Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Erst man ne kleine Vorstellung von mir....

    Habe mir vor lauter langer weile Letzte Woche ne R9T gekauft, warum weiss ich noch nicht, war aber so.
    Komme und bin auch noch aus/in der Ducati- Benelli und Husqvarnafraktion.


    Irgenwie gefällt mir die originale Metzelerpelle nicht.....hat jemand Erfahrungen, vornehmlich in Sachen Handlichkeit, mit dem Michelin Pilot Power RS oder gar mit dessen indirekten Nachfolger Michelin Power Cup 2?


    Bin mit Michelin immer gut zurechtgekommen.


    Fahre die original Felge, sprich 180er.


    Danke vorab.

  • Wenn du den Reifen kennst, weißt du doch Bescheid. das Moped dahinter macht keinen Unterschied, das ist wie es ist, ob mit der einen oder anderen Pelle.

    na na na.... ganz so pauschal sehe ich das nicht.... nicht um sonst wird um die Erstausrüsterpneus so ein Testhype gemacht.....und eine Frau ist auch nicht auf jedem Mann gleich....:lachen

  • Hab den Metzeler M7RR und der ist sehr viel besser wie der Z8.

    Sehr schnell auf Temperatur sehr gute Eigendämpfung super Grip ab dem ersten Meter.

    Haltbarkeit hinten 4000km.

    Der Z8 war mir zu unkomfortabel.

    Mfg Martin

  • Pilot Power und RS probiert. Nur am Anfang gut.

    M7RR ist besser und der S22 nochmals eine Stufe höher.

    Wobei beim S22 auch die Laufleistung höher ist.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: