Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Wer tackert mir gut und günstig nen Bezug auf eine Sitzbank in Frankfurt bzw. Rhein/Main

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    hat jemand nen Tip, ne Empfehlung an wen ich mich in Frankfurt oder Umgebung wenden kann um einen fertigen Sitzbankbezug auf ne Sitzbank drauf zu bekommen?


    Die lokalen Sattler, die ich angefragt habe, rufen gleich mal 50 Euro oder mehr auf.

    Danke im Voraus

  • kauf dir nen Tacker oder schraub dat Dingens mit kleinen Schrauben und grossen Köpfen oder U- Scheiben... - dann hält das auch!

  • Könnte ja sein, dass irgendjemand irgendjemanden kennt, der sowas kann und für nen schmalen Kurs macht. Ich helfe auch, sofern es Sinn macht.

    Ich kann die Anfrage nachvollziehen Bernhard.

    Klar kann er sich einen Tacker kaufen der nach einmaligem Gebrauch in der Schublade verschwindet. Dann würde ich aber eher dem Sattler den Fufi geben...


    Vielleicht findest ja doch noch jemand im Umkreis der es für die Kaffeetasse umsetzt.

    Frag mal evtl. beim Schreiner um die Ecke an, die arbeiten auch oft mit Luftunterstützen Tackern.

  • Hallo,


    hat jemand nen Tip, ne Empfehlung an wen ich mich in Frankfurt oder Umgebung wenden kann um einen fertigen Sitzbankbezug auf ne Sitzbank drauf zu bekommen?


    Die lokalen Sattler, die ich angefragt habe, rufen gleich mal 50 Euro oder mehr auf.

    Danke im Voraus

    Bietest Du Deine Arbeitsleistung auch günstig an? Ginge doch bestimmt auch für weniger, oder? Wenn Du den Werkzeug Einsatz, die Planung und alles weitere mit einrechnest passt das. Bei 50 Euro kann auch ohne schlechtes Gewissen Nachbesserung verlangen, bei 20 Euro o.ä. natürlich auch, aber bestimmt nicht ohne Diskussion.

  • Leute, lasst es gut sein. War doch nur ne Frage. M.E. sollte es ne Sache von vielleicht 10 Minuten bis zu ner viertel Stunde sein einen fertigen, auf Maß genähten Bezug auf die Sitzbank zu heften. Zumal wenn man professionelles Equipment hat. 50 Euro plus X steht m.E. nicht im Verhältnis.

  • Hast du das schon mal gesehen? Dieses Festzurren und gleichmäßig Zurechtziehen, dass es nirgends Falten gibt und gut aussieht. Das ist schon eine ordentliche Arbeit, die man können muss...

    Historie

    1995- heute: Yamaha XT 250, Bj. 1988

    2001-2009: Honda XL600V, Bj. 1990

    2009-2019: Honda XL700Va, Bj. 2009

    08.10.2019: BMW r nineT blue planet, Bj. 2018

  • M.E. sollte es ne Sache von vielleicht 10 Minuten bis zu ner viertel Stunde sein

    das kannst Du als Banker ja auch beurteilen ?!

    Zumal wenn man professionelles Equipment hat.

    das will erst mal angeschafft werden, kostet ja nur 2,-€:ablachen

    50 Euro plus X steht m.E. nicht im Verhältnis.

    dann mach's doch selber



    Was gehen mir solche Aussagen mittlerweile auf'm Keks. Arbeit darf in D niks mehr kosten!!

    Aber eine saubere Toilettenbrille verlangen und erwarten das die Klofrau es fast für Umsonst macht.

  • Hallo Bernhard,

    Also über das Thema kann man sich wund schreiben.

    Meine bescheidene Meinung ist die, das die Sitzbank ganz entscheidend für das Aussehen eines Mopeds sein kann. Da jetzt irgendeinen Pfusch zu machen, würde ich nicht einsehen an deiner Stelle. In Anbetracht was du wahrscheinlich alles noch machst und an Geld ausgibst, sind doch 50,-€ in meinen Augen wirklich lächerlich.

    Lass es machen, dann hast du bestimmt mehr Spaß an der Sitzbank.


    Gruß Ingo:bier

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • chefmechaniker,


    weiß ja nicht wer dir heute ans Bein gepinkelt hat, aber ich war es nicht. Also insofern frage ich mich, warum du mich verbal hier so angehst.


    Sechskantharry, da gebe ich dir Recht. Es geht gleichwohl nicht um die Racer. Es geht um was gänzlich anderes und auch nur - voraussichtlich - um eine temporäre Lösung.


    @all, mag ja gut sein, dass meine laienhafte Vorstellung realitätsfern ist. Ist ja nicht schlimm. Habt ihr mir ja zu Verstehen gegeben. Besten Dank.


    Cheers

  • Also ohne jemand ans Bein zu pinkeln, genauso wie man sein Bier nicht in die Gastsstätte mitbringt, legt man einem Sattler eine fertige Decke zum aufziehen hin. Die fertigt der selbst und zwar so dass sie keine Falten schlägt nach einer Saison.

    Mach es mit Patex rundum auf Zug fest dann mit dem Tacker festtackern fertig. Das hält.

    Schicks her. Ein Aufziehen wie beschrieben kann ich dir für 50.- machen, aber weiß dann nicht, ob die Passform richtig geliefert wurde, oder ist das eine BMW Werksdecke die schon mal gepasst hat? Wer hat den Bezug gemacht? In 20 Minuten ist das nicht drauf gemacht, garantiert.

    Ich habe schon welche bezogen.

    Gruß Klaus

  • weiß ja nicht wer dir heute ans Bein gepinkelt hat, aber ich war es nicht. Also insofern frage ich mich, warum du mich verbal hier so angehst.

    nö, mich pinkelt keiner an, da ich in meinem privaten Umfeld als äußerst Hilfsbereit gelte und meine Expertisen im Beruflichen Umfeld gefragt sind. Von daher ist alles Bestens.

    Aber mir scheint das Du nochmal über das was Du hier geschrieben hast nachdenken solltest.

    Aber das ist natürlich Deine Entscheidung.:bier

  • Wenn es so einfach wäre, würdest Du es bestimmt auch selbst hinkriegen.😉

    kann man schon selber hinkriegen.... is normalerweise kein Problem....


    Bezug lösen, Schaumgummi mit nem Brotmesser passend formen und dann den Bezug ausrichten, straffen und antackern... s kein Hexenwerk...


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    sogar einen Sitzbezug nähen ist nicht ganz so schwer... aber einen Profi-Nähmaschine ist schon notwendig...

    der Arbeitsaufwand war ca. 12 - 15 Stunden


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Fairer Lohn für faire Arbeit. Ganz einfach. Und wer ständig nach billig-billig fragt drückt für mich auch auf eine gewisse Art seine Geringschätzung der Arbeit des Anderen aus. Ganz besonders schlimm finde ich dann die Leute, die reichlich Kohle haben (Rolex, Porsche, usw.), aber bei anderen Menschen den Kurs drücken wollen. Passt leider in unsere Zeit...:0plan

    Einmal editiert, zuletzt von Racer96 ()

  • Das war nicht die Frage.


    Es geht um einen Bezug, der von nem Sattler gefertigt wurde und von eben dem auf eine Sitzbank drauf gemacht wurde. Von der Sitzbank kam er kürzlich wieder runter und ich habe ihn bekommen und möchte ihn auf eine identische Sitzbank drauf machen. Also wirklich nur drauf ziehen und befestigen.

  • und aufgrund der Falten nicht von Erfolg gekrönt

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ölkühler verlegen bei NineT: welche Optionen ? 10

      • hardholgi
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      3,7k
      10
    3. MaT5ol

    1. Heckumbau im Bilde 514

      • RinetS
    2. Antworten
      514
      Zugriffe
      48k
      514
    3. ABoxer1200

    1. Umbauten aus aller Welt 5,2k

      • 9T
    2. Antworten
      5,2k
      Zugriffe
      718k
      5,2k
    3. Benny Rninet

    1. Motogadget Spiegel 37

      • Martin72
    2. Antworten
      37
      Zugriffe
      3,2k
      37
    3. MaT5ol

    1. Fahrbericht: neues Öhlins-Federbein in der NineT Classic 96

      • hardholgi
    2. Antworten
      96
      Zugriffe
      6,4k
      96
    3. Mimsy

Diese Inhalte könnten dich interessieren: