Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Gabelbrücke, -halter, -Füße und Lenkeraufnahme pulvern

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Zusammen,


    Ich möchte gerne Gabelbrücke, -halter, -füsse und Lenkeraufnahme schwarz pulvern lassen. Ich habe jetzt ein erstes Angebot vom Händler bekommen und der verlangt tatsächlich > 1200 CHF für Demontage, Pulvern und Montage. Mir scheint das irgendwie deutlich zu teuer, zumal Rainer von Classic Bike „nur“ 320 EUR für das Pulvern haben möchte. Kann mir nicht vorstellen, dass der Rest für die Arbeit drauf geht.


    Muss für das Pulvern der Gabelfüsse die Gabel tatsächlich zerlegt werden? Benötigt man für die Montage neue Dichtungen und Lager?


    Was könnt ihr von euren Erfahrungen berichten und wo könnt ihr empfehlen das machen zu lassen. Prinzipiell bin ich flexibel ob Deutschland oder Schweiz.


    Gruss,

    Martin

  • Hatte das Thema gerade mit meinem Freundlichen diskutiert. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann werden beim Pulvern hohen Temperaturen benötigt, welche bei montierten Füßen die Dichtungen in den Gabelrohren beschädigen würden. Deswegen müssen beim Pulvern die Füße demontiert werden. Um das zu vermeiden kann man alternativ die Gabelfüße lackieren lassen. Das habe ich machen lassen. Mal sehen, wie das aussieht und ob es auch einigermaßen beständig ist.

    Saludos Christian

  • Ja die gabel muss komplett auseinander. Neue Dichtungen sind nicht notwendig. Lackieren an der Stelle ist wegen des Steinschlags dort keine gute Idee

    Gruß

    Rainer

    https://www.classicbike-raisch.de/bmw-r9t/

    Moin Rainer,


    weißt du zufällig ob die originale Gabel der Racer ab Werk lackiert oder gepulvert ist? Da habe ich nämlich auch schon die ersten Steinschläge.


    Gruß

    Jannik

  • Mein Freundlicher liegt da sogar noch drüber :-D (Glaub Züri Faktor)

    Habe dann extern (bei ein paar Harley Jungs-die haben mit schwarz Seidenmatt - Erfahrung) deutlich weniger gezahlt

    Warum baust es nicht ab und schickst es sonst dem Rainer?

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Mein Freundlicher liegt da sogar noch drüber :-D (Glaub Züri Faktor)

    Habe dann extern (bei ein paar Harley Jungs-die haben mit schwarz Seidenmatt - Erfahrung) deutlich weniger gezahlt

    Warum baust es nicht ab und schickst es sonst dem Rainer?

    Das werd ich denke auch machen. Hab jetzt 3 Angebote welche von 1100 - 1300 CHF reichen. Alle jedoch mit Tausch von Dichtungen und Lager. Das wäre ggf. noch zu diskutieren. Sonst gehen die Teile zu Rainer.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Brembo RCS (Magura HC3) 127

      • bikermädel
    2. Antworten
      127
      Zugriffe
      17k
      127
    3. guzzi

    1. Nine t die................... 625

      • Sechskantharry
    2. Antworten
      625
      Zugriffe
      55k
      625
    3. Sechskantharry

    1. Racer Umbau geplant- Tipps? 212

      • Maxo
    2. Antworten
      212
      Zugriffe
      23k
      212
    3. Wallo

    1. Neues Federbein....Ich hab's auch gemacht 1,2k

      • lutzepc
    2. Antworten
      1,2k
      Zugriffe
      97k
      1,2k
    3. der_fla

    1. Umbauten aus aller Welt 5,4k

      • 9T
    2. Antworten
      5,4k
      Zugriffe
      742k
      5,4k
    3. Humler

Diese Inhalte könnten dich interessieren: