Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Mit Bonanzaradlenker - gruselig.


    Weißt Du Bernhard, wenn Du so viel durch Südeuropa gefahren wärst wie ich und nicht hauptsächlich rumschrauben

    und Dir Gedanken um weitere Umbauten machen würdest, wärst Du dankbar für solch einen, wie Du es nennst "Bonanzaradlenker".

    Dieses Teil ist sehr zweckmäßig, da man am Stück sehr lange Strecken sehr entspannt fahren kann.

    Mit einem Packsack im Rücken kann man sich sogar beim Fahren anlehnen.

    Nur zum Beispiel. Ich bin mit diesem Teil an einem Tag, von Cannes über die Berge nach Turin, durchs Aostatal über die Schweiz bis

    nach Hause, mit 5 Mitfahrern im Schlepptau gefahren.

    Die Strecke war ca 1200km und ca 2/3 der Fahrt hat es geregnet.

    Ich bin überzeugt, dass das weder mit einer Racer noch einer anderen 9T möglich wäre, selbst wenn sie noch so chic hergerichtet ist.

    Manche Menschen fahren so langsam, die werden nicht geblitzt, sondern gemalt.:toeff

    Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!:saufnase

  • Dein Kommentar spricht mir aus der Seele, in einer sache muß ich dir allerdings widersprechen,

    es ist bestimmt auch mit einer nine t möglch. Mit einer Racer Definitiv nicht, da geb ich dir recht, aber mit einer Pure denke ich schon.

    Nicht ab Werk, man muß auch hier etwas Hand anlegen. Aber ich mache sie mir nicht chic, sondern bequem. Sitzbank, Federbein, und Lenkererhöhung, Fußrasten, je nachdem.

    Von 100 sterben 100 (zitat Heiner Geißler)

  • Hi Stephan,

    sicher kann man solch eine Ochsentour auch mit vielen anderen Motorrädern machen,

    auch mit den verschiedenen 9T's.

    Die Frage ist nur, in welchem Zustand und welcher Verfassung kommt man am Ziel an.

    Bei dem von mir angeführten Fall, waren ausser mir noch fünf andere Personen,

    auf fünf verschiedenen Maschinen unterwegs. Ich war mit Abstand der Älteste und bin

    mit dem wenigsten körperlichen Verschleiß zu Hause angekommen.

    Jetzt sagen Andere wieder: "der alte Sack merkt sowieso nichts mehr".:ablachen

    Manche Menschen fahren so langsam, die werden nicht geblitzt, sondern gemalt.:toeff

    Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!:saufnase

  • Also ich habe die 1100 S und auch die 1200 S mit SB Lenker gefahren das waren beides klasse Mopeds, und mit der 1200 S konntest du es richtig fliegen lassen mit dem SB Lenker.


    Grüße

    Erich

  • Mit Bonanzaradlenker - gruselig.

    Ich finde den Kommentar ein bisschen zu hart, Bernhard...natürlich gewinnt die Maschine damit keinen Schönheitspreis. Aber wenn es denn hilft die dauerhafte „Freude am Fahren“ zu steigern ist es doch völlig okay und bedarf keiner weiterer Erklärungen...

    Das Gegenbeispiel war ich XXXXX mit dem Rizoma Stummellenker...die nineT sah so echt geil aus, blöd nur das ich dann kaum noch Kilometer damit gemacht habe 🙈😊

    Gruß, Hotte aus Berlin


    Leichtigkeit von Ballerinas und die Schlagkraft von Bulldozern !

  • Dein Kommentar spricht mir aus der Seele, in einer sache muß ich dir allerdings widersprechen,

    es ist bestimmt auch mit einer nine t möglch. Mit einer Racer Definitiv nicht, da geb ich dir recht, aber mit einer Pure denke ich schon.

    Nicht ab Werk, man muß auch hier etwas Hand anlegen. Aber ich mache sie mir nicht chic, sondern bequem. Sitzbank, Federbein, und Lenkererhöhung, Fußrasten, je nachdem.


    Chic und bequem muss kein Widerspruch sein.

    Ob etwas chic ist oder nicht, liegt im Auge des Betrachters.

    Wer zum Beispiel meine bequeme nineT nicht chic findet, der muss halt noch etwas an sich arbeiten. :toeff

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • Zweifellos ist das so. Da ich den Anspruch aber nicht (mehr) habe, kann ich meine Bikes auf schön trimmen. Früher bin ich auch mit allem was ich so grad hatte ausgedehnte Touren gefahren. U.a. mit der RD 350 ne komplette Mittelmeerrunde inkl. Abstecher in Tunesien bis runter zum 3-Länder-Eck Tunesien - Libyen - Algerien.

  • Die hatte ich mir auch mal gekauft , kurz vor ner Aplentour( war schon alles gebucht und hatte kein brauchbares Mopet für so ne Strecke ) Mittwochs gekauft, Donnerstag den 100 Jahre alten Reifen gewechselt und Freitags morgen ab auf die Tour Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    War gleich Freund mit ihr, durch den SBK und tiefere rasten ging das Ding gut ums Eck. ( bei Spitzkehren setzte der Hauptständer auf ). Auf der Geraden beim voll durchladen hatte ich das Nachsehen , meine Mitfahrer Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.hatten aber auch mindestens 30 Ps mehr . War trotzdem eine geile Tour mit der R 1100 s !


    Nicht die schönste in meiner Mopet Zeit , aber eine sehr bequeme .

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bretthart BMW R nine T 13

      • boxer wolle
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      700
      13
    3. Robbs

    1. Unterfahrschutz H&B 1

      • Pumpe
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      75
      1
    3. Butze

    1. Verzurren ohne Heckrahmen 2

      • Sechskantharry
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      139
      2
    3. boldric

    1. Tirol macht dicht 155

      • Geiselh
    2. Antworten
      155
      Zugriffe
      7,8k
      155
    3. 9T

    1. Helleres Licht / bessere Ausleuchtung - was habt ihr getan? 362

      • Juergen S
    2. Antworten
      362
      Zugriffe
      31k
      362
    3. Rheingauner