Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Spiegel Scrambler...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • gar nicht mal so schlecht die Originalen... bisschen viel Plastik!!

    Hat jemand ne Idee zu einer stylischen Alternative - keine Lenkerendspiegel und kei Rizzopazzi für drölfhundert Euro und... - warum um alles in der Welt haben die Dpiegel beide Linksgewinde und dann einen auf Rechtsgewinde -Adapter?? (Lagen da noch Restbestände mit Linksgewinde Rum die beidseitig verbaut werden mussten? Sind ja beide identisch!! Oder gibt es dafür ne technische Erklärung?? (Yamaha hatte mal rechts Linksgewinde und links Rechtsgewinde, damit sich die Spiegel jeweils beim Hängenvleiben in Fahrtrichtung losdrehen - die anderen drei Japaner hatten beidseitig Rechtsgewinde - aber in den Haltern Rechts- und am Spiegel Linksgewinde??:freak


    Was haltet ihr von den glaslosrn Motogadgets ( ausser schweineteuer!!) taugt das was??

    Am liebsten wären mir glaube ich runde Metallspiegel mit Rechtsgewinde die man ohne Adapter verwenden kann aus dem BMW Programm...:denk

  • Die glaslosen Spiegel wirken etwas kleiner, benötigen keinen Adapter und die leicht mattierte Beschichtung passt ganz gut zur Ninet.


    Nach einer Saison würde ich sagen, die taugen was.

  • Ich mag die motogadget auch. Wenn ich in die Spiegel schau, ist es, als ob das rückwärtige Bild in der Landschaft vor mir ist, weil kein Rahmen drum ist. Und selbst im Feldweg hat es ein astreines Bild, nix wackelt oder vibriert.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Historie

    1995- heute: Yamaha XT 250, Bj. 1988

    2001-2009: Honda XL600V, Bj. 1990

    2009-2019: Honda XL700Va, Bj. 2009

    08.10.2019: BMW r nineT blue planet, Bj. 2018

  • hat schon jemand Erfahrung mit den 'Stummel' - Spiegeln oben bei denen man unter den Armen durchschaut?? Kuckstu

    Sicht könnte ähnlich gut wie bei unten montierten Lenkerendspiegeln sein - nur die Blickführung dürfte besser sein aber spätestens mit Sozia ist es doch dann vorbei, oder??

    Einmal editiert, zuletzt von MaT5ol ()

  • hat schon jemand Erfahrung mit den 'Stummel' - Spiegeln oben bei denen man unter den Armen durchschaut?? Kuckstu

    Sicht könnte ähnlich gut wie bei unten montierten Lenkerendspiegeln sein - nur die Blickführung dürfte besser sein aber spätestens mit Sozia ist es doch dann vorbei, oder??

    Wie sind denn die bei Raisch drauf? Guckt euch mal die Produktfotos von den Spiegeln genauer an. Die sehen aus wie Sau, alles voller Fliegen...


    Ist das jetzt authentisch oder einfach nur schlampig?


    An sich finde ich die aber gar nicht schlecht.

    LIFE IS A JOURNEY, NOT A RACE

    Bike Historie: Susuki SV 650 S, Triumph Daytona 675, Honda CBR 600 RR, Triumph Street Tripple, BMW NineT

  • Schön sind m.E. die LSL Clubman Spiegel. Hatte sie auch ne Zeitlang drauf. Leider sind sie zu kurz, so dass die Sicht nach hinten sehr eingeschränkt ist. Es gibt dafür auch "passende" Adapter für die BMW Gewinde. Passend ist hier aber ein seeehr dehnbarer Begriff und LSL juckt es nicht die Bohne, was der Markt/Kunde dazu meint.


    Habe zwischenzeitlich die originalen Spiegel von Scrambler und Co. drauf. Also die runden anstelle der komischen Fliegenklatschen der Ur nineT. Passen m.E. optisch besser - schön ist aber immer noch anders. Deutlich schöner fände ich es, wenn das Plastikgehäuse lackiert oder kunststoffbeschichtet wäre.


    Insofern die Frage(n): Kann man Kunststoff beschichten? Kann jemand sagen, wie man die Spiegel in seine Einzelteile zerlegen kann? Also insb. wie man die Spiegelgläser unfallfrei aus dem Gehäuse bekommt?


    Cheers

  • Hallo Bernhard,

    die SLS passen aber ohne Adapter, oder? Sind dann halt (zu?) kurz!!

    Hat jemand ne Ahnung wofür die BMW Adapter sind und was der Mist mit dem Rechts- Linksgewinde soll??

  • Bei der tante gibt’s die Gazzini, die können individuell zusammengebaut werden und sind preislich ganz ok. Hab allerdings damit keine Erfahrung.


    Die originalen zur bearbeiten würde Ich lassen. Egal was man macht, die bleiben groß und klobig.

    BMW r ninet Scrambler

  • war ursprünglich gedacht, dass die Spiegel bei erhöhtem Fahrtwind nicht wegklappen... Yamaha hat das auch

    Nö... andersrum! Yamaha und KTM haben rechts ein Linksgewinde und links ein Rechtsgewinde das bei einem Aufprall von vorne ( z.B. Fussgängerkollision?!) nach hinten wegklappt!

    Aber 2x links am Spiegel und rechts am Halter macht ja gar keinen Sinn mehr :0plan

    Dachte ich zuerst auch... - stimmt aber bei genauerem Hindenken nicht.

    Wenn man beide Gewinde nur verhalten kontert kann sich der Spiegel in beide Richtungen verdrehen, also sowohl bei einem Schlag von vorne (= Fussgänger, Radfahrer) als auch bei einem Schlag von hinten ( = Fahrer selbst geht über den Lenker!)

    So gesehen gar nicht so dumm ! :daumen-hoch

  • Gebe ich Dir recht.:handshake

    Und dadurch, dass links und rechts dann quasi die gleichen Adapter (und Spiegel:denk?) verwendet werden können wird der Einkaufspreis wahrscheinlich auch noch billiger.

  • Gebe ich Dir recht.:handshake

    Und dadurch, dass links und rechts dann quasi die gleichen Adapter (und Spiegel:denk?) verwendet werden können wird der Einkaufspreis wahrscheinlich auch noch billiger.

    Zumindest bei der Scrambler auch die Spiegel!! Ein Vorteil der - wie ich finde - nicht so schönen seitlichen Anflanschung!! ( BMW baut schon immer clever Baukasten und Gleichteile... In den 80gern hatte Suzuki >100 Modelle mit je 4 verschiedenen Blinkern im Programm... - BMW: Einen!

    Wenn ich mir die Verwendung der LED Blinker bei BMW so anschaue ist zumindest Letzteres anscheinend bis heute so geblieben! :brauen)

  • Hallo Miteinander
    Ich greife das Thema nochmal auf. Ich möchte an meinen Scrambler evtl. andere Spiegel, die originalen gefallen mir nicht. Ich finde Lenkerendspiegel, die nach oben zeigen schön, sieht man da auch vernünftig nach hinten? Ich habe noch zusätzlich 40mm Lenkererhöhung von Wunderlich montiert.

    Würde mich über Erfahrung, Tipps oder auch Bilder freuen.

    Gruß Christian

  • Hallo Chrissi,

    ich finde die Sicht in Lenkerendspiegeln ( nach oben und aussen gerichtet!) unerreicht gut!

    Keine Vibrationen, keine zu kurzen Spiegelausleger, keine unnötig fetten Lenkerendgewichte ( die Lenkerendspiegel haben mit 150g mehr als jedes Lenkerendgewicht - damit erübrigt sich ein zusätzliches...!) Alles tiptop!!

    Leider finde ich, sie passen vom Stil her nicht an ein Classicbike!! Habe die runden Highsider an meiner Speedy, an der Scrambler sind es die runden Ghazzini mit den langen (200mm ) Spiegelarmen geworden!

  • Ich finde Lenkerendspiegel, die nach oben zeigen schön, sieht man da auch vernünftig nach hinten?

    Aus meiner Sicht absolut :daumen-hoch

    Nach unten gedreht ist die Sicht noch etwas hindernisfreier, aber das wiegt für mich nicht die größere Blickabweichung von der Straße auf.

    Nach oben gedreht habe ich meine so, daß ich gerade noch die Jackenärmel an den Innenrändern sehe. Sehr gute Rücksicht und um Welten besser als bei den Original-Hasenohren (Scrambler)

  • Hallo Miteinander
    Ich greife das Thema nochmal auf. Ich möchte an meinen Scrambler evtl. andere Spiegel, die originalen gefallen mir nicht. Ich finde Lenkerendspiegel, die nach oben zeigen schön, sieht man da auch vernünftig nach hinten? Ich habe noch zusätzlich 40mm Lenkererhöhung von Wunderlich montiert.

    Würde mich über Erfahrung, Tipps oder auch Bilder freuen.

    Gruß Christian

    Hi Christian,


    ich habe die Rizoma Spy R in Schwarz an meiner Scrambler, bin sehr zufrieden.


    Gruss Bert

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Franke ()

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rizoma Windschild in Tankfarbe? 24

      • Mutzi
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      863
      24
    3. Mutzi

    1. Drehzahlmesser an Scrambler 555

      • Badx132
    2. Antworten
      555
      Zugriffe
      138k
      555
    3. nineT-mile

    1. Gerade neues shirt gekommen 41

      • stapszorro
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      7,5k
      41
    3. Chrisu83

    1. Lackcode M48 oder N1R 4

      • Mutzi
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      228
      4
    3. Mutzi

Diese Inhalte könnten dich interessieren: