Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Ganganzeige defekt? - BMW RineT (R1ST) Baujahr 2015 - 23.000 km

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo und Guten Morgen an das Forum,


    Ich habe seit gestern Nachmittag ein eigenartiges Problem mit meiner Ganganzeige. Sie wechselt während der Fahrt permanent von 1 - 6 hin und her und die grüne Neutralanzeige leuchtet nicht mehr bei eingelegtem Leerlauf. Hat jemand eine Idee, was die Ursache hierfür sein könnte? Habe leider bisher im Forum hierzu keine Einträge finden können.


    Ich muss auch noch erwähnen, dass das Motorrad unmittelbar vorher zum Jahresservice in der BMW Werkstatt war und das Problem auf dem Nachhauseweg von der Werkstatt nach ca. 6 km Fahrt auftrat. Ich hoffe, dass hier die Werkstatt nicht irgendeinen Fehler gemacht hat, konnte aber leider gestern am späten Nachmittag keinen Servicetechniker aufgrund der Osterfeiertage mehr erreichen. Ich werde natürlich auch noch nach den Feiertagen die Sache mit der Werkstatt klären...


    Aber vielleicht habt ihr ja eine Idee für die mögliche Ursache...


    Vielen Dank und Frohe Ostertage!


    Gruß,

    Rüdiger

  • das von dir beschriebene Problem höre ich zum ersten Mal. Wenn bei mir der Leerlauf drin ist, dann steht in der Anzeige "N". Eine grüne Lampe ist mir noch nie aufgefallen, aber vielleicht habe ich auch nie darauf geachtet.

    Bring die Karre wieder zurück zur Werkstatt. Es deutet ja alles darauf hin, dass beim Service etwas nicht korrekt durchgeführt wurde.

    Was wurde denn beim Service gemacht? Könnte eventuell ein Stecker nicht richtig sitzen?

  • Erstmal würde ich die Werkstatt zur Rede stellen.

    Grüne Lampe bei 'ner 15er E3?

    Die meisten Leute erzählen eben nicht die gesamte relevante Geschichte ihrer Maschine. Hast Du eine Zubehörinstrument montiert?


    Es müssen nicht immer die Anzeigen defekt sein, sondern es können auch die Sensoren, die das Signal liefern, dafür verantwortlich sein. Bei unseren BMW's heißen die "Getriebepotentiometer". Unbequemerweise sitzen die zwischen Schwinge und Getriebegehäuse und sind schwer zugänglich. Habe gerade mal nachgeschaut, also der Klappenmotor muss mindestens 'raus. Dann könnte man das Poti abnehmen, reinigen und kontrollieren, und mit Gummidichtung (!!) wieder einsetzen. Wohin das Kabel genau verläuft, konnte ich auf die Schnelle nicht erkennen. Aber es gibt garantiert einen Stecker den man reinigen und mit Kontaktspray behandeln kann.


    Nochmals, die Aussage dass Dies und Das an einer Maschine nicht mehr funktioniert, und man nun wissen möchte, was man bloß tun soll, reicht nicht.

    Hast Du andere Fussrasten angeschraubt und am Schaltgestänge gefummelt?

    Hast Du irgendwas am Klappenmotor manipuliert?

    Hast Du eine Zubehörauspuffanlage angeschraubt?

    Ist jemals das Getriebepoti erneuert oder abgenommen worden?


    Jeder Hinweis, auch wenn Du meinst dass er mit dem Problem nichts zu tun haben kann, ist wichtig.

  • Wohin das Kabel genau verläuft, konnte ich auf die Schnelle nicht erkennen. Aber es gibt garantiert einen Stecker den man reinigen und mit Kontaktspray behandeln kann.

    Das Kabel verläuft in einem Bogen und kommt zurück. Der Stecker befindet sich gut sichtbar oberhalb der Schaltwelle.

    Gruß

    Thomas


    *Die Welt ist eine Kurve!*

  • Vielen Dank soweit für Eure Rückinformationen. Ich werde auf alle Fälle die Sache nach Ostern mit der BMW Werkstatt abklären. Die haben übrigens nur einen normalen Service gemacht mit Motorölwechsel, Getriebeöl und Bremsflüssigkeit vorne und hinten.

    Mal sehen, was die Werkstatt findet...


    Wünsche Euch allen Frohe Ostern!

    Gruß,

    Rüdiger

  • Unglückliches Geburtsdatum:lachen Hast du das als Kennzeichen und wurdest schon öfter angehalten ?


    Willkommen im Forum Rüdiger, ebenfalls Frohe Ostern und hoffe das du den Fehler findest. Hier gibt es ein paar findige Typen wie du schon gemerkt hast.



    Daysi trink was, dass hilft gegen die Mäuse!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Batterie... welche genau? 109

      • Scorpius
    2. Antworten
      109
      Zugriffe
      20k
      109
    3. nexus

    1. Seltsames Ladeverhalten meiner Racer 59

      • Bernhard
    2. Antworten
      59
      Zugriffe
      2,1k
      59
    3. TOMD1

    1. Richtige Federhärte am Öhlins Federbein? 17

      • enfroschn
    2. Antworten
      17
      Zugriffe
      608
      17
    3. enfroschn

Diese Inhalte könnten dich interessieren: