden davonträgt.

    Oder ein Wheelie Lärm verursachen könnte.

    Mensch, gehts noch.

    Bist du nicht besser bei Fridays for Future aufgehoben. Oder bei den Greta-Fans?

    Dann noch als geist. Tiefflieger betiteln...du Rotzgöhre, habs schon gelesen wie du andere immer der falschen Rechtschreibung bezichtigst.

    Respekt!

    Auf Leute wie dich kann ich verzichten...:wuetend

  • Irgendwie merkt man wenn schlechtes Wetter ist...

    Ich kann den Wunsch mit der nineT wheelies zu fahren nur schwer nachvollziehen.

    Ich habe das mit dem Motorrad noch nie versucht...

    Aber ich weiß wie lange ich dafür üben musste mit dem MTB einen sauberen wheelie zu fahren und wie oft ich dabei abgestiegen bin.

    Ich bin der festen Überzeugung wenn jemand hier Fragen muss wie ein wheelie mit der rnineT funktioniert dann sollte er es ganz dringend lassen, weil es ziemlich sicher in die Hose gehen wird...

    Das Problem beim wheelie ( ich habe nur MTB Erfahrung) liegt nicht darin das Vorderrad hoch zu bekommen sondern das Gefühl für den Kipppunkt zu bekommen und der ist viel weiter hinten als man glaubt, wenn man es noch nie gemacht hat...

    Ein wheelie Simulator oder eine professionelle wheelie Schule halte ich noch für die beste Alternative wenn es jemand mal probieren möchte.

    Ich brauche es nicht...

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 1,1k

      • DAR
    2. Antworten
      1,1k
      Zugriffe
      123k
      1,1k
    3. RolDo

    1. Sitzbank Vergleich Classic Serie zu /5 8

      • Geiselh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      663
      8
    3. Geiselh

    1. Navigation App oder Gerät? 85

      • Frank B
    2. Antworten
      85
      Zugriffe
      3,6k
      85
    3. RS Muc

    1. Tirol macht dicht 668

      • Geiselh
    2. Antworten
      668
      Zugriffe
      50k
      668
    3. Kardan06

    1. 30 000 Km Inspektion Kosten 7

      • Südwestfahrer
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      402
      7
    3. Südwestfahrer

Diese Inhalte könnten dich interessieren: