Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Die Original - Spiegelgläser...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • fangen an zu vibrieren....Sicht gleich Null

    kennt jemand das Problem und sind die Spiegel zerlegbar?


    Gruß

    Bei mir war die Sicht zwar nicht gleich Null, trotzdem recht schlecht.

    Das wurde nach einer anständigen Synchronisierung deutlich besser.


    Zerlegbar sind die Spiegel bestimmt irgendwie.

    Die Frage ist, wie zerstörungsarm man die auseinander bekommt und was man dann machen will, um das vibrieren zu verringern :0plan

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • angen an zu vibrieren....Sicht gleich Null

    kennt jemand das Problem und sind die Spiegel zerlegbar?

    Servus Herr Bert!

    Bist Du sicher, dass es an den Spiegeln liegt, und nicht vielleicht am Gleichlauf der Zylimbimber?

    Ich frag' das nur, weil ich z.B. die Gaszüge meiner R50 und damit den Gleichlauf der Vergaser nach Spiegelvibration einstelle.

    Vibration weg...perfekter Gleichlauf!

  • Kommst Du eventuell mit einer dünnen Angelschnur hinter das Glas?

    Dann müsste man es mit einer leicht sägenden Bewegung abbekommen.

    Danach einfach mit 3M-Klebepads wieder ankleben.

    ...meint der Jo.


  • Hi, das hatte ich bei meiner Alten 2007er GS auch, wenns warm genug war drehten sich

    die Gläser im Kreis und klapperten, hat etwas gedauert, bis ich das Geräusch lokalisiert hatte.


    habe ich bei BMW reklamiert aber man zog sich mal wieder keinen Schuh an.


    habe diese Spiegel damals getauscht, hatte neue demontierte für wenig Geld bekommen,

    ansonsten hätte ich rückseitig ein kleines Loch im unteren Bereich gebohrt, spiegelverträglichen

    Silicon eingebracht und mit einer kleinen schwarzen Kappe oder Edelstahlschräubchen verschloßen

  • Das ist 'ne absolute Toplösung!

    Ich hab's nämlich gerade mal probiert. Den Plastikrand kann man auch mit Wärme nicht weit genug abpellen, um mit Klavierdraht dahinter zu gehen und die Spiegel zerstörungsfrei herauszunehmen.

    Ansonsten hätte ich gesagt, Spiegel an einer Seite der Umrandung etwas freilegen und Silikon mit feiner Düse dahinter spritzen. Man braucht da auch bestimmt nicht viel um die Schwingung zu eliminieren.


    Kannst ja nochmal bei so einem "Dr. Sommer" von der BRAVO und seiner Photolovestory nachfragen, was er für die Originalteile haben möchte.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Sinn und Unsinn eines Dauerluftfilters à la K&N 24

      • MaT5ol
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      817
      24
    3. lugekri

    1. Suche Klammern/Haltefedern für Scheinwerfereinsatz 6

      • Pierson
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      291
      6
    3. Pierson

    1. Spachteln oder Zinnen? 12

      • Hottentotten
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      573
      12
    3. Hottentotten

    1. Was baumelt da im Tank? 10

      • NordwestTom
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      2,6k
      10
    3. Tuetemann13

    1. Heckumbau Bremslicht funktioniert nicht 35

      • Bene/5
    2. Antworten
      35
      Zugriffe
      1,9k
      35
    3. Spudi

Diese Inhalte könnten dich interessieren: