Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Material Motorblock

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi Leute,


    da an der Unterseite meines Motorblocks vereinzelte „Lammelen“ oder kühlrillen abgebrochen sind, da mein Becker Ständer nach vorne geklappt ist, wollte ich wissen, aus was für einem Material der Motorblock besteht, um die blanken stellen wieder „versiegeln“ zu können.

    Lg

  • Hi,


    das ist mir mit dem Ständer auch passiert, allerdings nicht so heftig, das was gebrochen ist, nur

    eine kleine Kitsche.


    Becker bietet so eine Art Auflageverlängerung zum Dranschrauben an, ich meine € 15,--,

    ich hätte es allerdings nett gefunden wenn die Ihre Kunden angeschrieben hätten,

    und auf das Problem aufmerksam gemacht hätten.


    Ich denke der Mehrpreis an sich ist schon OK.


    Gruß Frank

  • Hi Leute,


    da an der Unterseite meines Motorblocks vereinzelte „Lammelen“ oder kühlrillen abgebrochen sind, da mein Becker Ständer nach vorne geklappt ist, wollte ich wissen, aus was für einem Material der Motorblock besteht, um die blanken stellen wieder „versiegeln“ zu können.

    Lg

    würde mal behaupten dass das eine Aluminiumlegierung ist - da musst du gar nichts machen - das oxidiert schnell und unsichtbar und ist damit dann geschützt!

  • Ich hab den Becker-Ständer zurück geschickt bevor mir das passiert ist. Hab auch meine Bedenken geäußert.

    Der Fa. Becker sind keine Problem bekannt hieß es dann.

    Sagt mal reklamiert das keiner?

    SiegNatur

  • Hab das Becker Ding nicht mal mit viel Gefummel entspannt an mein Bruuuuuumm bekommen und auch die negativen Beiträge gelesen. Hab es darauf hin zurück geschickt. Ich sei der erste, bei dem das angeblich nicht passen würde. Unwissenheit scheint Verkaufs- und/oder Schutztaktik bei Becker zu sein. Habe jetzt den Lifter von Bursig und bin zufrieden. Ja, der ist auch teurer, aber dafür zerspreiselt er mir den Motorblock nicht und entwertet mir auch nicht mein Bruuuuumm... Wer billig kauft, kauft zweimal... und muss u.U. auch noch reparieren. Wer sich allerdings den Motorblock einmal mit dem Beckerlifter ruiniert hat, der kann ihn dann auch ruhig weiter nutzen. Dann ist es auch egal...

  • Hab den Becker und bin zufrieden.

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 80€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Hab auch den Becker Lifter mit den 15 Euro Verlängerungen. Hatte auch Bedenken und habe die Verlängerungen nachgekauft. Würde ich jedem empfehlen. Zur Info. Becker Technik hat ein Video auf YouTube bzgl Handhabung.
    Ein Nachteil ist aber, dass die linke Fussraste im Weg ist beim Aufbocken. Hochbinden löst das Problem.

  • Wenn kein Problem bekannt ist, warum wird dann die Verlängerung angeboten ??


    Mit der Verlängerung funktioniert das Ding bei meiner Urban wunderbar, habe nur an der

    Stelle die Schraube klemmt ein Loch in den inneren Arm gebohrt, das ist sicherer.


    Anbringen dauert max. 30 sek. nix fummeliges,


    Gruß Frank

  • Hi Leute,


    da an der Unterseite meines Motorblocks vereinzelte „Lammelen“ oder kühlrillen abgebrochen sind, da mein Becker Ständer nach vorne geklappt ist, wollte ich wissen, aus was für einem Material der Motorblock besteht, um die blanken stellen wieder „versiegeln“ zu können.

    Lg

    Bei was genau ist Dir (oder den anderen Betroffenen) der Becker nach vorn geklappt? Beim auf- oder abbocken? Ich habe mir das erwähnte Video vom Hersteller vor dem ersten Mal einfach mehrfach genau angeschaut und das dann in Ruhe genau so nachgemacht und es hat sofort (und mittlerweile auch schon mehrfach) ohne Probleme funktioniert! :/

    Bike Historie: Yamaha RD 80 LC II, Yamaha XJ 600 Diversion, Honda NTV 650, Honda CB 750, HD XL 1200 C Sportster, HD Dyna Switchback, BMW R NineT

  • Bei was genau ist Dir (oder den anderen Betroffenen) der Becker nach vorn geklappt? Beim auf- oder abbocken?

    Kann beim Aufbocken passieren wenn man zu viel Schwung nimmt. Schreibt Becker mittlerweile auch auf seiner HP.

    Diesem Kollegen passiert das auch (bei 1:47), lässt sich aber nichts anmerken. Klick.

    Seit 5 Jahre der erste, der hier schreibt, dass er sein Moped verletzt hat........

    Nö, gab schon Berichte über abgebrochene Kühlrippen.


    Ich verwende das Ding auch und hab mir nun vorsichtshalber die Verlängerungen nachbestellt.


    Bei mir zumindest hinterlässt der Becker Spuren an der rechten Aufnahme, auch wenn er nicht überklappt.

    Werde dieses Jahr ein Gummipuffer dazwischen setzen.

    Gruß

    Thomas


    *Die Welt ist eine Kurve!*

  • Ich hab den Becker-Ständer zurück geschickt bevor mir das passiert ist. Hab auch meine Bedenken geäußert.

    Der Fa. Becker sind keine Problem bekannt hieß es dann.

    Sagt mal reklamiert das keiner?

    Ist mir auch mal beim Abbocken passiert. Mit kräftig Schwing in die falsche Richtung...... :weia

    Wie bitte soll ich eigene Blödheit und meinen Anwendungsfehler beim Hersteller reklamieren? Nur weil es theoretisch möglich ist, das Teil falsch zu bedienen? Da sind wir ja ganz schnell bei "keine Katze in die Microwelle stecken" :brauen oder aber bei der so heißgeliebten (und immer weiter verbreiteten) Vollkasko-Mentalität.


    Ich bin mit dem Becker incl. Rollensatz sehr zu frieden.

    Es könnte aber auch am Anwender liegen....?:freak

    Genau das!:daumen-hoch

  • Man kann da auch nix verkehrt machen wenn man sich nicht so saudumm anstellt !


    Ich bin mit dem Becker incl. Rollensatz sehr zu frieden.

    Es könnte aber auch am Anwender liegen....?:freak


    Seit 5 Jahre der erste, der hier schreibt, dass er sein Moped verletzt hat........

    An die von mir zitierten Experten in sämtlichen Lebenslagen, welchen wahrscheinlich etwas ähnliches nicht einmal im Leben widerfahren ist und wird, da sie die Perfektion in Person und zugleich die vollkommensten Menschen auf diesem Planeten, nein sogar im gesamten Universum, sind. Spart euch eure lustigen Sprüche und beschissenen Antworten. Wenn man nichts konstruktives dazu beisteuern kann, dann einfach die Finger von der Antwort-Funktion lassen. Das ganze Phänomen ist wahrscheinlich auch nicht zu vermeiden, da es immer Menschen geben wird, die ihre Unzufriedenheit mit so einem albernen Verhalten auf andere Übertragen müssen.


    Bei dem Rest, welcher mir hilfreiche und sachliche Antworten geben konnte, bedanke ich mich ;-)

  • hab meinen Beckerheber vor 3 Wochen bestellt. Die Verlängerung ist jetzt serienmäßig montiert.

    Kostet jetzt ein paar Euronen mehr, aber macht doch Sinn.

    Bin bisher sehr zufrieden mit dem Teil.

  • da meine Reifen noch zum aufziehen sind, steht meine bereits seit einer Woche auf dem Becker, und

    unterm Federbein noch ein Scherenheber. Problemlos :daumen-hoch

    Ich bocke den Becker aber immer entgegen dem Video mit der Hand auf, damit kann ich das besser kontrollieren.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Welches Öl nehmt Ihr ??? 320

      • Wally
    2. Antworten
      320
      Zugriffe
      67k
      320
    3. nineT-mile

    1. Ölverlust unterhalb des Motors mittig 14

      • Wardi
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      544
      14
    3. Wardi

    1. Zündkerze NGK MAR8B-JDS - günstige Bezugsquelle 7

      • MaT5ol
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      292
      7
    3. MaT5ol

    1. Hintere Bremsscheibe heiß 36

      • der Jo
    2. Antworten
      36
      Zugriffe
      1,4k
      36
    3. Franz Branntwein

    1. Service zurückstellen 39

      • BMWRacer
    2. Antworten
      39
      Zugriffe
      4,9k
      39
    3. Daysi

Diese Inhalte könnten dich interessieren: