Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Erster Service nach einem Jahr NL Berlin: Work in Progress > Erledigt

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Erster Service, der größere, erste richtige nach einem Jahr wird derzeit gerade vollzogen.

    Da ich letztes Jahr so Fahrgeil war und die Einfahrkontrolle ja unbedingt in der 1.KW machen wollte:kasper habe ich jetzt "Lebenslang" den Salat im Januar zur Inspektion zu müssen. Na bin ja nicht aus Zucker...

    Weil ich telefonisch nicht durchgekommen bin hab ich die Terminanfrage per Online-Formular gemacht und bereits am nächsten Tag einen sehr freundlichen Rückruf bekommen:

    Daten-Check mit dem Sachbearbeiter und gleich für 2 Tage später Termin gemacht.

    Zur Zeit ist es definitiv gar kein Problem in der NL Berlin sein Motorrad zum Service abzugeben!:hut

    Leider, warum auch immer, die ganze Litanei mit der Kundenanlage (Motorrad zum ersten Mal inder NL) erneut durchexerziert. Kein Problem, die 20 Minuten stehen ja mit einem AW auf der Rechnung.

    Kurz noch meine einzige Rekla: Licht bleibt manchmal an trotz Zündung aus und Schlüssel raus, geschildert und los.

    Ersatzkrad wird zur Zeit leider nicht angeboten was ich doch etwas Schade finde für ne Werksniederlassung.


    Werde berichten wie die Abholung verlief...>>>>

    Heute Abgeholt, Rechnungsbetrag 307€.

    Die Serviceberatung mit einer AW steht übrigens mit Null Kosten auf der RG.

    Getriebeöl steht drauf mit BMW Hinterachs-Getriebeöl OSP. Was mich mal wieder verdrießt ist die völlige Abwesenheit von Luft am Schauglas!

    3,75l Öl stehen drauf, aber die haben wohl 4l reingekippt. Bin jetzt Witterungsbedingt nicht in Hitzewallung gekommen aber 20km waren es doch. Dann 10 Minuten gewartet und gecheckt. Auch bei Neigung nach rechts kommt keine Luft ins Blickfeld. Son Scheiß!

    Außerdem muss ich noch erfragen warum ich laut dem Wartungsplan bei KM-Stand 10000 oder am 29.8.19 wieder vorstellig werden soll!?

    Wartung wäre doch erst in einem Jahr oder weiteren 10000km fällig.

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

    2 Mal editiert, zuletzt von Strichsiebener () aus folgendem Grund: Update:

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • ziehe gerade den Service vor von Mai auf Januar. Warum? Händler haben nix zu tun, bietet 10 % Rabatt und freuen sich wenn ich jetzt die Zeit nutze , Saisonkennzeichen und habe einen Anhänger für die Anlieferung, kein Stress im Frühjahr und den Fehler im Fehlerspeicher können die gerade auch beheben. Irgendwie ganz passend. Antizyklisches Verhalten nennt man das

  • meine junge Gebrauchte habe ich letzten Monat mit frischem Jahresservice bekommen,

    gleich angemeldet und los geht's.

    Finde den Jahresservice im Dezember auch super.

    Die Werkstatt hat Zeit, bietet , wie hier beschrieben % und

    Transport an.


    Aber das wichtigste ist "während der Saison kann ich fahren":rocker

  • genau so wird's gemacht.


    nur um die werksniederlassung (nicht berlin) mach ich einen großen bogen.


    die arrogante bande.

    Ich bin Mitglied von PETA:

    People eating tasty animals :brauen

  • Meiner bietet 10% Rabatt im Winter, der Hol- Bringservice ist kostenlos dabei. Finde das gut.

    Machen andere Marken auch. Bei mir z.B. Honda.

    BMW holt leider nur 20 km um Köln kostenfrei. Ich habe aber 60 km und nur unter 20 von der Arbeit. Daher liefere ich direkt mit Anhänger hin, der so lange da stehen bleiben kann. Im Hochbetrieb undenkbar. Termin hatte ich freie Auswahl....

  • Leider, warum auch immer, die ganze Litanei mit der Kundenanlage (Motorrad zum ersten Mal inder NL) erneut durchexerziert. Kein Problem, die 20 Minuten stehen ja mit einem AW auf der Rechnung.

    Moin,

    verstehe ich das richtig das die dir das anlegen der "Kundenkartei" in Rechnung stellen???

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Suche den kleinen Tankrucksack komplett mit Tankriemen aus Canvas in schwarz mit 11 Liter Volumen.

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 100€ + Versand oder Abholung vor Ort.

    Verkaufe meine H&B Motorschutzbügel / Neu für 180€ + Versand oder Abholung vor Ort

  • Jupp, AW-Nummer 52050, "Serviceberatung am Motorrad mit Kunden" = 1 AW, AW-Nummer 4652510 "Spezialwerkzeug Hinterradständer an- und abbauen" = 1 AW.


    1 AW=11,85€

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • und dann noch Reiniger und Kleinteile, die Rechnungsfüller. Demnächst noch 3 Blatt Klopapier, Wasserspülung der Toilette und aktuell Schneeräumung der Zufahrt und Parkplätze vor der Werkstatt. Darum mache Ich nach der Garantiezeit das allermeiste selbst.... war schon mit den Kleinteilen in meiner Ausbildung die Lizenz zum Geld verdienen

  • Wobei ich mir bei

    AW-Nummer 52050, "Serviceberatung am Motorrad mit Kunden" = 1 AW

    eher vorstellen kann, das damit eine Besichtigung des Werkstattmeisters und des Kunden zur Besprechung etwaiger Auffälligkeiten und der durchzuführenden Arbeiten gemeint ist.

    Und nicht die Aufnahme der Daten in die Kundenkartei.

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Ich glaube, ich schneid´mir ein Ohr ab!

  • Wobei ich mir bei

    eher vorstellen kann, das damit eine Besichtigung des Werkstattmeisters und des Kunden zur Besprechung etwaiger Auffälligkeiten und der durchzuführenden Arbeiten gemeint ist.

    Und nicht die Aufnahme der Daten in die Kundenkartei.

    Das ist doch echt n Wahnsinn. Selbst wenn es so wäre würde ich das nicht bezahlen und darauf bestehen das diese Position von der Rechnung runter kommt. So was gehört für mich dazu... so etwas habe ich noch nie bezahlt nicht mal im Autohaus.

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Suche den kleinen Tankrucksack komplett mit Tankriemen aus Canvas in schwarz mit 11 Liter Volumen.

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 100€ + Versand oder Abholung vor Ort.

    Verkaufe meine H&B Motorschutzbügel / Neu für 180€ + Versand oder Abholung vor Ort

  • Ich kann Dich verstehen, dennoch

    So was gehört für mich dazu...

    Ölwechsel gehört auch dazu und muss bezahlt werden.


    Wenn Du z.B. zum Arzt oder Rechtsanwalt gehst, kostet Dich die Besprechung auch etwas.


    Spiegelt nicht meine Meinung wider, könnte aber so gesehen werden.

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Ich glaube, ich schneid´mir ein Ohr ab!

  • Ich kann Dich verstehen, dennoch

    Ölwechsel gehört auch dazu und muss bezahlt werden.


    Wenn Du z.B. zum Arzt oder Rechtsanwalt gehst, kostet Dich die Besprechung auch etwas.


    Spiegelt nicht meine Meinung wider, könnte aber so gesehen werden.

    Beim Ölwechsel ist es klar :brauen

    Beim Arzt oder Rechtsanwalt wohl auch... wobei ich den Arzt speziell anschauen würde. Beim Rechtsanwalt ist auch nur Sprache angesagt.

    Aber jeder wie er denkt. Ich würde solche Sachen wie die Aufnahme in die Kundendatei oder die Durchsprache der Inspektion nicht bezahlen. Das Ersatzmotorrad hingegen (R9T Classic) das ich zur 20000 Inspektionen meiner Pure bekommen habe wurde mir mit 20€ in Rechnung gestellt und die habe ich selbstverständlich ohne Diskussion bezahlt.

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Suche den kleinen Tankrucksack komplett mit Tankriemen aus Canvas in schwarz mit 11 Liter Volumen.

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 100€ + Versand oder Abholung vor Ort.

    Verkaufe meine H&B Motorschutzbügel / Neu für 180€ + Versand oder Abholung vor Ort

  • Strichsiebener

    Hat den Titel des Themas von „Erster Service nach einem Jahr NL Berlin: Work in Progress“ zu „Erster Service nach einem Jahr NL Berlin: Work in Progress > Erledigt“ geändert.
  • Update hab ich im Ursprünglichen Beitrag eingefügt...

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • Außerdem muss ich noch erfragen warum ich laut dem Wartungsplan bei KM-Stand 10000 oder am 29.8.19 wieder vorstellig werden soll!?


    Wartung wäre doch erst in einem Jahr oder weiteren 10000km fällig.

    Die Einfahrkontrolle wird nicht als " Wartung" betrachtet. Deswegen läuft die Zählung der 10.000 km ab km 0 weiter.

    War bei mir auch so.

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

  • Na ja, das ist Stumpf auf den Tag genau 2 Jahre nach Übergabe des Fahrzeugs an den Kunden.

    Ich dachte eigentlich das Prozedere verstanden zu haben.

    Nämlich so wie es im Serviceheft steht: nächster Service in einem Jahr 1/20 oder, wenn früher erreicht bei km 15460.

    Auf dem Wartungsplan steht aber das Servicedatum und Restwegstrecke auf 29.8.19 bzw. 10000km mit dem BMW-Diagnosesystem gesetzt wurde.

    Laut Wartungsplan gibt es den Service-Standardumfang (2) alle 12 Monate.

    Der Ölwechsel im Motor (3) ist alle 10.000km oder jährlich (was zuerst eintritt).


    Also das rentspricht exakt der Eintragung von Servicemeister im Servicenachweis.


    Wie seht ihr das?

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • Die Einfahrkontrolle wird nicht als " Wartung" betrachtet. Deswegen läuft die Zählung der 10.000 km ab km 0 weiter.

    War bei mir auch so.

    Moment, so ist das bei mir nicht. War im Januar 18 zur Einfahrkontrolle und der angezeigte Wartungstermin lag jetzt exakt auf einem Jahr später laut Anzeige im Instrument.

    Übergabe 30.8.17

    Einfahrkontrolle am 9.1.18 bei 1000km

    Erster Service 9.1.19 bei 5500km

    Nächster Service laut Heft

    Januar 20 oder 15500km

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • Mein Freundlicher rechnet auch 12 Monate ab Einfahrkontrolle. Bei dem Preis der Einfahrkontrolle ( mit ÖLWECHSEL) finde ich dieses auch fair.

    Oder 10000 km.

    Ich habe ihn auch darauf angesprochen und er war sich sicher.

    Problem, somit trennt man Inspektion und Tüv Termin.:denk

    Bei mir Juni......August.

    Gruss aus dem Bergischen

  • Da die Einfahrkontrolle definitiv inkl. Motorölwechsel ist, kommte der nächste Ölwechsel 10.000km oder ein Jahr später.

    Vielleicht ist es bei verschiedenen BJ auch unterschiedlich. Meine Serviceunterlagen sind Stand 7/17.

    Vielen Dank / viele Grüße,

    Henry





    Ich danke allen die nichts zum Thema beitragen konnten und trotzdem geschwiegen haben.:heil

  • Da die Einfahrkontrolle definitiv inkl. Motorölwechsel ist, kommte der nächste Ölwechsel 10.000km oder ein Jahr später.

    So soll es sein. Ich habe mal mein Serviceheft raugsekrammt. Der Techniker bei meinem Freundlichen sieht das offenbar anders:


    1. Eintrag: Einfahrkontrolle bei 968km, nächster Service bei 10.000 km

    2. Eintrag: BMW Service bei 1288 km (hat man gemacht, nachdem ich sie gekauft hatte), u.a. Motorölwechsel, und wieder nächster Service bei 10.000 km


    PS Man kann es aber nicht allein auf dem Ölwechsel begründen. Ventilspiel prüfen und Motorsynchronisation sind bei

    10.000 Km fällig. Da spielt es keine Rolle, ob der letzte Ölwechsel erts z.B. 8.000 km zurück liegt.

    Gruß

    Thomas


    *ajin tachat ajin*

    Einmal editiert, zuletzt von NordwestTom ()