Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Kaufberatung ninetRacer bez. Sitzposition

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • hallo grüß gott in die runde,

    ich liebäugle schon recht lange mit der ninet - ganz besonders eben mit der racer.

    die sitzposition soll auf dauer und langstrecke leider alles andere als entspannt sein.

    ( jaja ok - ist so gehört so :heil )

    aber mein rücken ist leider nicht mehr der beste........

    im netz werden einige racer mit ac superbike lenkerumbau angeboten - was mir ja entgegen kommt.

    nun will meine ""holde"" aber auch ab und an gerne mal mitfahren......

    das racer heck gibt aber nur als solo ?

    hatte noch keine mit sozius finden können......


    dh. ein anderer heckrahmen und klar eine entsprechende sitzbank


    viele werden nun sagen - ja stilbruch....die ganze sportl. linie hinüber.....


    hat da einer erfahrung ? oder gar bilder....von dem ""ganzen""


    würde mich sehr freuen...........


    beste grüße

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • ich habe zwar keine Racer, aber sie war mein Startpunkt. Leider macht mein Rücken die Sitzposition nicht mehr mit. Drum wurde es eine Pure 2017.

    Aber den Umbau kann ich nachvollziehen.

    .

    Mit drei verschiedenen Sitzen, zwei Sozius, dem Höcker und dem Gepäckträger statt Sozius mit und ohne Topcase drauf könnte ich 14 Varianten fahren, rein rechnerisch. Und jede hat ihre Berechtigung und ist optisch ein anderes / gefühlt neues Bike.

    Daher kann ich an der Idee nix schlechtes finden zumal der Umbau in minutenschnelle geht. Ich kann je nach Lust und Laune und Einsatzzweck anbauen was ich brauche oder mir gerade gefällt.

    Und, es muss niemandem gefallen ausser mir.


    So ist das dann bei Dir einfach auch.


    Bikergruss

  • Habe ebenfalls Rücken - somit war die Racer (wie alle anderen, niedrigen 9T) aus dem Rennen. Ich fahre zwar ohnehin fast ausschließlich solo, aber die Racer ist auch solo nix für Rücken. Ein weiterer Grund, der für Dich nicht zutreffen muss, sie sieht bei einem 1,89m langen Typen ziemlich suboptimal aus.

    Bei mir wurd's dann der Strampler mit höherer Sitzbank; auch noch ziemlich weit von bequem entfernt, aber die beste Symbiose aus 'Look and Fun' und 'physiologischer Erträglichkeit'.

    Ciao

    SANDRIN


    Hammering Shit Can Driver
    Riding 16er Macan GTS, 15er CrossPolo, 68er 280SL, 03er Cruiser, 17er Scrambler
    Flying UH-1D "HUEY", Mi-8 "HIP", AS-532 "COUGAR"

  • hallo....

    danke der antworten - hoppla doch sooo viele leid.-und rückengeplagte.

    nun ja - ich habe eben an der racer den narren gefressen !

    ( alternativ wäre die thruxton r )


    mir ging es eben um den sozuis "umbau"

    also - heckrahmen montieren ( welcher verbleibt am bike )

    und dann eben nach lust und laune/situation 1oder 2er betrieb.


    frage wie ist das denn dann - mit rücklicht/blinker,kennzeichenhalter am neuen heckrahmen ?

    kann ich an diesen auch die racer höcker bank wieder montieren.


    keiner sowas an seiner racer gemacht....eben wegen rücken und so ?

    evtl. gar bilder ?


    besten dank

  • Bezüglich Rücken: Sport hilft ;)


    Hilfsrahmen mit Soziusfußrsten geht auch beim Racer plug & play. Soweit ich weiß wird der auch beim Neufahrzeug mitgeliefert. Inklusive Soziussitz.


    Hätte es den Racer schon gegeben als ich meine nineT kaufte, hätte ich mich sicher dafür entschieden. Sitzposition hin oder her.

  • Soweit ich weiß wird der auch beim Neufahrzeug mitgeliefert. Inklusive Soziussitz.

    ...das trifft leider nicht zu. Jedenfalls nicht bei meiner 2017 neu gekauften Racer.

    Plug & Play ist aber richtig.

    Grüße

    Claus

    ————————————————————

    Racer - ist sie zu stark, bist du zu schwach! :nicken

  • Ich hab ne Racer, habe auf 2personenbetrieb umgebaut, ging easy, hier noch mit Bürzel aber Soziusfussrasten, gibt da irgendwo nen Beitrag dazu.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Für mich ist die Sitzhaltung sehr gut, bin schon knapp 10Tkm gefahren, 1,77m groß, Optik finde ich überragend.

  • Höcker und Sozius werden nur durch eine Schraube befestigt . Austauschen gegen Rändelschraube oder Flügelschraube und es geht in 5 Minuten ohne Werkzeug von unterhalb direkt über dem Hinterrad.

  • hallo,

    unter dem höcker ist also kein sitzkissen ?

    demontage hier:

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    daaaanke

  • ok :-)

    danke der vielen antworten......

    eine ganze durchgehende sitzbank sollte dann auch problemlos auf der racer montierbar sein ?

    zb. so eine ?



    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • So wie sich das anhört wie du das Moped nutzen möchtest würde ich dann eher auf die Ur nineT wechseln,

    auch wenn dir die Racer so ans Herz gewachsen ist. Bei der Ur nineT musst du nur kurz mit einer Schraube den

    Höcker gegen das Sozius Kissen tauschen und schon kann deine Holde platz nehmen.

    Und zweitens ist die Ur nineT auch besser gerüstet für eine Tour durch die angenehme Sitzposition und das bessere Fahrwerk.

    An der Ur ist die Gabel einstellbar und eine fette Upside down Gabel und das Federbein ist leichter auf den Soziusbetrieb einzustellen

    durch ein Handrad anstatt zwei Hackenschlüssel. Und preislich kommst du wohl günstiger weg, wie eine Racer aufwendig umzubauen

    mit anderen Lenker, Gabelbrücke, Soziusrahmen und Sitzkissen. Aber das ist nur meine Meinung.

    Und wenn du so scharf auf der Optik der Racer legst, kann man immer noch die Racer Verkleidung dran schrauben was vermutlich

    ein heiden Geld kosten wird.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • So,so oder so

  • so...so oder auch so :-)

    also das ganze volle programm scheint möglich zu sein....

    und wenn wir eben schon dabei sind:

    thema auspuff !?

    akropovic / ac schnitzer usw was es alles gibt

    was sollte angepasst werden - mapping,luftfilter



  • einfach anfangen und Du kannst ein paar tausend Euronen am Bike versenken. Ohne Ende, alles was Spass macht. Es gibt kein geht nicht und gibt's nicht. Und der Geschmack der Anderen ist mir auch total egal. Finde viele der hier gezeigten Bikes ganz toll, auch wenn sie einen anderen Stil verfolgen...lass Dich anstecken :daumen-hoch

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Bequeme Sitzbank --> Wunderlich oder Bikepolsterer? 202

      • Rainman67
    2. Antworten
      202
      Zugriffe
      13k
      202
    3. Christoph90T

    1. Helleres Licht / bessere Ausleuchtung - was habt ihr getan? 130

      • Juergen S
    2. Antworten
      130
      Zugriffe
      8,9k
      130
    3. zeh-a

    1. Check bei Gebrauchtkauf 8

      • Tobi_muc
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      757
      8
    3. Ro.De

    1. Probesitzen 39

      • Holly37
    2. Antworten
      39
      Zugriffe
      5,3k
      39
    3. Daniel

    1. Next generation Heritage 53

      • 9T70
    2. Antworten
      53
      Zugriffe
      3k
      53
    3. MaT5ol