Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Schrauben am Zylinderkopf / Ventildeckel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich frage mich gerade wofür die zwei rot markierten Schrauben am Zylinderkopf (nahe dem Ventildeckel) sind (siehe pro Seite jeweils zwei Fotos)?

    Ich sehe nicht, dass die irgendwas halten würden. Kann ich die bedenkenlos abschrauben, um daran etwas zu befestigen?


    Außerdem: Kann ich die blau markierte Schraube am Einlass kurz aufmachen, ohne dass dabei irgendwas Schaden nimmt? Die Dichtung oder Ähnliches.


    Ansicht von vorne:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ansicht von hinten:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Danke euch!


    Gruß,

    Roland

  • Hallo zusammen,


    super gut erklärt :thumbup:


    Mal dazu, ich hoffe es ist keine allzu blöde Frage, können die Schrauben mit Keramikpaste bei Montage eines Zylinderschutzes eingesetzt werden?

    Denke dabei an spätere Demontage des Zylinderschutzes wenn der Ventildeckel mal runter muss.

    Dreht sich dann leichter, gammelt nichts fest. Oder darf da nix dran weil......?


    Gruß

    Martin

  • Bei meiner GS hab ich Schutzkappen von Wunderlich über die Ventildeckel gestülpt, da war Keramikpaste dabei und empfohlen.

    Stahl in Alu schrauben ist eben immer korrosionsgefährdet, gammelt gerne fest.

    Und an der Stelle möchte ich eigentlich keine abgerissenen Schrauben ausbohren müssen.

    Insofern, lieber einmal mehr Paste auftragen als sich später in den Ar.. zu beissen.

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: