Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Racer Umbau geplant- Tipps?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo!


    Ihr habt mich überzeugt, dass der Supperbike-Lenker von AC Schnitzer auch das richtige für meine Racer ist.

    Hat zufällig jemand das in München machen lassen und daraus eine Werkstattempfehlung?

    Wegen des Ersetzens einer Bremleitung mag ich nicht selber ran.

    Die BMW-Niederlassung würde es machen - lustigerweise zum ersten Mal.


    Grüße,

    Stephan


    P.S.: Bis auf Puig-Hinterradabdeckung ist meine Racer Serie.

  • Bernhard

    habe das Schnitzer Kit abgebaut muss aber sagen die Racer fährt sich einfach gut mit dem Schnitzerlenker. Die optik wird m.M. nach auch nicht komplett versaut, da der Lenker doch relativ flach ist.

    Das Kit, ohne Leitungen, liegt bei mir im Keller.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • Hab den Umbau von Multiclip auf Superbike gemacht.

    Optisch sieht der Multi 10X besser aus und bringt einiges an Entspannung.

    Wäre nicht die tägliche Grossstadtkriecherei, hätte ich niemals umgerüstet.

    Die Sitzposition ist beim Superbikekit den ticken entspannter, um das Stoppandgo erträglich zu machen.

    Reinen Freizeitfahrern würde ich in jedem Fall den Multi empfehlen, aus optischen und

    ergonomischen Gründen......

    Wenn ich den Teileumfang von Multiclip und Superbikekit vergleiche,

    Ist der Multi erheblich umfangreicher.

    So gesehen , ist der Preis vom Multi angemessen und der Superbikekit doch ziemlich teuer.

    Das einzige, das der Liebe Gott gerecht verteilt hat, ist der Verstand. Jeder meint er hat genug davon!

  • Multiclip auf der Racer ist top. Habe ich auch so und deutlich entspannter als Serie.


    Und die Racer-Optik bleibt auch erhalten.


    Besten Gruß!

  • Ja, aber der Superbike zerstört die Optik auch nicht

    und ist noch besser für den Berufsverkehr einer Großstadt

    😅

    Das einzige, das der Liebe Gott gerecht verteilt hat, ist der Verstand. Jeder meint er hat genug davon!

  • Danke für die Tipps im alten Thread!


    Karl Maier hat Photos von 2 Umbauten mit Schnitzerlenker im Web.

    Fahre ich einfach mal vorbei.


    Bernhard: Sollte Dein Kommetar Anmache gewesen sein: Sorry, ich stehe nicht auf Jungs, selbst wenn sie schöne Moppeds fahren, aber Du sicher auch nicht auf Mädchen in meinem Alter ;)

  • Der Maier hat den Umbau schon mehrmals gemacht, da kannst du hin.


    Und den Bernhard nicht so ernst nehmen, der bellt nur, beißt aber nicht (keine Zähne...) ;)

  • Und den Bernhard nicht so ernst nehmen, der bellt nur, beißt aber nicht (keine Zähne...) ;)

    :ablachen


    , aber Du sicher auch nicht auf Mädchen in meinem Alter ;)

    ... und er hat Hüfte, da geht ausser "Löffelchen" eh' nix mehr. Frag halt mal an :lachen

  • 'sch weiss!

    Hast ja recht - wenn Racer, dann mit M-/Stummellenker :bier

    Alles andere ist Fisherman's Friend !


    :lachen warst nicht gemeint Fisherman3277

    Wobei ich fairerweise sagen muss, dass ich froh bin die Racer nicht immer und ausschließlich fahren zu müssen. Ich fahre sie echt gerne, es ist aber immer ne Wohltat auf die bequemere nineT und die viel bequemere KTM umzusteigen.


    Fahrten durch die Stadt vermeide ich tunlichst mit der Racer.

  • Hallo nochmal!


    Konnte die beiden Umbauten bei Karl Maier ansehen.

    Mir gefällt's.

    Preishausnummer ist ähnlich zur Niederlassung, deshalb gehe ich dorthin - 3 Gehminuten zu meinem Büro.


    XXXXXXX


    In der anderen Diskussion wollte ich auch mal was Lustiges schreiben ;)


    Mein Ex-Kollege "mit Hüfte" hat gerade eine neue bekommen und darf deshalb nicht fahren - wenigstens OP gut gelaufen.

    Letztes Jahr erstarb sein Wunsch, mal die Moppeds zu wechseln schon im Stand ohne Fußrastenkontakt - dabei war ich auf seine alte R 80 mit aufgebohrtem Motor neugierig, denn am Ortsausgang blieb das Bild im Spiegel ziemlich groß.


    Ich nehme für die Stadt oder Reise meine alte GPZ 500 - noch ein Mädchen-Mopped ;)

    Aber irgendwann ist bei der der Ofen aus und ich rüste die Racer lieber zu ihren Lebzeiten um.


    Grüße,

    Stephan

  • :verdutzt hatte aber bis jetzt an jedem Bike einen Ape oder T-Lenker dran und an der 9T is der Lenker jetzt auch schon 10cm höher.... T-Lenker scheitert noch an den Kosten für die ganzen Verlägerungen

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

    Einmal editiert, zuletzt von Thunderhawk ()

  • Auch wenn's nicht anders aussieht, als bei anderen Maschinen, anbei die Ansicht nach Umbau.

    Aus gesundheitlichen Gründen leider bisher nur einmal durch München nach Hause gefahren, aber wow: trotz prallem Tankrucksack kein Anstoßen am Brustbein mehr :)

    Die Lenkerbreite steht trotz nur 4 cm Zuwachs an Nr.1 der Umgewöhnungliste, Höhenzuwachs und Rückverlegung passten mir sofort.

    Happy ...

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Der Maier hat den Umbau schon mehrmals gemacht, da kannst du hin.


    Und den Bernhard nicht so ernst nehmen, der bellt nur, beißt aber nicht (keine Zähne...) ;)

    Ich hab mir letztens den Umbau von Karl Maier in seinem Laden angschaut, ist ja kein Hexenwerk .... die Sitzposition ist halt Geschmackssache.
    Zum K.Maier würde ich aber trotzdem nicht gehen, mehrere schlechte Erfahrungen ..... :daumen-runter

Diese Inhalte könnten dich interessieren: