Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Ölwechsel mit 15W50

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo ihr lieben hab die Tage mal nen Ölwechsel bei meiner nine t gemacht weil der Vorbesitzer von seinen Werktstatt

    10w 40 eingefüllt bekommen hat.

    Habe erstmal 3,5 liter eingefüllt aber laut Schauglas wäre jetzt zu viel öl drinne.

    Gibt es eine Kontrollschraube um die Menge die zuviel ist abzulassen?Was ist das für eine Schraube

    auf dem Bild?Wie geht ihr vor wegen füllmenge?Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hi, da bist aber jetzt auf der falschen Mopedseite! Nach Fahrt, Motor sollte betriebswarm sein, stellst dein Moped nach ca. 5 Minuten grad hin ( Hauswand oder 2. Mann/ Frau) und dann hilft's Schauglas. Zuviel eingefüllt ist normal nicht. Beim Ölwechsel mit Filterwechsel sind dann 3,75 l genug. Bei 4 l wird's zuviel und der Motor hauts wieder naus mit Qualmwolken.

  • Ja Bin schon gefahren ca 50km dann hab ich das teil geradegestellt und im Schauglas siehts immer noch nach voll aus

    deshalb meine Frage.Die frage wäre ob diese Schraube auf dem Bild wirklich zum Ölstand prüfen oder überschüssiges

    öl ablassen wäre

  • Hi, da bist aber jetzt auf der falschen Mopedseite! Nach Fahrt, Motor sollte betriebswarm sein, stellst dein Moped nach ca. 5 Minuten grad hin ( Hauswand oder 2. Mann/ Frau) und dann hilft's Schauglas. Zuviel eingefüllt ist normal nicht. Beim Ölwechsel mit Filterwechsel sind dann 3,75 l genug. Bei 4 l wird's zuviel und der Motor hauts wieder naus mit Qualmwolken.


    Hi, da bist aber jetzt auf der falschen Mopedseite! Nach Fahrt, Motor sollte betriebswarm sein, stellst dein Moped nach ca. 5 Minuten grad hin ( Hauswand oder 2. Mann/ Frau) und dann hilft's Schauglas. Zuviel eingefüllt ist normal nicht. Beim Ölwechsel mit Filterwechsel sind dann 3,75 l genug. Bei 4 l wird's zuviel und der Motor hauts wieder naus mit Qualmwolken.

    Wieso falsche Mopedseite?Ja Maschine war betriebswarm

  • Das Schauglas befindet sich in Fahrtrichtung links unter dem Zylinder.

    Die Ölablassschraube ist in der Nähe des Ölfilters, unten am Motor.

    Manche Menschen fahren so langsam, die werden nicht geblitzt, sondern gemalt.:toeff

    Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!:saufnase

  • Das Schauglas befindet sich in Fahrtrichtung links unter dem Zylinder.

    Die Ölablassschraube ist in der Nähe des Ölfilters, unten am Motor.

    Das ist mir bekannt hab das Öl schließlich abgelassen:freakmich würde interresieren wofür die Schraube auf dem Foto gut ist trau

    mich nur nicht sie einfach rauszudrehen:0plan

  • Diese Schraube hält den Zwischengastrimmer fest!:finger Lass das Schräubchen in Ruhe, Ölablassschraube ist ganz unten am Motorboden. Und......meine Empfehlung: Kauf dir das Schraubenbuch von der Nine T da hast du 30 € gut angelegt - da steht alles drinnen und beschrieben!

  • Diese Schraube hält den Zwischengastrimmer fest!:finger Lass das Schräubchen in Ruhe, Ölablassschraube ist ganz unten am Motorboden. Und......meine Empfehlung: Kauf dir das Schraubenbuch von der Nine T da hast du 30 € gut angelegt - da steht alles drinnen und beschrieben!

    Danke für den Tipp

  • Also der Motor der R nineT bekommt 3,95 Liter mit Filter. Du schüttest aber zuerst nur 3 liter rein, lässt den Motor 2-3 Minuten laufen bis auch der neue Filter sich gefüllt hat. Dann schüttest du die restlichen 0,95 L. nach und fährst sie anständig warm. Beim Kontrollieren des Ölstandes, muß dann oben im letzten Drittel wenn sie gerade steht eine Luftblase zu sehen sein. Das sichtbare Öl im Schauglas beträgt übrigens nur 0,5 L.

    Von 100 sterben 100 (zitat Heiner Geißler)

  • Das ist mir bekannt hab das Öl schließlich abgelassen:freakmich würde interresieren wofür die Schraube auf dem Foto gut ist trau

    mich nur nicht sie einfach rauszudrehen:0plan

    Keine Sorge, nach Entfernen der Schraube muss das Zwischengas nicht in der Werkstatt mit dem Diagnosecomputer neu kalibriert werden:). Ganz nüchtern betrachtet ist das die Verschlussschraube für das Überdruckventil im Ölkreislauf. Hier die #12

    https://www.leebmann24.de/bmw-…06&og=01&hg=11&bt=11_4215

    Bei 3,5 Liter Einfüllmenge brauchst du dir auch keine schweren Gedanken wegen Überfüllung zu machen. Wenn die Werkstatt den Ölwechsel macht, füllen die auch nur die Sollmenge ein und da ist im Schauglas erstmal nur Öl zu sehen.

  • Also der Motor der R nineT bekommt 3,95 Liter mit Filter. Du schüttest aber zuerst nur 3 liter rein, lässt den Motor 2-3 Minuten laufen bis auch der neue Filter sich gefüllt hat. Dann schüttest du die restlichen 0,95 L. nach und fährst sie anständig warm. Beim Kontrollieren des Ölstandes, muß dann oben im letzten Drittel wenn sie gerade steht eine Luftblase zu sehen sein. Das sichtbare Öl im Schauglas beträgt übrigens nur 0,5 L.

    das mit der Luftblase ist mir aufgefallen und zwar genau in der Mitte,vielen dank für die vielen Tipps

  • Keine Sorge, nach Entfernen der Schraube muss das Zwischengas nicht in der Werkstatt mit dem Diagnosecomputer neu kalibriert werden:). Ganz nüchtern betrachtet ist das die Verschlussschraube für das Überdruckventil im Ölkreislauf. Hier die #12

    https://www.leebmann24.de/bmw-…06&og=01&hg=11&bt=11_4215

    Bei 3,5 Liter Einfüllmenge brauchst du dir auch keine schweren Gedanken wegen Überfüllung zu machen. Wenn die Werkstatt den Ölwechsel macht, füllen die auch nur die Sollmenge ein und da ist im Schauglas erstmal nur Öl zu sehen.

    so ist des: die BMW Werkstatt füllt die Sollmenge ein, und das Schauglas ist randvoll. Nach 2-3000 km Fahrt seh ich dann wieder eine Luftblase. Also: einfach Fahren ohne viel herumgrübeln.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Alarmanlage - Fernbedienung nachrüsten?? 3

      • Lc8lazi
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      93
      3
    3. Thunderhawk

    1. Ist der Akra Doppelauspuff der Classic (E4) eigentlich der leiseste, passt er an die Pure, ... 1

      • Bolle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      648
      1
    3. Bernhard

    1. Lampe beleuchtet Baumkronen 5

      • Sputnik_I
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      857
      5
    3. nineT-mile

    1. Luftfilter 24

      • Herr Pepe
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      1,6k
      24
    3. mustermann

    1. Sinn und Unsinn eines Dauerluftfilters à la K&N 29

      • MaT5ol
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      2,2k
      29
    3. mustermann

Diese Inhalte könnten dich interessieren: