Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Conti Cra3 vs. Angel GT2

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich habe jetzt knapp 5000 Km mit dem CRA3 runter, bin sehr zufrieden, stelle keinen Leistungsabbau fest und habe Vertrauen in den Reifen. Aber irgendwann diese Saison steht ein Reifenwechsel an.

    Diese Rutscher wie beim GTII habe ich mit dem CRA3 nicht.


    Daher mein Interesse an einem (Langzeit-)Fazit im direkten Vergleich beider Reifen, von denen, die schon beide Reifen gefahren sind.

    Danke

  • Bappt wie Sau :klatschen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat...:winken

  • Sicher, dass du jetzt dein Bild auch in wirklich jedem Thread gepostet hast, in dem es irgendwie um den CRA3 geht?

    Schau nochmal nach, da geht bestimmt noch was :daumen-hoch


    Das der CRA3 gut klebt ist bekannt, geht leider zu Kosten der Haltbarkeit, wie man an deinem Bsp. ja auch gut sehen kann.


    Ich bin diesen Reifen auf meiner 60 PS Zweiventiler BMW gefahren. Dort hat er blendend funktioniert.

    Auf die T käme er mir nicht, wegen Bildern wie dem deinen...

    Mein Dank geht an alle, die zum Thema nichts zu sagen hatten

    und trotzdem geschwiegen haben...

  • Conti RA 3 kommt bei meiner Triumph jetzt nach 3500 KM wieder runter. Der hat zwar wirklich immer sehr gut funktioniert, beim sportlichen Fahren zeigt sich aber eine ausgeprägte Sägezahnbildung. Vorne genauso wie hinten. Ist halt doch mehr ein Tourenreifen . Ein S22 oder der Angel GT 2 sehen nach der Distanz besser aus. Ich betone, dass es sich bei den 3500 KM um eine deutlich sportliche Fahrweise ging. Pyrenäen, Alpen, Thüringer Wald...

    Ich hatte es ja fast schon geahnt, als ich die Profilierung des Reifens gesehen hatte.

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Ich fahr den Conti zwar nicht auf der ninet aber auf der s1000xr und bin dort sowohl hinsichtlich Haltbarkeit und Performance sehr zufrieden

    Logisch is es kein s22 aber nem gt2 kann er locker mithalten

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Hersteller der BMW schlauchlos Felgen gesucht. 22

      • SBoogie
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      1k
      22
    3. Radknecht

    1. Conti Road Ataack 3 50

      • nachtaktiv
    2. Antworten
      50
      Zugriffe
      7,7k
      50
    3. mmhkerni

    1. Neu: Dunlop Mutant Crossover 138

      • nexus
    2. Antworten
      138
      Zugriffe
      11k
      138
    3. nixwiefort

    1. Gesucht wird ein Reifen mit markanter Off-Road-Optik und trotzdem guten Straßeneigenschaften 31

      • Freddie B.
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      4,2k
      31
    3. Soonham