Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Werkzeug gesucht

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin zusammen,


    kann mir jemand sagen welche Größen ich benötige:


    - ISK für die Bundschraube der Steckachse der konventionelle Gabel. Linke Seite (in Fahrtrichtung).


    - Torx für die Klemmschrauben der Gabelbrücken von Racer, Pure, Sacrambler und Co. Alternativ, weil gleiche Größe auch für die Schraube der Halterung des Endschalldämpfers.


    Möchte mir die beiden Aufsätze als 1/2 Zoll Nüsse online bestellen, schaffe es nicht zum Baumarkt.


    Danke im Voraus

  • Beitrag von Nonsens ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich muss mal nachfragen. Du hast doch, wenn ich Deinem Racer-Thread richtig folge, bereits Vorderrad und Gabel ausgebaut.

    Die Größen müssten Dir also geläufig sein?


    Unterscheiden sich die Steckachsen Classic / Racer in diesem Punkt?


    Ansonsten ist es ein 22mm ISK. Der Torx für den Auspuffhalter ist ein 50èr.

    Alles aus der Erinnerung vom Schreibtisch aus. Also vielleicht noch eine Bestätigung abwarten.

    Gruß

    Thomas


    *Die Welt ist eine Kurve!*

  • Ganz recht Tom. Für die Bundmutter der Gabel hab ich nen klassischen Inbusschlüssel. Den kann ich aber nicht auf die Ratsche aufsetzen und erst recht nicht auf den Drehmomentschlüssel. 22mm ISK kann nicht sein. Das entsprechende Werkzeug (https://www.amazon.de/dp/B001ILHWK6?tag=ninet-forum-21 (Affiliate-Link)) besitze ich. 22mm ist der ISK der Steckachse als solches, also rechts in Fahrtrichtung. Der ISK der benannten Bundmutter ist definitiv kleiner.


    Den Torx für die Gabelbrücken oder auch für die Klemmfäuste der Gabel hab ich als einzelnen Bit für die 1/4" Ratsche. Hier hätte ich auch gerne eine Nuss für die 1/2" Ratsche bzw. Drehmomentschlüssel.


    50er Torx für Auspuffschraube (bzw. Gabelbrücken oder auch für die Klemmfäuste der Gabel) kann nicht sein. 50er Torx habe ich daheim.

  • Sorry Bernhard, aber ich raff es auch immer noch nicht :0plan


    Wenn du doch das Werkzeug -wenn auch in anderer Form- Zuhause hast, stehen doch die größen da drauf?

    Wird ja nicht anders weil der Anschluss wechselt :lachen


    Einzige Erklärung die ich mir zurechtbasteln könnte ist, dass du grad im Büro hockst und jetzt auf den Bestellbutton drücken willst und nicht abwarten kannst Zuhause nachzuschauen!?

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Moin Heinz,


    messerscharf erkannt. Hab es daheim in der Garage liegen. Komme da jetzt erstmal nicht dran. Zum Baumarkt würde ich es bestenfalls am Wochenende schaffen. Hier im Büro hab ich das in wenigen Minuten beispielsweise in der Bucht bestellt.


    Das ist der ganze Spuk :freak


    Danke im Voraus

  • Hallo Bernhard,

    ich habe seinerzeit einen klassischen 22-er Inbus (abgewinkelt) abgeflext (und sauber verschliffen) und betätige den mit einer 22-er Nuß - u. a. auch mit Drehmomentschlüssel.


    Beste Grüße aus Mannheim

    Volker

    Attáck!

  • Hallo Volker,


    ja daran habe ich auch schon gedacht. Leider besitze ich weder ne Flex noch nen Schraubstock o.ä. Da ist es einfacher ein entsprechendes Werkzeug zu kaufen.


    Außerdem ist es kein 22er Inbus.


    @ all, das was ich suchte wäre Innentorx T40 sowie ISK 14mm. Nur damit das mal besprochen wäre.


    Danke euch allen für die Mühen.

  • Hab mir jetzt zwei Hazet Steckschlüsselaufsätze bestellt. Der Inbus für die Bundmutter der Steckachse ist sogar „nur“ 12mm. Und im WHB ist ein Fehler bei der Angabe des Torx für die Schrauben der Klemmfaust, Auspuff etc. Da steht T45, tatsächlich ist es aber T40.

  • Für alle die es interessiert. Hier nochmal der Auszug aus meinem WHB mit den von mir nun korrigierten Werten. Die Angaben beziehen sich auf Modelle mit konventioneller Gabel. Die Werte für Auspuffschelle und Auspuffschraube gelten modell- und baujahrübergreifend. Hab das auch bei meiner E3 nineT geprüft.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • das ist alles was mann braucht um an einer BMW zu schrauben.


    https://www.ebay.de/itm/Hazet-…650b9bbfff62b1f%7Ciid%3A1

    geiler Scheiß... -aber Autsch beim Preis!


    Braucht man das... - also abgesehen von der Qualität, wofür braucht man TX55 & TX60??


    Reicht da nicht auch der hier?!

    kleiner 3/8 Hazet Torx Satz


    oder etwas ketzerisch auch der da?! - nämlich gar icht so schlecht: Rothewald

  • Klar reicht das. Sofern man ne 3/8 Zoll Ratsche hat.

    Die ist bei der Preisdifferenz auch noch drinnen oder sogar der mittlere Louis Drehmo ( und damit der sinnvollste!) oder eben ein 3/8 auf 1/2 Zoll Adapter!!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: