Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo. In der Anleitung steht Super Plus, bisher fuhr ich mit meiner GS Super. Was sind euere Erfahrungen ?

    Gruß Jochem

  • Wenn Dir die volle Leistung und ein weicher Motorlauf wichtig ist, dann Schei** auf den 1,70€ Pro Tankfüllung und fahr 98 Oktan!

    Bist du eher im Blümchenpflückermodus unterwegs und einer der auf jeden Cent achten muss, dann fahr 95 Oktan Sprit.

    Kaputt geht davon auch nix...

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Ich tanke immer Aral Ultimate 102

    Ganz einfach aus dem Grunde, weil mein Möppi es mir Wert ist.

    Ob sich daraus jetzt wirkliche, mess-/belegbare Vorteile gegenüber 95er Super ergeben, weiß ich nicht und ist mir auch egal.

    Für so ein schönes Möppi immer nur das Beste :-)

  • Ich tanke diese teure Aral Brühe auch, obwohl 98 ROZ genügen

    Aber warum sollte man 95 ROZ tanken, wenn der Hersteller 98 ROZ empfiehlt?

    Gruß

    Rainet

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Den Ultimate oder wie die Kraftstoffe über 100 Oktan heissen, tanke ich nicht.

    Einen spürbaren Zugewinn gibt es dadurch für mich bzw. für die T nicht.


    98 gegenüber 95 Oktan rechtfertigt sich dadurch, dass der Motor durch diesen Kraftstoff in seinem „Wohlfühlbereich„ läuft und In kritischen Lastzuständen nicht zum Klingeln neigt.

    Somit muss der Klopfsensor die Zündung auch nicht zurück nehmen und die volle Leistung steht durchgehend zur Verfügung.


    Das macht der 102 nicht besser. Die Elektronik greift bei 98 nicht ein, also bei 102 gleich 2 x nicht.

    Wer dem Rest des Marketinggelabers glauben mag, der soll die Edelplörre in die T tanken, tut ausser dem Gelbbeutel keinem weh :0plan

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Ich tanke diese teure Aral Brühe auch, obwohl 98 ROZ genügen

    Aber warum sollte man 95 ROZ tanken, wenn der Hersteller 98 ROZ empfiehlt?

    Gruß

    Rainet

    Umgedreht wir da auch ein Schuh draus, „warum sollte ich die 102er Brühe tanken, wenn mein Motor nicht danach verlangt und ich entsprechend keinen Mehrwert davon hab“

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Wasser Methanol und Lachgas

    So langsam dämmert mir wie du in der relativ kurzen Zeit auf deine Beitragszahlen kommst.

    Du bist echt eine Bereicherung für dieses Forum :daumen-hoch

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Beim 95 Oktan wird ordentlich Bioetanol beigemischt da es billig ist.


    Bei 98 Oktan wird kein Bioetanol beigemischt.

    Somit kommt für meine R9T nur 98er in Frage.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 1,1k

      • DAR
    2. Antworten
      1,1k
      Zugriffe
      123k
      1,1k
    3. subsonic01

    1. Sitzbank Vergleich Classic Serie zu /5 8

      • Geiselh
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      685
      8
    3. Geiselh

    1. Navigation App oder Gerät? 85

      • Frank B
    2. Antworten
      85
      Zugriffe
      3,6k
      85
    3. RS Muc

    1. Tirol macht dicht 668

      • Geiselh
    2. Antworten
      668
      Zugriffe
      50k
      668
    3. Kardan06

    1. 30 000 Km Inspektion Kosten 7

      • Südwestfahrer
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      411
      7
    3. Südwestfahrer

Diese Inhalte könnten dich interessieren: