Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Jekill & Hyde in der Schweiz

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen


    Ich hätte da 4 Fragen zum Thema Jekill & Hyde


    1. Hat in der Schweiz oder in der Nähe der Schweiz (Kanton Aargau) eine Jekill & Hyde Anlage an seiner R nineT verbaut und wie sind eure Langzeiterfahrungen?

    2. Weiss jemand wie laut (DB) die ist in den 3 verschiedenen Stufen? Da ja in der Zukunft diversen Orten / Ländern DB-Begrenzungen vorhergesehen sind. Z. B. im Tirol: Tirol macht dicht

    3. Ich würde gerne Mal die Jekill & Hyde live probehören, würde sich jemand der in der nähe ist zur Verfügung stellen?

    4. Gibt es Leistungseinbussen mit dem Jekill & Hyde Auspuff?


    Ich habe ein 2015 Model und möchte einen anderen Auspuff, weil der originale mir optisch nicht 100% gefällt. Er hört sich sehr gut an, auf langen Touren fast etwas zu laut auf die Dauer.

    PS: Ich habe schon in der Suchfunktion nachgeschaut und die Beiträge gelesen.

  • Möchtest Du J&H um den Auspuff leiser machen zu können, oder weil Du laut daherkommen möchtest?


    Ich habe mich dafür interessiert und VTR in Schmerikon hat sich nicht so überzeugt gezeigt. Sie verbauen J&H sehr selten, weil man offen damit eigentlich nicht herumfahren darf und es immer wieder mit der Rennleitung zu Problemen kommen soll, wenn sie den Schalter entdecken.

    Die Klappensteuerung funktioniert immer mal wieder nicht, da hat mein Kollege des öfteren Probleme...


    Offen sind die J&H schon sehr laut, wobei ich finde, dass der Unterschied bei der R9T geringer ausfällt, als bei einer HD oder Victory oder Indian

    Geschlossen klingen die Mopeds fast wie eine Vespa (kein Scherz!), wenn man den Mitmenschen in den Orten etwas gutes tun möchte, dann ist das die richtige Einstellung.


    Ich habe mich gegen J&H entschieden. Zu aufwendig, zu teuer, zuviel potentielle Problem (technisch und Rennleitung) und würde eher zu dem AC Schnitzer oder Unit Garage tendieren, da sie beide cool aussehen und gut klingen.

  • Ich hab ihn drauf und könnte mir keinen besseren Sound vorstellen. Geschlossen schon gut bassig und tief, auf Touren ganz angenehm. Offen im Stand unwesentlich lauter mit mehr Volumen, beim Gasgeben oder Beschleunigen natürlich laut aber dumpf bassig wie ein Boxer klingen soll. Bei Touren mit Sozius schalte ich auf leise, alleine stört mich die Lautstärke nicht. Im Schubbetrieb sehr geil anzuhören.

    Offen obenraus gefühlt mehr Leistung.

    Keine Probleme seit 2,5 Jahren Betrieb.

    Der Servo und der Schalter sehr hochwertig Und präzise, auch eine Augenweide.

    Alle anderen die ich gehört habe sind meilenweit von diesem Auspuff entfernt.

    Und ich bin nicht leicht zu begeistern...

  • Cfox991

    Ich möchte die J&H Anlage weil sie mir optisch gefällt und ich die Lautstärke nach meinem Wunsch einstellen kann, leiser und lauter.


    Robbs


    Danke für die Antwort, jetzt juckt es mich.


    DAR


    Könntest du mir bei der Kontaktaufnahme mit deinem Bekannten helfen.


    Hat sonst noch jemand eine J&H an einer 9T verbaut?

  • leider kann ich dir die nummer nicht senden-scheinbar hast du die notwendigen berechtigungen nicht .... keine ahnung

    schreib mir einfach ne nachricht dann schick ich sie dir

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • leider kann ich dir die nummer nicht senden-scheinbar hast du die notwendigen berechtigungen nicht .... keine ahnung

    schreib mir einfach ne nachricht dann schick ich sie dir

    Ich kann dir auch keine PN schreiben, habe jetzt etwas bei den Einstellungen geändert, kannst du es nochmals versuchen?

  • Noch etwas: der Jekill & Hyde Klappenauspuff entspricht geschlossen wie offen den gesetzlichen Vorgaben. Da kann sich der Polizist mit der Klappensteuerung am Lenker spielen wie er möchte, und die verschiedensten db-Messungen durchführen. Alles ok.

  • Kann ich auch fast nicht glauben...:verdutzt

    Auf der Swiss-Moto haben die immer einen riesen Stand, und wenn man dann die Sound-Check's hört, die auf der Messe regelmäßig durchgeführt werden...man man das macht richtig Krach.

    Selbst die GS ist dann gefühlt viiiel lauter als meine nineT.

    Ich weiß, ist ein geschlossener Raum, aber so in etwa kann man das schon abschätzen.

  • Kann ich auch fast nicht glauben...:verdutzt

    Auf der Swiss-Moto haben die immer einen riesen Stand, und wenn man dann die Sound-Check's hört, die auf der Messe regelmäßig durchgeführt werden...man man das macht richtig Krach.

    Selbst die GS ist dann gefühlt viiiel lauter als meine nineT.

    Ich weiß, ist ein geschlossener Raum, aber so in etwa kann man das schon abschätzen.

    Ist das eine E3 oder E4 Moped und EU zugelassen?


    Bei E3 ist die Klappensteuerung manuel und legal. Der Schalter darf nur nicht am Lenker sitzen und die Klappe muss im Straßenverkehr geschlossen sein. Also auf der Messe zur Demo Klappe auf und am Gas zupfen. Die Anlage ist mit geschlossener Klappe auf der Straße trotzdem legal.


    Bei E4 ist die manuell Steuerung der Klappe nicht mehr zugelassen.


    Ist in der EU so.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • Dann passt aber was nicht... :altersack


    Noch etwas: der Jekill & Hyde Klappenauspuff entspricht geschlossen wie offen den gesetzlichen Vorgaben. Da kann sich der Polizist mit der Klappensteuerung am Lenker spielen wie er möchte, und die verschiedensten db-Messungen durchführen. Alles ok.


    und die Klappe muss im Straßenverkehr geschlossen sein. Also auf der Messe zur Demo Klappe auf und am Gas zupfen. Die Anlage ist mit geschlossener Klappe auf der Straße trotzdem legal.

    ...meint der Jo.


  • Die Anlage ist legal, der Knopf zum betätigen darf auch am Lenker sein. Und darf auch im Betrieb offen sein. Ich hatte 2010-2016 eine Harley mit Kesstech, da war das noch nicht so.

    Hatte Anfangs die gleiche Meinung wie subsonic, bin aber eines besseren belehrt worden. Tja, die Zeit bleibt nicht stehen.

    Ich denke es handelt sich um die Messpunkte bei gleichbleibenden Drehzahlen. Keine Ahnung wie die das hinbekommen haben. Aber es ist legal, egal wie ihr schaltet und einstellt.

  • Meine nineT ist eine E3, aber mit Serien-Endtopf und Serien-Klappe.

    Deswegen der Vergleich, mir kommt die J&H an einer GS mit geöffneter Klappe wesentlich lauter vor als mein Serienauspuff an der nineT, der auch schon nicht gerade leise ist.

    Falls du das meinst, bezogen auf meinen Post.

    Kann mir also nicht vorstellen das man diese offen legal fahren darf.

  • Das ist ja der Knackpunkt. Natürlich ist sie mit offener Klappe laut. Besonders beim Gasgeben und Beschleunigen. Aber Die Messungen sind genormt, und da ist er innerhalb der Grenzwerte. Man könnte auch von Mogelsoftware sprechen - vielleicht.

    Auf alle Fälle der geilste BMW Sound den ich kenne, und das auch noch ohne Stress mit der Polizei. Schon genial!

  • Es sind die, die dazu beigetragen haben, dass jetzt vermehrt Fahrverbote kommen und die jetzt ihre klappengesteuerten Mopeds noch schnell verkaufen wollen, damit sie noch etwas Geld bekommen, um sich dann ein leiseres Moped zu kaufen. Paradox :weia

  • Die R nineT wurde sicher nicht von BMW gebaut, um Motorradfahrer anzusprechen, die besonders leise und effizient unterwegs sein wollen.

    Nein, sie spricht doch eher Motorrad Enthusiasten an. Und dazu gehört auch ein guter Motorsound. Die serienmäßige Akrapovic-Anlage war kein Zufall.

    Wer der Umwelt gutes tun möchte, fährt Bus oder Bahn, und unterlässt tunlichst unnötiges Spazierenfahren. Oder steigt auf Elektroroller um.

    Paradox, wenn R nineT Fahrer auf leisere Auspuffanlagen plädieren.

    Ja, gebt Ihnen noch Recht den Tirolern, und startet am besten gleich noch eine Petition, um die 95 db Grenze bundesweit In Deutschland einzuführen.

    Am besten noch mit Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen!

    Mann könnte auch sagen, man kann mit einer Klappenauspuff-Anlage auf Knopfdruck auf leise schalten, um in Wohngebieten und Städten andere nicht zu stören. Die anderen Hersteller von Auspuffanlagen sind dauerhaft laut unterwegs.

    Außerdem trägt die Fahrweise einen großen Teil dazu bei, wenn die Leute sich beschweren.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 1,1k

      • DAR
    2. Antworten
      1,1k
      Zugriffe
      123k
      1,1k
    3. Eightball

    1. Felgen von RF-Biketech - hat jemand Erfahrung? 4

      • Airbrosch
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      373
      4
    3. mustermann

    1. Sitzbank Vergleich Classic Serie zu /5 8

      • Geiselh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      718
      8
    3. Geiselh

    1. Navigation App oder Gerät? 85

      • Frank B
    2. Antworten
      85
      Zugriffe
      3,7k
      85
    3. RS Muc

    1. Tirol macht dicht 668

      • Geiselh
    2. Antworten
      668
      Zugriffe
      50k
      668
    3. Kardan06

Diese Inhalte könnten dich interessieren: