Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Gelbe Warnlampe blinkt

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Bin leicht pissig... heute die letzten Km vor der 1000er Erstinspektion am abspulen , erfreue mich am Klang, Kurvenswing und dergleichen, da fängt die gelbe Achtung Leuchte an zu blinken und hört nicht auf damit- ohne jedes andere Warnsymbol wohlgemerkt!! Lt. Bordbuch ja eigentlich gar nicht möglich! Racer fährt auch völlig normal, aber die Lampe blinkt... Nerv! Beim durchklickern des Menüs schwankt die Bordspannung immer zwischen 11,5 und 13,7 Volt, wobei es ab 12 Volt blinkt. Trotzdem müsste dann doch auch das Batterie Symbol leuchten?! Hoffe nicht, dass die Lima im Eimer ist. Hab zwar Garantie, aber neues Moped u. Gleich mal Pannen... fängt ja gut an. Naja, am Di. Inspektionstermin, mal sehen.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Jepp, Reserve ging erst nach 115 Km an. Vielleicht nur Elektrolurch der Anzeigen? Mal tanken und abwarten.

  • 115 Km nach Fahrtantritt (nicht frisch betankt), Lampe fing nach ca 10 Km nach Fahrtantritt an zu blinken. Nur die Lampe, ganz ohne andere Symbole, das ist ja das strange!

  • 115 Km nach Fahrtantritt (nicht frisch betankt), Lampe fing nach ca 10 Km nach Fahrtantritt an zu blinken. Nur die Lampe, ganz ohne andere Symbole, das ist ja das strange!

    wurde im Display noch eine "Restkilometeranzeige" aktiviert?

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Die Reserve ging korrekt nach ca. 235 Gesamt Km mit Anzeige der Rest Km an, die Warnleuchte blinkt dadegen schon kurz nach Fahrtantritt. Tanken werde ich übrigens erst wieder am Di. bei Fahrt zur Inspektion.

  • Es werden keine Restkilometer angezeigt. Es wird angezeigt wieviele Kilometer gefahren wurden seitdem "Reserveleuchte" angegangen ist.

    Das man zu fahrende Restkilometer aktivieren kann wäre mir neu.

  • Meine ich ja, steht doch auch so blöd formuliert im Bordbuch. Ja, Reserve geht korrekt mit Tripanzeige an. Ich tank heut mal und fahr ne Runde. Zur Inspektion kann man ja auch mit 1100 Km auf der Uhr.

  • Unter der Vorderkante des Sitzes, am Tankende, ist der PLUSPOL-Sternpunkt mit schwarzer Plastikkappe abgedeckt. Schau doch mal da drunter nach, ob die Stecker und Kabelschuhe alle fest sitzen.


    Gruß,

    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Die Reserve ging korrekt nach ca. 235 Gesamt Km mit Anzeige der Rest Km an, die Warnleuchte blinkt dadegen schon kurz nach Fahrtantritt. Tanken werde ich übrigens erst wieder am Di. bei Fahrt zur Inspektion.


    Meine ich ja, steht doch auch so blöd formuliert im Bordbuch. Ja, Reserve geht korrekt mit Tripanzeige an. Ich tank heut mal und fahr ne Runde. Zur Inspektion kann man ja auch mit 1100 Km auf der Uhr.

    nur mal so zur Info: die Reserveanzeige hat nichts mit irgendeiner Tripanzeige zu tun. Die Reservewarnleuchte geht an, wenn der Tankgeber im Tank einen entsprechenden Minimumstand an die Bordelektronik weitergibt - ganz egal in welcher Anzeige zu bist. Im selben Moment, wenn die gelbe Warnleuchte angeht, schaltet sich eine km-Anzeige im Display ein. Diese zählt einfach die gefahrenen Kilometer seit Beginn der Warnleuchte.

  • Ja, so ist das... und nach dem Tanken würde es noch schlimmer. Warnleuchte blinkt hektisch, ABS Signal leuchtet dauerhaft., Volt lt. Display bis auf 11,2 runter!! Neues Moped, bin komplett bedient. Pannenkarre abgestellt und mit meiner 4 Jahre alten Bonnie schöne 200 Km entspannt geswingt... Triumph-da weiß man, was man hat. Nämlich ein zuverlässiges Moped!! Jemand Interesse an ner Racer mit SB Lenker Umbau, Lenkerendenspiegel, Schnitzer Stealth Slip on u. kurzem KZ Träger? Einfahrinspektion wird gemacht.

  • Ja, so ist das... und nach dem Tanken würde es noch schlimmer. Warnleuchte blinkt hektisch, ABS Signal leuchtet dauerhaft., Volt lt. Display bis auf 11,2 runter!! Neues Moped, bin komplett bedient. Pannenkarre abgestellt und mit meiner 4 Jahre alten Bonnie schöne 200 Km entspannt geswingt... Triumph-da weiß man, was man hat. Nämlich ein zuverlässiges Moped!! Jemand Interesse an ner Racer mit SB Lenker Umbau, Lenkerendenspiegel, Schnitzer Stealth Slip on u. kurzem KZ Träger? Einfahrinspektion wird gemacht.

    Hallo.........vielleicht erstmal nach BMW und nachschauen lassen.Neues Bike

    könnte auch eine Kleinigkeit sein. Wenn ich immer so schnell aufgegeben hätte wären ein paar Mopeds und Autos aber schnell wieder verschwunden.

    Kopf hoch da muss man heute durch, die Käufer sind die Tester und machen die Endabnahme selbst.....auch in England, Japan und Italien.:heil

  • So, fahr gleich los, das Moped zur 1000er + Defektbeseitigung bringen. Werde berichten. Bundy u. Saarsteiner: Nach Stempel und Reparatur wird die Racer aber mindestens noch n Zehner teurer, ich überlegst mir🤔. Feuermann: Danke für die aufmunternden Worte, war halt frustriert, bin schon wieder gefasster!

  • Na ja mag ja sein, dass die Triumph weniger pannenanfällig ist. Dafür zieht die aber auch keine Wurst vom Teller mit der mauen Leistung.


    Drücke dir die Daumen. Kann halt immer mal was sein. Bedenke, das ist ein technisches Produkt, da kann immer mal was sein. Muss nicht gleich alles Mist sein.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rizoma Side Arm Kabelbaum 1

      • m_fotografiert
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      157
      1
    3. cruso

    1. Teilenummer Stecker Abgasklappe 3

      • Jannik_HB
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      433
      3
    3. Andreas998