Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Neues Mitglied aus Aschaffenburg

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus miteinander,


    möchte mich kurz vorstellen:

    mein Name ist Ralf und ich wohne in Aschaffenburg.
    Ich fahre seit fast 30 Jahren Mopped - Honda Shadow 600, dann seit 2015 HD 48 und seit 2016 HD Softail Slim S. Auf den HD’s so jedes Jahr um die 10.000 km abgespult.
    Ich liebe es mit anderen Leuten zu touren. Meine „Kumpels“ fahren fast alle GS 1150/1200 und es passt so halbwegs.
    Die R nine t hat mich schon immer begeistert und ich konnte das Gefühl bei einer Probefahrt bestätigen.
    Nun ist der Gedanke gereift und ich möchte mir neben meiner Harley nun eine R9t zulegen.

    Ich habe da eine 16ner mit Alutank und Heizgriffen mit wenig Kilometern (3.000) gesehen....und bin für jede Meinung Empfehlung/Warnung offen!


    So, das sollte erstmal genügen,

    Grüsse

    Ralf(ons)

  • tom.s - was darf sie kosten?

    ...ich würde mal so 10.500€ sagen

    Die wenigen km nach 3 Jahren wären für mich nicht relevant, halte nicht viel von solchen Stehmotorrädern. Lieber irgendwas zwischen 10 und 20Tkm, 2015er Baujahr so um die 9.500€. Wenns der Alu-Tank sein muss, dann wirds natürlich teurer.


    Gruß


    Tom :winken

  • Hallo Ralf

    Machst sicher nichts falsch, hab meiner Duc auch eine 9t pure zur Seite gestellt und ich muß sagen

    Wir sind sehr glücklich in unserer Dreierbeziehung :rocker:klatschen

  • Herzlich willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt!

    Historie

    1995- heute: Yamaha XT 250, Bj. 1988

    2001-2009: Honda XL600V, Bj. 1990

    2009-2019: Honda XL700Va, Bj. 2009

    08.10.2019: BMW r nineT blue planet, Bj. 2018

  • Nicht dass du deine Harley verkaufst wenn du mal das Fahrerlebnis mit der R9T entdeckt hast. 😀

    Wärst nicht der erste , der sich als Harley Fahrer von seinem Amieisen trennt 😅

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • ...ich würde mal so 10.500€ sagen

    Die wenigen km nach 3 Jahren wären für mich nicht relevant, halte nicht viel von solchen Stehmotorrädern. Lieber irgendwas zwischen 10 und 20Tkm, 2015er Baujahr so um die 9.500€. Wenns der Alu-Tank sein muss, dann wirds natürlich teurer.


    Gruß

    Tom :winken

    Mein Kumpel hier im Ort hat sich 2018 eine 2016er mit 2800km für 10800 Eus gekauft.

    Alutank mit Schweißnaht, kurzes Rizomaheck, fertig. Meine 2015er mit 4650 km hat 10850.- gekostet, Zubehör wie auf den Bildern zu sehen.

    Stehmotorräder werden nicht so viel gefahren.



    Gruß Jürgen

  • tom.s : Danke Dir, soll so um 11.5 kosten, Heizgriffe und Alutank mit Schweißnaht inkl.
    Das Aluding find‘ ich mega- vielleicht ist ja noch was drin...


    Rainer : nee nee, dass wird nicht passieren - die grüne SlimS ist heute schon ein Klassiker..-so geil!

    Schwedd11 : ja danke, klingt auch gut- muss mich noch mal umsehen.. aber 11.5 geht schon mal - vom Händler -

  • tom.s : Danke Dir, soll so um 11.5 kosten, Heizgriffe und Alutank mit Schweißnaht inkl.
    Das Aluding find‘ ich mega- vielleicht ist ja noch was drin...


    Rainer : nee nee, dass wird nicht passieren - die grüne SlimS ist heute schon ein Klassiker..-so geil!

    Schwedd11 : ja danke, klingt auch gut- muss mich noch mal umsehen.. aber 11.5 geht schon mal - vom Händler -

    Die SlimS musst Du unbedingt behalten

  • :helloboy


    willkommen und viel Spaß im Forum

    Grüße aus dem Unterallgäu

    Stefan


    !! Habe noch eine neue Healtech Ganganzeige für die nineT "GPDT-BM1" in der Anzeigefarbe weiss zu verkaufen !!

  • ich denke nur noch drüber nach, ob 2016 mit E3 in Ordnung ist oder doch lieber ne 2017 E4?
    Hat sich die unterschiedliche Sitzhöhe denn inzwischen bestätigt? Ich bin ja nur 1,64 - dann wäre die E4 ja schon eher außen vor!

  • ich denke nur noch drüber nach, ob 2016 mit E3 in Ordnung ist oder doch lieber ne 2017 E4?
    Hat sich die unterschiedliche Sitzhöhe denn inzwischen bestätigt? Ich bin ja nur 1,64 - dann wäre die E4 ja schon eher außen vor!

    Zum Händler fahren und eine Probefahrt machen!

    Dann weißt du ob es das richtige Moped für dich ist.

  • ich denke nur noch drüber nach, ob 2016 mit E3 in Ordnung ist oder doch lieber ne 2017 E4?
    Hat sich die unterschiedliche Sitzhöhe denn inzwischen bestätigt? Ich bin ja nur 1,64 - dann wäre die E4 ja schon eher außen vor!


    Die Frage bezieht sich ja auch nicht nur auf die Sitzposition!


    Worauf bezieht sich denn frage noch?

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Hallo aus der Oberpfalz 16

      • BMWBoxer
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      213
      16
    3. Michael67

    1. Servus aus dem Bayrisch`Kongo 15

      • Airbrosch
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      394
      15
    3. Horst16

    1. Hallo aus Hamburg 14

      • daniel-de
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      293
      14
    3. NeinTea

    1. Neu hier aus Ludwigshafen am Rhein 15

      • mustermann
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      368
      15
    3. ABoxer1200

    1. Neu mit R Nine T 32

      • Manta400
    2. Antworten
      32
      Zugriffe
      1k
      32
    3. Manta400

Diese Inhalte könnten dich interessieren: