Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Die Spassbremsen gehen in die nächste Runde ...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante neue Vorschriften.

    Die Abstandsregel ist wohl vom Corona inspiriert.


    Naja, die Sanktionen bei uns waren so ziemlich das einzige, was im Vergleich zu den europäischen Nachbarn niedriger waren. Jetzt nähern wir uns deren Niveau.


    Neuer Bussgeldkatalog

    „Bevor ich mich darüber aufrege, ist es mir lieber egal.“ (nach einem von mir sehr geschätzten Kollegen)

  • Das ist ja wie im öffentlich rechtlichen Rundfunk mit seinen Wiederholungen kurz zuvor gelaufener Sendungen. Die Änderungen des Bußgeldkatalogs wurden bereits im Februar (vor Corona als Thema in D) beschlossen. Wenn ich mich recht erinnere, wurde sich seinerzeit schon angemessen im Forum darüber aufgeregt. :)

  • Kann man sich nicht oft genug drüber aufregen! Wo sind wir in 10 Jahren?

    Gefängnis für 15 km/h zu schnell?

    Es wird "schleichend" immer absurder.

  • Mal ganz ehrlich, wer in der Ortschaft bei Tempo 50 über 70 fährt hat den Knall sowie nicht gehört.

    Und in Deutschland ist das noch günstig.

    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch zwei gesunde Reifen!

  • Tempo >70 bei 50 in der Stadt ist schon heftig . Aber mal ein 30-Schild übersehen bei knapp über 50 und man ist den Schein einen Monat los. Das finde ich schon hart, vor allem weil manche 30er-Schilder nicht mal nachvollziehbar sind.

  • Na ja rote Ampeln sind für mich auch nicht immer nachvollziehbar, steh da und keiner kommt:0plan

    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch zwei gesunde Reifen!

  • Augen auf im Straßenverkehr. Knapp über 50 ist in der Situation knapp doppelt so schnell wie erlaubt. In der Schweiz gibt das eine Anzeige und einen Eintrag ins Strafregister. Merkwürdigerweise hat der deutsche Kraftfahrer in solchen Ländern keine Probleme beim Erkennen der Schilder. Ob das allein an der Höflichkeit gegenüber dem Gastland liegt?

    Mit 50Km/h Ausgangsgeschwindigkeit fährt man übrigens ungebremst in ein Hindernis, vor dem man mit 30Km/h noch zu Stehen kommt. Die Reaktionszeit wird bei der Einschätzung des Anhaltewegs oft vergessen.

  • Hallo zusammen,

    ich wohne in einer 30er Zone und wir Anwohner sind schon froh, wenn hier mit „nur“ 50 km/h durchgefahren wird. Von daher finde ich die Verschärfungen nicht verkehrt.

    Im Übrigen bin ich auch kein Engel, hatte auch schon einen Punkt wegen „zu schnell“

  • Ich hab vor zwei Jahren einem Punkt kassiert und in Summe nen Hunni bezahlt, weil ich an einer Stelle nicht aufpasste.

    Morgens im Tran.. Dreissiger Zone, die ändert sich dann, das hab ich eben verpennt, noch kurz vor Ortsausgang in eine Strecke mit 20 km/h Begrenzung. Und wenn man dann eben vorm Ortsausgang zu früh beschleunigt.. Pinggggg.


    In der Schweiz hab ich übrigens seit etlichen Jahren keine Schwierigkeiten mit der Geschwindigkeit.

    Mit anderen Ärgernissen ebenfalls nicht, denn ich fahr nicht mehr hin. Die Länder drumherum sind auch schön.

    Und da gibts seltener diese selbsernannten privaten Hilfssherrifs, die dich verkehrserziehend einbremsen.

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • Und da gibts seltener diese selbsernannten privaten Hilfssherrifs, die dich verkehrserziehend einbremsen.

    Die gibt es nur weil einige noch Verkehrserziehung brauchen.

    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch zwei gesunde Reifen!

  • In der Schweiz hab ich übrigens seit etlichen Jahren keine Schwierigkeiten mit der Geschwindigkeit.

    Mit anderen Ärgernissen ebenfalls nicht, denn ich fahr nicht mehr hin. Die Länder drumherum sind auch schön.

    Genau so halte ich es auch 👍🏻👍🏻👍🏻

    Eine Ausnahme gab's aber doch. Ich bin mit einem Freund letztes Jahr die Route Grandes Alpes gefahren und der Kumpel wollte unbedingt vom Genfer See starten... das war wiklich schlimm: Die schönsten Strecken und nur 80 da hast kein Spaß wenn du immer nur aufn Tacho schaust :freak

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 80€ + Versand oder Abholung vor Ort.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Euro5 Erlkönig gesichtet 65

      • nexus
    2. Antworten
      65
      Zugriffe
      3,6k
      65
    3. Donnervogel

    1. Tirol macht dicht 651

      • Geiselh
    2. Antworten
      651
      Zugriffe
      48k
      651
    3. Donnervogel

    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 1,1k

      • DAR
    2. Antworten
      1,1k
      Zugriffe
      120k
      1,1k
    3. Sixkiller

    1. Produktionsende?? 201

      • Dan
    2. Antworten
      201
      Zugriffe
      19k
      201
    3. Rainer

    1. Legt eure NineT an die Kette 19

      • chefmechaniker
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      1,1k
      19
    3. t-o-m

Diese Inhalte könnten dich interessieren: